| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Essen > Süßigkeiten > Schokoriegel > M&M´s Peanuts

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
lecker

Nachteile:
Kalorien




m&m's Peanut Dark Chocolate
Bericht wurde 2968 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung:  nicht bewertet

oOoOoOoOoOoOoOoOoOoOoO


m&m's Peanut Dark Chocolate


oOoOoOoOoOoOoOoOoOoOoO



Dass ich ein Schleckmäulchen bin, wissen wohl die meisten Leser meiner Berichte. Letztens entdeckte ich im Bahnhofshop - den ich in den letzten Wochen täglich kreuzte - die neuen m&m's mit dunkler Schokolade. Hmm, dunkle Schokolade mag ich sehr und als neugierige Person musste ich mir die Dinger natürlich kaufen. Beim Preis bin ich mir nicht mehr so sicher, war glaube ich so um die CHF 1.50, was knapp ein Euro ist. So, hier nun der Bericht

.

Die Verpackung:
******************
Der Beutel hat in etwa das gleiche Format wie die anderen von m&m's. Die Farbe jedoch ist mit violett eher aussergewöhnlich. Wie immer prangt vorne auf dem Beutel das m&m's-Logo in braun. Ein breiter gelber Streifen zieht sich von rechts nach links - oder umgekehrt - über den Beutel. Natürlich sind die süssen Dinger ebenfalls auf dem Beutel abgebildet, auch einer der beiden Jungs - der Peanut - ist abgebildet. Er hält eine gelbe Erdnuss mit entsprechender Bezeichnung in Englisch in der Hand. Auf der Rückseite findet man wie immer die üblichen Herstellerangaben, jedoch hier auf Englisch. Eine weisse Etikette mit deutschen Bezeichnungen ist darüber geklebt worden.
Eine Mengenangabe finde ich nur in Englisch: 1.50 OZ / 42.5g (sind die Gramm jetzt europäische Angaben?)


Der Inhalt:
*********
Okay, nun reisse ich mal den Beutel auf, hmm, irgendwie habe ich das Gefühl, dass der Beutel etwas anders ist als die die man in Europa bekommt, naja…Der Geruch der einem entgegenwabert ist der gewohnte….
Aussehen tun die Peanuts genau gleich wie die anderen, mal grösser mal kleiner. Folgende Farben hat es: blau, rot, orange, gelb und grün. Auch der "Querschnitt" oder in diesem Fall der "Querbiss" sieht gleich aus wie bei den milchigen Kollegen.

So, nun werfe ich mir mal ein m&m ein: Knusper, knusper…. Also, das anfängliche knusperige Gefühl ist wie bei den normalen m&m's auch. Wenn ich dann so weiter kaue, bemerke ich die dunkle Schokolade, welche diesen typischen leicht bitteren Geschmack hat, jedoch wirklich nur minim. Die Süsse ist gut, nicht zuviel. Alles in allem wirklich lecker.


Der Hersteller:
************
Masterfoods USA
A Division of Mars
Hackettstown, USA


Zusammensetzung:
***************
Schokolade (Kakaomasse, Zucker, Kakaobutter, Magermilch, Erdnüsse, Laktose, Milchfett, Sojabohnenlezithin, Aromen, Salz), Zucker, Erdnüsse, Maisstärke, Maissirup, hydriertes Sojaöl, Dextrin, Farbstoffe (E102, E110, E129, E132, E133), Akaziengummi, Sojabohnenlezithin

Allergieinformation: könnte Mandeln enthalten

Die Nährwerte sind leider nur auf Englisch und somit nicht wirklich hilfreich…. Wir können jedoch getrost annehmen, dass auch dieses Produkt eine hübsche Kalorienbombe ist!


Mein Fazit:
*********
Die m&m's Peanut Dark Chocolate sind echt lecker. Da ich dunkle Schokolade mag, kommt mir diese Kombination sehr entgegen. Ich finde auch irgendwie den Süssungsgrad etwas angenehmer als bei der Milchschokolade. Der Zuckerüberzug ist vergleichbar mit den bereits bekannten m&m's. Tja, was kann man sonst noch dazu sagen? Lecker, probiert es einfach mal aus, Suchtpotenzial wird gleich mitgeliefert! Volle Punktzahl!


Geschrieben am: 28. Jul 2011, 17:29   von: Mary J.



Übersicht


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download