| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Essen > Fertigprodukte > Fix-Produkte > Dr. Oetker > Dr.Oetker Süßer Moment "Vanille"

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
ruck-zuck fertig und ganz einfach

Nachteile:
auf Dauer sicher zu teuer




Überlebungstraining
Bericht wurde 1693 mal gelesen Produktbewertung:  gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Hallo Ihr da,

es war passiert: die Einkaufstechnik meines Vaters und mir ist halt nicht so gut und so musste ich die Abstellkammer durchforsten, um etwas Leckeres zu Essen zu finden. Voraussetzung war auch noch dabei, dass es einfach zuzubereiten ist und schnell gehen musste, da der der Wolf in meinem Magen schon laut knurrte.
Gott sei Dank fand ich dann noch was: von Dr. Oetker den Süßen Moment, Vanille Geschmack.


**** Aussehen, Preis ****

Wie in letzter Zeit habe ich das Glück, dass ich zum Aussehen nicht viel sagen muss, da Ciao ein Foto eingestellt hat.
Der Preis klebte auch noch auf der Tüte: 49 cent für eine Portion Pudding.


**** Hersteller ****

Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG
33547 Bielefeld
Deutschland

Dr. Oetker GmbH
9500 Villach
Österreich

Rezepte, Tipps und Infos:
Dr. Oetker Versuchsküche
D 0180 / 3 24 25 26
A 0810 / 82 03 00

www.oetker.de
www.oetker.at


**** andere noch erhältliche Geschmacksrichtungen ****
Karamell,
Schoko,
Mandel-Sahne


**** Zutaten ****

Zucker, modifizierte Stärke, Magermilchpulver, Glukosesirup, Sahnepulver, Molkenerzeugnis, eiweißangereichertes Molkenpulver, Aroma, Geliermittel (Johannisbrotkernmehl, Carrageen), Kochsalz, Farbstoff (Chinolingelb, Gelborange S)


**** Nährwerte ****

Dazu kann ich nichts sagen, da keine angegeben sind.


**** Haltbarkeit ****

Wie fast alle Trockenprodukte könnte man auch dieses Produkt ein gutes Jahr lang lagern.


**** meine Erfahrungen ****

Das Praktische daran ist, dass es wirklich ganz fix und einfach geht.

Ich nehme einen Pot (übergrosse Tasse) und fülle diesen mit 150 ml kochendem Wasser.
Dann rühre ich das Pulver ein, das dabei schon lecker nach Vanille duftet.
Ích verrühre das Pulver sehr gut und warte einen kurzen Moment.
Dann kann ich den Pudding lecker warm essen oder ihn natürlich auch abkühlen lassen.
Nach ein bis zwei Minuten ist der Pudding wirklich schön cremig und duftet super lecker nach Vanille.
Der Wolf in mir lässt keine Ruhe und ich esse den Pudding lauwarm.
Er schmeckt cremig, schön nach Vanille und ist schon vorgesüßt. Für manche vielleicht schon zu süß, aber das ist halt Geschmackssache. Er schmeckt schon fast wie richtig selbst gemachter Pudding. Einfach nur lecker, ohne künstlichen Beigeschmack.


**** Fazit ****

Der Wolf in mir hat sich bedankt. Diese Portion reichte vollkommen aus. Der Pudding ist lecker und sättigend. Wie er kalt schmeckt, kann ich nicht sagen, da ich ihn am liebsten warm esse. Da schmeckt er wie selbstgemacht.
Also von mir mal wieder eine klare Kaufempfehlung!

Dealer903


Geschrieben am: 15. Aug 2006, 08:01   von: dealer903



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download