| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Essen > Fertigprodukte > Nass-Fertiggerichte

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
keine Konservierungsmittel also null chemie

Nachteile:
nix




gulasch-pfanne von frosta
Bericht wurde 2726 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Hallo liebe Leserinnen und Leser,


Nun heute möchte ich Euch ein Tiefkühl-Fertiggericht vorstellen. Ich habe schon verschiedene Fertiggerichte gekauft, weil ich etwas abnehmen möchte , und so bei diesen Fertiggerichten auf Kalorien achten kann, da diese immer sehr gut angegeben werden.
Ich habe diese TK-Fertiggerichte bei Plus gekauft und habe für 600 Gramm € 2,99 bezahlt. Es handelt sich hierbei um ein Tiefkühlfertiggericht von Frosta und zwar

Gulasch Pfanne

Zusätzlich ist noch vermerkt, das dieses Gericht ein Gericht der Brigitte Diät ist.

Das Frosta Reinheits-Gebot:
Es ist 100% frei von Farbstoff- und
Aromazusätzen.
Für mich sehr wichtig.

Frosta schreibt:
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Liebe Genießer,
heute verwöhne ich Sie mit unserer traditionellen Gulasch Pfanne mit zartem Rindfleisch und knackigem Paprika.Wir verwenden ausschließlich hochwertige Zutaten - ohne Aromazusätze, Farbstoffe und Geschmacksverstärker.
Dafür steht unser Frosta Reinheitsgebot. So schmeckt es besser- wie selbstgekocht!
Und damit Sie absolut sicher sein können, was Sie genießen, führen wir alle Zutaten lückenlos auf.

\\\"Guten Appetit wünscht Ihnen Peter v. Frosta \\\"

Das Reinheitsgebot garantiert Ihnen bei allen unseren Gerichten:
Keine Farbstoff- und Aromazusätze
Kein Zusatz von Geschmacksverstärkern
Keine Emulgatoren- und Stabilisatorenzusätze
Keine chemisch modifizierten Stärken

Möchten Sie mehr über unsere Produkte und das Frost Reinheitsgebot wissen?
Oder uns Anregungen geben?
Verbraucherinfo 01802/100003 (Deutschland) ( 6 Cent pro Anruf)
02252/82923 (Österreich)

Im Internet: www.frosta.de
Frosta AG, Theodorstr. 42-90/ Haus 4, 22761 Hamburg, Deutschland

Durchschnittliche Brenn- und Nährwerte je 100 Gramm
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Brenn-/Energiewert:…….362KJ/ 86 kcal.
Eiweiß:……………. ….. 6,1 g
Kohlenhydrate:…..……. 11,7 g
Fett:………… ........... ... 1,6 g
Broteinheite………...…. 1,0 BE

Da die Zutaten mit Erläuterungen eine ganze Menge sind, werde ich diese als Bild einstellen.

Es gibt zwei Arten der Zubereitung
1. in der Pfanne
°°°°°°°°°°°°°°°°°°
2 EL Wasser in eine Pfanne geben
Beutelinhalt in eine Pfanne geben (1/2 Beutel 1EL)
auf höchster Stufe erhitzen
dann 6 - 7 Minuten auf mittlerer Hitze garen (1/2 Beutel 5 - 6 Minuten) Zwischendurch gelegentlich umrühren.


2. in der Mikrowelle:
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Beutelinhalt mit 2 EL Wasser in ein mikrowellengeeignetes Gefäß mit Deckel geben
bei 600 Watt ca. 2 x 10 Minuten garen (1/2 Beutel 2x6 Min.)- oder
bei 800 Watt ca. 2 x 8 Minuten garen (1/2 Beutel 2x5 Minuten)
nach der Hälfte der Zeit gut durchrühren.



