| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Essen > Süßigkeiten > Schokolade > Schogetten

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
klein, nicht so mächtig

Nachteile:
zu süß, Geschmack, ungesund




Da lass ich doch die Finger von...
Bericht wurde 3027 mal gelesen Produktbewertung:  ausreichend
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Im Moment bin ich wohl auf dem Schokoladentripp. Von Milka, über No Name Produkte, bis hin zu den Schogetten. Schogetten esse ich eigentlich ganz gerne. Ich habe schon einige andere Sorten der Firma Trumpf ausprobiert und war relativ zufrieden damit. Ob es sich um Vollmilvh, Vollmilch-Nuss, Nougat usw. handelte, sie schmeckten sehr gut und waren auch vom Preis her immer relativ günstig. Dieses mal sah ich durch Zufall bei Aldi, Schogetten für Kinder. Da ich früher immer die Kinderschokolade gekauft habe, für mich und meine Söhne, dachte ich mir, nimm mal mit, einfach so zum Geschmacksvergleich. Denn für mich ist die Kinderschokolade auch nicht mehr das was sie früher einmal war. Sie schmeckt jetzt eher nach Wasser, bzw. Nix! Zu einem Preis von 0,49 Euro kaufte ich dann erstmal eine Tafel und natürlich auch noch eine andere Sorte Schogetten, die ich zu Hause auch direkt aufgegessen habe"gg". Die war überigens sehr gut! Die Tafel Schogetten für Kinder blieb erst mal eine Weile im Schrank liegen, wollen wir ja mal nicht zu gierig werden. Na ja, bis auf gestern, da hat mich dann die Sucht übermannt und ich grabschte mir die Tafel. Tristan, mein Kleiner, kam auch direkt an und wollte Schokolade haben. Tristan isst einfach alles, so auch die Schogetten für Kinder. Während Kevin, meinen Großen, am Abend, als er die Schokolade versuchte, das kalte Gruseln erfasste und er nur meinte:"Was ist das denn für´n Mist?" Tja, und genaus das ist es auch! Schogetten für Kinder schmeckt schrecklich. Gut, die Geschmäcker sind da natürlich anders. Andere werden jetzt sagen, mir hat das aber gut geschmeckt. Vielleicht habe ich diese Schokolade auch nur zu sehr mit der Kinderschokolade von damals verglichen, keine Ahnung! Auf jeden Fall erinnert mich dieser Geschmack alles andere als an richtige Kinderschokolade. Na gut, kommen wir mal zur Verpackung:

Schogetten Schokolade für Kinder bekommt man in einer rechteckigen gelblichen Schachtel präsentiert. In der oberen Mitte der Schachtel steht die Firma Trumpf. Darunter in weißer Schrift "Schogetten" und darunter dann in schwarz für Kinder. Links auf der Vorderseite sieht man diese kleinen viereckigen Stücken Schokolade, für die Schogetten ja bekannt ist. Auf der rechten Vorderseite ist ein kleiner Zauberer abgebildet. In roter Schrift steht unten dann noch:"Mit viel Milch und Calcium" Schogetten Stück für Stück Milchcreme in Vollmilch-Schokolade. Das mit dem Calcium ist überigens neu. So, auf der Rückseite der Schachtel sind kleine Fotos abgebildet, sie zeigen unter anderem die Inhaltsstoffe in Bildern, wie z. B. Vollmilch, Halbbitter, Alpenmilch usw. In der Mitte der Rückseite steht dann noch: Trumpf verwöhnt sie mit vielen, köstlichen Schokoladensorten. Und die Firma garantiert für hochwertige Rohstoffe und Qualitätskontrollen.

Was ist denn so alles drin in dieser Schokolade?
Kommen wir mal zu den Zutaten:

Zucker, Kakaomasse, pflanzliche Öle ,
Milchzucker, Feuchthaltemittel
Sorbit, Kakaobutter, Dextrose, Emulator:
Sojalecithine, Aromen, Sojamehl.

Zucker steht natürlich an erster Stelle und was sagt uns das? Zucker ist natürlich nicht so gut, in Maßen vielleicht noch zu ertragen, aber in Mengen, ich weiß nicht?? Öffnet man nun die kleine Schachtel Schogetten für Kinder, riecht es eigentlich nach nichts. Gestern habe ich also diese Schokolade probiert, sie ist mit einer Creme gefüllt, ähnlich wie auch Kinderschokolade. Doch diese Creme erinnert mehr an ein Joghurtgemisch und schmeckte mir nicht sonderlich. Während die Vollmilchschokolade eben an reine Schogettenschokolade erinnert. Die Creme hätten die sich auch sparen können. Was mir allerdings aufgefallen ist, die Schogetten für Kinder ist nicht so süß wie andere Schokoladen. Sie ist sehr weich und lösst sich schnell im Mund auf. Das ist eingeltich das angenehme daran, wenn man mal den Geschmack beiseite lässt. Natürlich schmilzt diese Schokolade genauso schnell wie andere Sorten auch. Also bloß keinem Kleinkind geben"gg", sonst ist die Sauerei perfekt. Wie gesagt, ich habe Schogetten bei Aldi gekauft, für eine 100g Schachte 0.49 Euro bezahlt. Ach ja, die kleinen viereckigen Stückchen Schokolade sind noch zusätzlich in Alufolie eingepackt, wenn man die Schachtel öffnet.

Hersteller:
Hersteller: Trumpf, Aachen
www.schogetten.de

Sicherlich ist diese Schokolade für Kinder wohl verdaulicher als andere Marken oder Sorten von Schogetten. da sie ja speziell für Kinder hergestellt wird. Und ich denke, Kinder werden auch darüber herfallen, falls sie Schokolade mögen. Sicher werden auch einige Erwachsene Gefallen an dieser Sorte finden, die nicht so süß ist wie andere Schokoladen. Mein Fall ist es auf jeden Fall nicht, doch das soll ja nicht maßgebend sein. Tristan ist es auch nicht, da er alles isst, also bewerte ich diese Sorte von Schogetten nicht so gut..


Geschrieben am: 16. Jul 2006, 07:25   von: racheengel65



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download