| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Essen > Süßigkeiten > Schokolade > Schogetten

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
nicht zu süß, Zartbitterschokolade

Nachteile:
schmeckt nicht wirklich nach Tiramisu




Trumpf Schogetten Tiramisu - lecker ???
Bericht wurde 1248 mal gelesen Produktbewertung:  gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Heute schreibe ich einen Bericht über eine neu entdeckte Schokosorte - Schogetten - Tiramisu.

Da meine Freundin des öfteren Tiramisu selber macht, bin ich recht neugierig geworden, wie diese Schokolade schmeckt. Also rein damit in den Einkaufswagen. Leider weiß ich nicht mehr den Preis, aber er war unter 60 Cent und damit absolut im Rahmen.

Wie sieht die Verpackung aus ?

Es ist die typische Schogettenverpackung. Ein kleiner Karton und darin auf einer Pappe mit Silberfolie umwickelt liegt die Schokolade.
Die Verpackung selber ist in Brauntönen gehalten. Wobei fünf Schogetten und ein Stück Tiramisu abgebildet sind. Dann noch der obligatorische Schriftzug und man kann die Packung umdrehen.
Da steht der typische Trumpf - Qualitätssatz drauf und die verschiedenen Schogettensorten sind abgebildet. Und die Zutaten werden aufgeführt und der Hinweis, Schogetten vor Wärme und Feuchtigkeit zu schützen kann man lesen.

Wie viel und was ist in der Packung ?

Also in der Packung sind angeblich 100 Gramm Schokolade, auf 18 Schogetten verteilt. Das heißt das eine Schogette 5,5 Gramm wiegt ( wer nachrechnet merkt, das es nur 99 Gramm sind - sind Rundungswerte )
Dabei sind in einer Reihe immer drei Schogetten und insgesamt sechs Reihen - ja ein kleiner Mathekurs für Ciaoaner *gg*
Und die Schogetten sind in diesem Fall gefüllte Zartbitterschokolade und enthalten:
Zucker, Kakaomasse, pflanzliche Öle gehärtet, Milchzucker, Invertzuckersirup, Feuchthaltemittel ( ich denke die dürfen nicht mit Feuchtigkeit in Berührung kommen ?!? ):Sorbit, Kakaobutter, Dextrose, Emulgator: Sojalecithine, Aromen, Sojamehl.
Wobei angeblich ein Kakaoanteil von mindestens 50 % vorhanden sein soll.

Sie sieht die Schogette aus ?

Es ist ein kleiner dunkelbrauner Berg mit einen kleinen Stern oben drauf. Wenn man die Schogette durch schneidet, sieht man die Füllung. Eine bräunliche Masse, die farbliche höchstens an das Löffelbiskuit vom Tiramisu erinnert. Die Füllung ist ganz glatt und ohne Klümpchen oder sonstigen Auffälligkeiten.

Wie riecht die Schoko ?

Süß, nach dunkler Schokolade und etwas Kaffee. Auch der Geruch erinnert mich noch nicht an Tiramisu .. Aber vielleicht der Geschmack ?

Wie schmeckt es ?

Ich beiße rein in eine Schogette und schmecke :
Als erstes die Zartbitterschokolade, die sehr lecker ist. Nun arbeite ich mich geschmacklich zur Füllung vor, doch die schmecke ich nicht wirklich heraus. Die Zartbitterschokolade ist einfach zu dominant.
Hat was nach Tiramisu geschmeckt ?
Also ich habe kein Tiramisugeschmack erlebt, auch meine Freundin, die sich ja wirklich mit Tiramisu auskennt. Konnte nicht wirklich den Tiramisugeschmack herausfinden.
Die Füllung schmeckt leicht nach Kaffee und sehr süßlich. Es ist sehr kremig und schmilzt gut im Mund. Aber kein Tiramisugeschmack.

Mein Fazit:

Eine sehr leckere Schokolade, die allerdings wenig nach Tiramisu schmeckt und daher nicht die volle Punktzahl bekommt.
Die Zartbitterschokolade schmeckt sehr gut und ist sehr dominant. Die Füllung ist auch lecker , aber wie schon erwähnt - nix Tiramisu *gg*
Probiert sie ruhig, sie ist lecker.


Geschrieben am: 08. Nov 2002, 17:32   von: Zweithirn



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download