| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Essen > Brotaufstriche > Schokocremes > Zentis Alpenmilch Schokocreme

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Streichfähigkeit

Nachteile:
Preis, Verpackung




Schoko aufs Brot
Bericht wurde 1224 mal gelesen Produktbewertung:  befriedigend
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Es gibt viele Leute die immer wieder gerne ein Brot mit süßem Aufstrich zu sich nehmen. Dazu bieten sich eine Vielzahl verschiedener Produkte an.
Sehr beliebt sind Schokoladen und Nuss Nougat Cremes welche es von verschiedenen Herstellern zu kaufen gibt. Der Klassiker unter diesen Produkten ist eindeutig Nutella.

Ich persönlich bekenne mich ebenfalls als Nutella Fan und habe bisher keine Creme gefunden die geschmacklich daran herankommt.
Doch ich bin experimentierfreudig und habe wieder mal ein Konkurrenzprodukt gekauft, in der Erwartung das dieses ebenfalls so lecker rüberkommt wie Nutella.

Diesesmal landete ich bei einem Brotaufstrich der Marke Zentis. Ein in Lilatönen gehaltener Plastikbecher macht im Regal des Supermarktes auf sich aufmerksam. Zumal dies Farbe auch bei Milka zum Einsatz kommt geht damit eine gewisse Auffälligkeit einher.
Allerdings wählte Zentis hellere Lilatönen als Milka um wohl doch noch etwas Distanz zu wahren.
Mein gewählter Brotaufstrich nennt sich Zentis Alpenmilch Schoko- Creme und sieht auf den Bildern der Verpackung sehr lecker aus.

Aufgefallen ist mir gleich das Zentis darauf verzichtet sein Produkt mit weithergeholten Versprechungen zu beschreiben. Auf dem Becher wird nur darauf hingewiesen das Spuren von Haselnüssen enthalten sind.
Des weiteren gibt es noch eine Zutatenliste welche wie folgt aussieht: Zucker, pflanzliches Öl z.T. gehärtet, 10 % Vollmilchpulver, 5 % fettarmes Kakaopulver, Emuglator, Lecithine, Aromen.
Sehr negativ finde ich das keinerlei Angaben über die Nährwerte gemacht werden. Ich bin zwar nicht der Typ der unbedingt den Fett und Kalorieninhalt vergleicht aber interessant finde ich diese Angaben doch immer wieder, außerdem findet man diese Angaben in der Zwischenzeit auf fast jedem Produkt, warum also nicht auf diesem Brotaufstrich.

Nachdem ich für den 400g Becher 1,15 € losgeworden bin war ich ob dem Geschmack wirklich sehr gespannt. Der Preis ist übrigens schon recht nahe an Nutella und wenn dieses im Angebot ist wird es meist noch günstiger gehandelt. Mir ist auch aufgefallen das bei mir in der Gegend Nutella viel öfter im Angebot ist als die Konkurrenz.

Um an den Zentis Brotaufstrich zu gelangen muss man erst einmal einen durchsichtigen Plastikdeckel entfernen. Dieser ist billigster Machart und dient danach als Verschluss des Produktes. Ein Schraubdeckel ist mir da schon viel lieber zumal dieser Plastikdeckel nicht von bester Passform ist. Nun steht noch eine Alufolie im Weg welche allerdings ohne Probleme entfernt werden kann.
So nun ist es soweit, endlich kann man sich an der dunklen Schokoladencreme laben.
Der Nase strömt ein leicht bitterlicher Schokoladenduft entgegen und das Messer dringt sehr leicht in die Masse ein. Auf dem Brot lässt sich diese dann sehr gut verstreichen und ich konnte es kaum erwarten davon zu kosten.
Im ersten Moment machte sich dann etwas Enttäuschung breit. Die Creme schmeckt zwar nach Schokolade aber irgendwie nach einer sehr billigen. Man hat auch das Gefühl es wurde doch etwas zuviel am Zucker gespart obwohl dieser ein Hauptbestandteil der Creme ist.
Der Geschmack kommt meiner Meinung nach wieder nicht an Nutella heran. Er ist irgendwie Gewöhnungsbedürftig und kommt erst nach einer gewissen Zeit zur Geltung. Als der Becher nämlich zu Ende ging habe auch ich gefallen an dem Geschmack dieser Creme gefunden. Natürlich gibt es Leute die dieses Produkt weit mehr mögen als Nutella ich selber gehöre aber nicht dazu.
Dieses Produkt schmeckt zwar nicht so süß wie Nutella aber wer sich für einen solchen Brotaufstrich entscheidet erwartet oft auch eine gewisse Süße.
In einem Punkt verhält sich das Zentis Produkt gleich wie das von Nutella. Ist die Creme gekühlt und nicht in Zimmertemperatur lässt sie sich schlecht streichen und verliert auch noch seinen letzten Geschmack

Fazit:

Wieder mal ein Produkt das mich nur teilweise überzeugen konnte. Der Preis ist Premium der Geschmack durchschnitt und die Verpackung billig. So lässt sich die Zentis Alpenmilch Schokoladen – Creme kurz beschreiben.
Schade ich hatte mehr erwartet zumal das Produkt nicht nach hochfeiner Schokolade schmeckt sondern eher nach billiger Schokolade dritter Wahl.
Da allerdings Geschmäcker verschieden sind werte ich das Produkt nicht vollkommen ab und wer Interesse hat sollte sich einen Becher gönnen und sich selbst ein Bild über den Geschmack machen.

Autor:
Somerset/LeSabre/LeBaron


Geschrieben am: 06. Feb 2003, 06:25   von: Somerset



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download