| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Essen > Süßigkeiten > Schokolade

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
günstig, lecker

Nachteile:
viele Kalorien




Keine goldene Kugel - dennoch ein Genuss
Bericht wurde 5485 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 2 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Im Hofer, dem österreichischen Aldi, entdeckte ich eines Tages etwas, was in mir eine große Freude auslöste. Ich glaubte meinen Augen nicht zu trauen, als ich mir die Verpackung näher anschaute. Darauf waren nämlich Schokoladenkugeln mit ganzer Haselnuss abgebildet, die mich doch sehr stark an meine Lieblingssüßigkeit, die Ferrero Rochers, erinnerten. Jedoch war mir gleichzeitig bewusst, dass ich, wenn diese Kugeln nur annähernd so gut wie die Rochers schmecken würden, nie wieder in den hofer gehen könnte, ohne diese mitzunehmen.

CHOCOA

Hersteller/Preis:
***** **********
Waldbaur
Feine Schokoladen GmbH
D- 51149 Köln

Für einen Inhalt von 200g bzw. 16 Kugeln bezahlte ich 1,29 bis 1,99 Euro (bin nicht ganz sicher, schaue bei Gelegenheit nochmal nach!)

Verpackung:
***************
Die Verpackung ist eine rechteckige Pappschachtel, die in hellbeigen Farbtönen gehalten ist. Oben befindet sich ein „Guckloch“ mit Ausblick auf die Kugeln. Hat man die Schachtel aufgeklappt, sieht man zwei goldfarbene Trays mit je acht Kugeln. Über die Trays ist eine Klarsichtverpackung, die man an den Seiten durch Aufreißen öffnen kann. Die Kugeln sind nicht nochmal extra verpackt.
Somit hat man auch weniger Verpackungsmüll.
Hinweis auf der Verpackung: Trocken lagern und vor Wärme schützen.

Zutaten:
***************
Haselnüsse (30%), Zucker, Pflanzenfett gehärtet, Kakaobutter, Weizenmehl, Kakaomasse, Milchpulver, Kakaopulver stark entölt, Magermilchpulver, Milchzucker, Weizenstärke, Emulgatoren Sojalecithine + E 476, Volleipulver, Karamellzuckersirup, Salz, Backtriebmittel Natriumhydrogencarbonat, Aroma.
Kann Spuren von anderen Nüssen und/oder Erdnüssen enthalten.

Nährwerte:
***************
pro 100g
Brennwert 2378 kJ (571 kcal)
Protein 8,2 g
Kohlenhydrate 43,0 g
Fett 40,4 g

Aussehen:
***************
Die Chocoa- Kugel hat einen ungefähren Durchmesser von 3cm. Sie ist mit mittelbrauner Schokolade überzogen und mit ein paar Streifen weißer Schokolade. Aus der Kugel schauen ganz viele hellbraune Haselnuss-Krokant-Stückchen heraus.
Die Schokolade färbt ganz schnell an den Fingern ab, also sollten sie nicht zu lange in der Hand gehalten werden.
Beißt man ein Stück oben von der Kugel ab, sieht man in das Innere der Kugel und entdeckt, dass sie aus drei Schichten besteht. Die obere Schicht besteht aus Waffel, Schokolade und Haselnussstückchen, die nächste Schicht aus dunkelbrauner Nuss-Nougat-Creme und als Letztes kommt eine ganze Haselnuss zum Vorschein.

Geruch:
***************
Die Kugeln riechen nach Schokolade und Haselnüssen. Das duftet köstlich und verführerisch, einfach zum Reinbeißen.

Geschmack:
***************
Als Erstes sei erwähnt, dass die Chocoa-Kugel genau die richtige Größe hat, um sie ganz in den Mund zu schieben. Beim Zerbeißen bemerke ich, dass die äußere Schicht schön knusprig ist, demnach nicht zu hart und gut zu zerbeißen. Die obere Schicht schmeckt nicht zu süß, da die Nusssplitter nicht so süß sind wie die Schokolade. Der Geschmack erinnert an Haselnussschokolade mit leichtem Waffelgeschmack. Von den weißen Schokolade-Streifen schmecke ich im Übrigen gar nichts. Wenn ich dann ins Innere der Kugel vorgedrungen bin, vermischt sich der erste Geschmack mit der zarten Nuss-Nougat-Füllung, welche wie eine gute Haselnusscreme schmeckt. Zum Schluss stoße ich dann auf die ganze Haselnuss, die nicht zu hart, sondern schön knackig und frisch schmeckt. Insgesamt passen die drei Schichten ideal zueinander und liefern ein ausgezeichnetes Geschmackserlebnis.
Der Unterschied zur Ferrero-Rocher-Kugel besteht darin, dass die Chocoa-Kugel etwas kleiner ausfällt, etwas nussiger im Geschmack ist und mir um einen Tick süßer vorkommt. Der zweite Unterschied liegt natürlich im Preis: 16 Stück Ferrero-Rocher-Kugeln kosten je nach Verpackung 2,29 Euro bis 2,99 Euro.

Fazit:
********
Ich kann nur soviel sagen: Die Chocoa-Kugeln sind für mich eine günstige Alternative zu den Ferrero-Rocher-Kugeln. Im Geschmack unterscheiden sie sich nur gering, wobei ich gar nicht sagen kann, welche mir besser schmecken.
An den Chocoa-Kugeln komme ich jetzt nicht mehr vorbei, sie sind echt eine Sünde wert. Somit kann ich sie mit voller Punktzahl empfehlen.


Geschrieben am: 24. Mar 2007, 16:49   von: marina71



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download