| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Essen > Fertigprodukte > Fix-Produkte > Unox Gulaschsuppe

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
lecker

Nachteile:
---




Ein GEnuss in ROT!
Bericht wurde 2237 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Ich und das Kochen, das sind zwei Welten. Ok, ganz so schlimm ist es nicht. Nur scheue ich halt oft die Mühe, nur für mich allein zu kochen. Von daher bin ich immer dankbar für Kleinigkeiten, die man mal zwischendurch oder am Ende eines langen Tages zu sich nehmen kann. Ein Lieblingsgericht von mir ist hierbei die Gulaschsuppe von Unox.

DIE VERPACKUNG
###################
Da es sich in dieser Kategorie um Dosensuppen handelt, liegt es also auf der Hand, dass die Suppe in einer Dose verpackt zu kaufen ist. Umringt ist diese Dose mit einer knallroten Bandorole, auf der ein Bild eines Teller Suppe Appetit macht. Wie bei anderen Verpackungen auch finden sich die üblichen Hinweise zur Zubereitung und den Zutaten. Zu beachten ist, dass die Dose nicht nur Verpackung ist, sondern zugleich auch als Zubereitungshilfe verwendet werden soll. Denn wenn man die Suppe in einen Topf gegeben hat, soll Wasser, dass man zur Abmessung direkt in die Dose gefüllt hat, dazu gegeben werden. Dem schlecht ausgestatteten Single-Haushalt wird somit also die Anschaffung eines Abmessbechers erspart. :-)

ZUTATEN
###########
Rindfleisch 8%, Zwiebeln, Paprika, Tomatenmark, Öl, Mehl, Paprikapulver, Jodsalz, Gewürze, Aromaverstärker, Senf, Zucker, Branntweinessig, Wasser

DIE ZUBEREITUNG
####################
Hinsichtlich der Zubereitung kann man nur sagen: Einfacher geht es nicht. Den Inhalt der Dose muss man einfach in einen entsprechenden Topf geben. Anschließend wird wie bereits erwähnt die mit der Dose dosierte Menge Wasser hinzu gegeben. Hierbei ist es den eigenen Wünschen überlassen, ob man sich an diese Dosierungsanleitung wirklich hält. Wer es gerne etwas cremiger und auch würziger mag, kann auch gerne etwas weniger Wasser zugeben. Kommt halt auch drauf an, für wie viele Leute die Suppe reichen soll. Bei Zugabe einer Dose Wasser soll der Inhalt für 3 Portionen reichen, was bei mir eigentlich noch nie geklappt hat.
Ist das Wasser hinzugegeben, muss die Suppe einfach auf kleiner Flamme erhitzen und gut umrühren, dass sich das Wasser mit der Masse schön vermengt. Und wenn sie ausreichend warm ist, ist die Suppe auch schon fertig.
Wer es gerne etwas schärfer mag, der kann natürlich hierbei auch noch ein wenig nachwürzen, was jedoch nicht heißen soll, dass die Suppe in irgendeiner Art und Weise lav ist.

GESCHAMCK
##############
Diese Gulaschsuppe ist einfach nur lecker. Der Duft dieser Suppe ist bereits sehr würzig. Dieser Eindruck wird beim Verzehr nur noch verstärkt. Denn hier sei die Gewürzmischung wirklich gelobt. Ich mag es gerne etwas herzhaft, und hier komme ich voll auf meinen Geschmack. Ein Nachwürzen ist eigentlich kaum erforderlich. Die Suppe ist bei richtiger Zubereitung schön cremig und auch die Inhalte sind durchaus ausreichend, was heißen soll, dass man nicht nach einem Stück Fleisch, Paprika oder sonstigen Zutaten suchen muss. Dies hat auch zur Folge, dass die Suppe herrlich sättigend ist.

FAZIT
#######
Für mich ist die Gulaschsuppe von Unox eine wirklich willkommene kleine Mahlzeit. Sie schmeckt prima macht satt und ist mit 1,50 Euro zu einem meiner Ansicht nach vertretbaren Preis zu kaufen.
Von daher kann ich sie nur uneingeschränkt empfehlen.


Geschrieben am: 16. Feb 2003, 23:00   von: JustOliver



Bewertungen   Übersicht


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download