| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Essen > Fertigprodukte > Fix-Produkte > Mondamin

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
einfache Zubereitung, schnell und ohne großen Aufwand

Nachteile:
etwas künstlicher Geruch und Geschmack, ein bissel süßer wär nicht schlecht;)




Milchreis-Schnell und einfach...für Zwischendurch
Bericht wurde 1816 mal gelesen Produktbewertung:  befriedigend
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Für gewöhnlich mag ich alles was süß ist. Und was liegt da näher als das mein erster Bericht über etwas Essbares auch von einer Süßspeise handelt...nämlich von dem Milchreis von Mondamin. Nun ja ich gebe zu ich habe keinerlei Begabung zum kochen, drum besteht der Inhalt meines Kühlschranks und meiner Speisevorräte hauptsächlich aus Fertiggerichten oder Sachen, die kein besonderes Können voraussetzen oder großartigen Aufwand erfordern...irgendwie traurig ;)
Jedenfalls befindet sich unter diesen "Köstlichkeiten" *g* auch besagter Milchreis. Und irgendwie hatte ich mir etwas mehr davon erwartet...aber der Reihe nach.

÷÷÷¦¦Verpackung¦¦÷÷÷

Das weiße Pulver mit dem Reis befindet sich in einer gelben Tüte und trägt die Aufschrift "Mondamin" und direkt darunter "Milchreis". Des weiteren ziert die Vorderseite ein appetitlich aussehender Teller mit Milchreis und Kirschen...*hmm*. Auf der Rückseite wird die Zubereitung in drei Schritten erklärt...mit passenden Bildchen ;). Auch eine Auflistung der Brennwerte und Zutaten kann man hier nachlesen.

Ausserdem gibt es auch den so genannten "Info- und Rezeptservice":
Telefonisch zu erreichen: 0180-2000166;
Schriftlich: Postfach 2650, 74016 Heilbronn;
und im Internet: http://www.treffpunkt-kueche.de

÷÷÷¦¦Zubereitung¦¦÷÷÷

Die Zubereitung ist wunderbar einfach...genau das Richtige für mich :)...Man kocht einfach einen halben Liter Milch auf. Dann nimmt man den Topf von der Herdplatte und schüttet das Reispulver unter ständigem rühren rein...dann soll man eine Minute weiter rühren, anschließend den Milchreis 10 Minuten stehen lassen damit er etwas ziehen kann. Das Pulver lässt sich übrigens ganz leicht vermengen und bildet keine Klümpchen. Danach sollte er eine festere Konsistenz angenommen haben...wo auch mein erster Kritikpunkt wäre. Denn für gewöhnlich ist er nach den 10 Minuten noch ziemlich flüssig, was die Zubereitungszeit etwas in die Länge zieht.

Zum verfeinern des Ganzen kann man z.B. Zimt und Zucker darüber streuen, Apfelmus dazugeben oder den Milchreis mit diversen Früchten etwas abwechslungsreicher gestalten...Ich persönlich bevorzuge Mandarinen aus der Dose dazu :)

÷÷÷¦¦Geschmack***Geruch¦¦÷÷÷

Schon beim Öffnen der Tüte kommt einem ein angenehmer, süßlicher Geruch entgegen. Riecht leicht nach Vanille, aber auch irgendwie nach...ähm...Plastik, eben etwas künstlich.

Und der Geschmack ist nicht ganz so toll wie ich es erwartet habe, denn der "künstliche" Geruch weicht zwar nach der Zubereitung, dafür schmeckt der Reis aber danach. Ausserdem ist er mir nicht süß genug. Ich weiß jeder hat ein anderes Empfinden was den Grad der Süße angeht, aber ohne eine zusätzliche Portion Zucker schmeckt er mir einfach nicht :)

Mein Tipp: Den Milchreis einfach über Nacht in den Kühlschrank stellen....denn kalt schmeckt er wesentlich besser!

÷÷÷¦¦Ergiebigkeit***Preis¦¦÷÷÷

Auf der Packung steht, dass der Milchreis für 2 bis 3 Portionen reichen soll...dies kann ich mir nur so erklären da er sehr sättigend ist und einem mehr als ein halber Teller einfach auf den Magen schlägt *g* Aber mehr als ein bis zwei Teller kann man daraus kaum gewinnen. Die Tüte enthält von dem abgesehen auch nur 125g und zwar zu einem Preis von ca. 1,30 Euro. Was ich für etwas übertrieben halte.

÷÷÷¦¦Fazit¦¦÷÷÷

Alles in Allem hätte ich mir schon eine bessere Qualität von einer bekannten Firma wie Mondamin erwartet, drum ist mein Fazit eher ernüchternd. Aber er hat ja schon einige positive Eigenschaften. Die Zubereitung ist super einfach und man hat kaum Aufwand. Auch ist die Zeitangabe auf der Packung zwar nicht ganz richtig, aber im Vergleich zu einer vollständigen Mahlzeit geht es wirklich schneller. Ausserdem ist er sehr sättigend. Er ist zwar etwas teuer, aber da er eine Mahlzeit ersetzt spart man praktisch doch wieder. Naja, eigentlich sollte er keine Mahlzeit ersetzen, da Milchreis wohl eher etwas für zwischendurch ist oder als Nachtisch geeignet ist...aber wir gehen ja hier von meinen beschränkten kulinarischen Möglichkeiten aus *g*.
Was man dem Milchreis noch zugute heißen muss ist, dass einem nichts anbrennt...da er ja nachdem Aufkochen der Milch direkt von der Herdplatte genommen wird.
Da man bzw. ich allerdings einiges verändern muss, damit ich zufrieden damit bin bekommt er mal nur drei Sterne von mir...Und aufgrund des leicht künstlichen Geschmacks eine Empfehlung gerade mal noch so ;)


Geschrieben am: 07. Oct 2002, 14:28   von: ChopSuey



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download