| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Essen > Süßigkeiten > Bonbons > Villosa Hustelinchen

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Sehr angenehm im Geschmack, lindernde Wirkung

Nachteile:
-----




Mein Linchen gegen den Husten
Bericht wurde 3978 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Jetzt habe ich gerade mal seit 14 Tagen eine Arbeit und habe Halsschmerzen ohne Ende. Da zuhause bleiben kann ich echt vergessen dann bin ich meine Arbeit wahrscheinlich sofort los. Aus diesem Grund hat mir meine bessere Hälfte Hustenbonbons besorgt. Da ich nicht so übertrieben scharfe Bonbons mag, hat er mir die Hustelinchen von Villosa mitgebracht. Auf diese Hustenbonbons möchte ich nun in meinem folgenden Bericht näher eingehen.

Die Verpackung:
°°°°°°°°°°°°°°°°°
150 g dieser Bonbons sind in einer blauen Tüte verpackt. Diese ist oben und unten etwas rot abgesetzt. In großer weißer Schrift kann ich HUSELINCHEN lesen. Darunter befinden sich viele Kräuter, ein geöffnetes Bonbon und ein eingepacktes Bonbon. Außerdem werde ich schon an Hand der Verpackung darauf hingewiesen das es diese Bonbons wohl schon seit 1925 gibt und genau 21 Kräuter beinhalteten.

Was der Hersteller verspricht:
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Hustelinchen sollen einen angenehmen Geschmack haben und eine bewährte Hilfe gegen einen rauen Hals sein. Die vielen Kräuter sollen außerdem die Atemwege beruhigen und angenehm nach Lakritz und Kräutern schmecken.

Die Zutaten:
°°°°°°°°°°°°°
Glukosesirup, Zucker, pflanzliche Fette ( gehärtet ), Kondensmilch, teilentrahmt, gezuckert, Feuchthaltemittel: Sorbit, Lakritz, Aromen, Kräuterextrakte, Emulgator: Mono- und Diglyeride, Farbstoff: Ammonsulfit-Zuckercouleur.

Für die, die es unwichtig finden, die Zutaten in einem Bericht aufzuführen erinnere ich an Allergiker, die auf solche Angaben angewiesen sind.

Der Hersteller:
°°°°°°°°°°°°°°°
Villosa Vertriebsgesellschaft. mbH
46426 Emmerich

Bei Interesse hier noch ein Link: www.villosa.de

Der Preis:
°°°°°°°°°°
Laut Kassenbon kosten diese Huselinchen 0,69 €. Bei Lidl gekauft.

Der Geschmack:
°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Nach dem auspacken des einzeln verpackten Bonbons halte ich ein braunes rechteckiges Bonbon in der Hand. Schon da überfällt mich durch den intensiven Lakritzgeruch eine unbändige Lust dieses Bonbon dahin zu stecken wo es hingehört „in den Mund“. Ich schmecke wie es der Geruch schon vermuten lassen hat in erster Linie einen angenehmen Lakritzgeschmack. Dieser wird von einem leichten Kräutergeschmack untermalt. Auf keinen Fall schmecken diese Bonbons unangenehm. Sie sind nach einiger Zeit des Lutschens angenehm weich, so dass man sie zerkauen könnte. Es fällt schwer dies nicht zu tun um gleich das nächste zu futtern. Ist man aber konsequent hat man gut ein halbe Stunde an diesem Bonbon zu lutschen. So wird der Hals angenehm von der lindernden Wirkung umgeben. Ich muss wirklich aufpassen dass ich die ganze Tüte nicht auf einmal wegputze.

Mein Fazit:
°°°°°°°°°°°°
Natürlich sind diese Bonbons kein Wundermittel, welches meine Halsschmerzen beseitigt. Ich kann diese Bonbons aber sehr gut während der Arbeit lutschen und ich verspüre eine angenehme Linderung. Sie schmecken wunderbar nach Lakritz und sind sehr angenehm zu lutschen „aber jetzt zerkau ich’s“. Meiner Meinung nach ein muss für jeden Lakritzliebhaber.

By eure ywo-1


Geschrieben am: 18. Mar 2003, 16:40   von: ywo-1



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download