| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Essen > Fertigprodukte > Trocken-Fertiggerichte > Riso Fino Mexican Style ( Lidl)

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
echt lecker, günstig ,schnell

Nachteile:
wo sind die Bohnen ?




Single Alltag :o)
Bericht wurde 2307 mal gelesen Produktbewertung:  gut
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Ab und an muss jeder alleinlebende mal auf Fertiggerichte zurückgreifen. Was heißt muss? Eigentlich ja nicht ,aber wer hat schon Lust dauernd für sich alleine zu kochen. Ich bestimmt nicht, und meist hält sich mein Hunger auch in Grenzen. Die Vielfalt von Tütenfertig-Gerichten ist grenzenlos und ich griff neulich bei LIDL zu

RISO FINO MEXICAN STYLE
Eine Alutüte mit 160 g raschelndem Inhalt für ca. 0,75 €. Erfahrungsgemäß reicht so ein Beutel gerade für mich allein, obwohl sie aber 2 Portionen angeben. Das Gericht auf dem abgebildeten Teller sieht extrem lecker aus, man sieht den würzig roten Reis , Bohnen und grünes Gemüse.

DER INHALT
Den kann ich gleich auf 10 Sprachen nachlesen , mich interessiert aber zunächst mal nur das deutsche. Natürlich Amerikanischer Schnellkochreis, Kidneybohnen ( immerhin 4,4% )Paprika, Jodsalz, Zucker ,Zwiebeln , Grünkohl..etc..

Ich finde diese Zutatenliste hört sich erstaunlich gut an, kaum Geschmacksverstärker und ziemlich viele reelle Dinge wie Gemüse und Gewürze.


RATZFATZZUBEREITUNG
500 ml kaltes Wasser in eine beschichtete Pfanne, den Beutelinhalt hinein und aufköcheln lassen. Bei starker Hitze 5 Minuten kochen lassen ,danach ca. 1 Minute stehen lassen.
Also ziemlich einfach ,das schafft wohl jeder noch so miserable Koch, zudem haut es sogar nach Anleitung hin.


DAS ESSEN IST FERITG
Optisch kommt es dem auf der Verpackung schon recht nahe, auffällig ist natürlich das ich in der Realität fast ausschließlich reis vorfinde Das auf der Verpackung so üppig gezeigte Gemüse und die Bohnen sind zwar vorhanden aber ehr unbedeutend.
Die Farbe ist appetitlich paprikarot. Der fast nicht vorhandene Duft ist angenehm , nicht zu chemisch aber auch nicht gerade würzig lecker.


TESTESSEN
Eine ehr positive Überraschung erwartet mich. Tatsächlich schmecken die paar Bohnen nach Bohnen und der Reis nach Reis. Tatsächlich finde ich den Geschmack würzig angenehm. Vielleicht hätte man eine Preise Salz weglassen können. Fertiggericht-Reis hat die blöde Angewohnheit immer etwas gummiartiges an sich zu haben ,so natürlich auch hier. Ich erwarte ja aber schließlich keine perfekte Köstlichkeit also mach ich diesbezüglich logischerweise Abstriche. Die Menge ist für eine normale Person mit normalem Hunger ausreichend. Nicht das man anschließend pappsatt ist aber ich bin zumindest nicht mehr hungrig.
Dieser Reis wäre wohl auch hervorragend als Beilage zum Beispiel für ein Steak geeignet.


FAZIT
In der Fertiggerichtewelt gibt es viele teure oder auch günstige Enttäuschungen . Hier muss ich sagen das ich das Preis Leistungsverhältnis absolut angemessen finde. Für 0,75 Cent bekomme ich eine angemessene Mahlzeit von der ich allerdings nicht zuviel erwarten darf. Ich ziehe somit nur ein Sternchen ab und spreche natürlich eine Empfehlung aus.

Grüße Nikolina



Geschrieben am: 10. Mar 2003, 07:44   von: nikosternchen



Bewertungen   Übersicht


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download