So nun zu meinen Erfahrungen
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Also es handelt sich hierbei, wie oben schon erwähnt, um ein Tiefkühlfertiggericht. Das Gericht befindet sich in einem Polybeutel, der mit dem grünen Punkt versehen ist.
Vorne auf dem Beutel ist das Gericht abgebildet, man erkennt darauf das Gericht Gulasch Pfanne.
Ich habe dieses Gericht in der Pfanne zubereitet und nach kurzer Zeit verteilte der Geruch sich in
der Küche.
Der Geruch ließ uns schon richtig hungrig werden. Es roch in erster Linie nach Gulasch etwas scharf. Nun war es endlich soweit.
Das Gericht wurde auf die Teller verteilt.
Der Geruch war schon sehr verlocken, auch das Auge isst mit und ich muss wirklich sagen, das Gulasch mit den spiralförmigen Nudeln, mit einer Menge von Paprika rot und grün und Champignons sah sehr einladen aus.
Also da dieses Gericht keine Geschmacksverstärker oder ähnliches hat, konnte man das Schmecken
was man auch gerade gegessen hat. Alles hatte seinen eigenen Geschmack. Die Nudeln mit dem
Gulasch und der Sauce, die übrigens sehr lecker abgeschmeckt war, schmeckte nach dem, was es
auch war. Die Proportion von Gulasch, Nudeln und Paprika war sehr gut, von allem genau die richtige Menge. Die Gulaschszückchen waren ca. 3 cm groß, also genau richtig für einen Happen.


Fazit:
°°°°°°°°°°°
Diese Frosta Gerichte sind sehr zu empfehlen. Keine chemischen Zusätze es schmeckt nach dem
was es auch ist. Ich vergebe alle Sterne die zu vergeben sind, und eine klare Kaufempfehlung.


Hier die Zutaten für My Meinungund q-test, da ich hier keine Bilder reinsetzen kann
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Zutaten Erläuterungen
°°°°°°°°°° °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Siralnudeln gegart (25%) ...............................Pasta, sofort nach der Herstellung
(Trinkwasser, Hartweizengrieß ).................... frisch tiefgefroren
Wasser......................................................... Trinkwasser
Rindergulasch gegart (13%)........................... zartes Rindfleisch
(Rindfleisch, Tapiokastärke, Speisesalz, Palmöl, Karamellzucker)
grüner und roter Paprika (12%)..................... dickfleischig, Qualitäts-Anbau
Tomaten.........................................................Freilandtomaten, Qualitäts-Anbau
Champignons..................................................halbe Köpfe, Vertrags-Zucht
Zwiebeln.........................................................weiße Gemüsezwiebeln, Qualitäts-Anbau
Tomatenmark(für A: Paradeismark).................aus Freilandtomaten
Speisesalz.......................................................frei von Trennmitteln, ohne Jodzusatz
Sonnenblumenöl............................................. aus den Kernen gepresst
Rinder-Fond .................................................Rindfleischextrakt, nach traditionellem Verfahren
( Rindfleisch, Trinkwasser, .............. aus Rindfleisch gekocht
Speisesalz) für CH: Rindfleischextrakt)
Paprika..........................................................edelsüß, getrocknete, gemahlene ..................................................Gewürzpaprikaschoten
Weizenmehl.................................................aus ausgesuchten Qualitätsweizensorten
Knoblauch....................................................aus ganzen Knoblauchzehen frisch gepresst
Pfeffer...........................................................schwarz, gemahlene Pfefferkörner



Vielen Dank fürs lesen, kommentieren und bewerten
Katy 50/ Juli 2006

HIER NOCH EIN nACHTRAG.
Joe69 hat vollkommen Recht in dem er schreibt, das ich zu wenig auf den Geschmack eingegangen bin.
Hier also noch mein Geschmacksurteil:
Die Spiralnudeln die Sauce und auch das Gulasch haben einen sehr abgestimmten und eigenen Geschmack, da ja keine Geschmacksverstärker verwendet werden. Das Fleisch ist ganz mager und sehr zart, es zerfällt fast auf der Zunge und schmeckt eben nach Gulasch vielleicht für manche etwas zu scharf. Für mich gerade richtig und für meinen Mann immer noch nicht scharf genug, er streut sich sich noch Chili darüber++ächtz++
So nun hoffe ich alles gesagt zu haben und nochmals vielen Dank fürs lesen.


Geschrieben am: 03. Nov 2006, 22:31   von: katy50



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download