| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Essen > Süßigkeiten > Schokolade > Milka > Milka Kuhflecken

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
guter Geschmack, nettes Design

Nachteile:
keine




Wo hat sich die Kuh versteckt?
Bericht wurde 1809 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Liebe Leser,

ja Rena und ihre Familie sind Naschkatzen und so findet immer wieder einmal eine Tafel Schokolade den Weg vom Supermarkt oder von der Süßwarenabteilung eines Kaufhauses den Weg in die Einkaufstasche und später den Weg in die Leckermäulchen der einzelnen Familienmitglieder. So war es auch diesmal mit der Schokoladentafel Milka Kuhflecken. So und nachdem sie inzwischen aufgegessen wurde, kann ich auch darüber berichten.

PRODUKT:

Bei der Milka Kuhflecken handelt es sich um eine Schokolade aus Alpenmilch mit weißer Schokolade im Kuhflecken-Muster. Sie wird als 100 g Tafel angeboten. Diese Schokolade wird in Lörrach, also nahe der Schweizer Grenze, hergestellt.

ZUTATEN:

Alpenmilchschokolade 86 % (Zucker, Kakaobutter, Kakaomasse, Magermilchpulver, Süßmolkenpulver, Butterreinfett, Haselnüsse, Emulgator Soja-Lecithin, Aroma Vanillin)

Weiße Schokolade 15 % (Zucker, Kakaobutter, Magermilchpulver, Süßmolkenpulver, Milchzucker, Butterreinfett, Haselnüsse, Emulgator Soja-Lecithin)
Kann Spuren von Haselnüssen, Erdnüssen und Weizeneiweiß enthalten.

VERPACKUNG:

Die Milka Kuhflecken ist in einer für Milka typischen blau-lila Folienverpackung enthalten, auf welcher weiße Flecken in unterschiedlichen Größen und Formen abgebildet ist. Öffnet man diese Folie, so sieht man, dass die Schokoladentafel zusätzlich noch einmal in Alufolie eingeschlagen ist. Die Verpackung kann man über den grünen Punkt entsorgen.

HERSTELLER UND VERTRIEB:

Kraft Foods

Der Vertrieb in Deutschland geht über

Kraft Foods Deutschland
D-28078 Bremen

Zu weiteren Informationen steht ein Verbraucherservice bereit.

Tel.: 0 18 02 – 32 32 72
www.milka.com

PREIS:

Für eine 100 g Tafel Milka Kuhflecken habe ich 0,69 € bezahlt.

MEINE ERFAHRUNGEN:

Zuerst muss ich einmal vorausschicken, dass man diese Schokolade kühl aufbewahren und dementsprechend auch kühl servieren sollte. Denn ansonsten läuft man Gefahr, dass die Schokolade schmilzt und man sich die Finger und womöglich auch noch die Kleidung beschmiert. Das wäre ja wohl nicht so schön.

Neugierig auf Geschmack und Aussehen dieser Schokolade öffnete ich die Tafel. Die Folie ließ sich leicht an den Klebenähten wieder auseinandernehmen und die Alufolie abzuziehen, ist ja auch keine Schwierigkeit. Als ich die Folien entfernt hatte, sah ich zunächst die Schokolade einmal an. Von der Oberseite der Tafel sollte sie wohl gefleckten Milchkühen auf den Weiden gleichen und so die Käufer anlocken.Von der dunklen Schokolade hoben sich deutlich die weißen ungleichmäßig großen Flecken hervor. Ich drehte die Tafel um, um sie auch einmal von der Unterseite zu begutachten. Dort sah sie wie eine Tafel Vollmilchschokolade aus. Die 100 g Tafel war in 6 Reihen mit je 4 Rippchen eingeteilt. Die Rippchen ließen sich leicht abbrechen, da die Einkerbungen tief genug waren. Aber wem sage ich das, ihr kennt ja bestimmt alle Milka-Schokolade.

Aber jetzt wollt ihr bestimmt auch wissen, wie diese Schokolade schmeckt. Also ich schob ein Stückchen in den Mund. Mir war der Geschmack von der Milka Alpenmilchschokolade her vertraut. Sie unterschied sich eigentlich nicht von ihr. Mir persönlich schmeckt sie sehr gut, denn ich mag lieber die süßeren als die herberen Sorten. Sie schmeckte ganz einfach wie eine gute Vollmilchschokolade. Die Schokolade ist schön cremig und zartschmelzend im Mund, so wie ich es von einer guten Schokolade wünsche. Ich konnte im Mund eigentlich keinen Geschmacksunterschied zwischen der dunklen und der weißen Schokolade feststellen. Diese beiden Sorten passen offensichtlich sehr gut zusammen, denn diese Schokolade hat einen harmonischen Geschmack.

Diese Schokolade kann ich auch gut als kleines Geschenk für Kinder empfehlen, da ihre Optik Kinder anspricht. Aber selbstverstänlich ist sie auch für Erwachsene eine leckere Nascherei.

FAZIT:

Ich, Rena50, kann diese Schokolade bestens empfehlen. Sie bekommt von mir die Höchstbewertung. Der Geschmack ist einfach sehr gut. Die zartschmelzende Schokolade mit ihrem guten Geschmack und ihrem ausgefallenen Design ist eine ideale Kombination. Auch über den Preis kann ich nicht meckern.

Aber ihr könnt ja auch selbst probieren. Milka Schokolade bekommt man ja fast überall.

Danke für das Lesen und Bewerten sagt
Rena50



Geschrieben am: 15. Mar 2003, 12:07   von: rena50



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download