| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Essen > Fertigprodukte > Fix-Produkte > Dr. Oetker > Dr. Oetker Milchreis > Dr.Oetker Cremepudding Grieß > Dr. Oetker Süßer Moment Creme Pudding Schokolade

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
schnelle Zubereitung

Nachteile:
nicht so lecker wie selbstgemachter .-)




schnell gerührt und schon fertig....
Bericht wurde 1420 mal gelesen Produktbewertung:  gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

....oder wie auch immer eine passende und treffene Überschrift für diesen Bericht lauten könnte. Die Zubereitung geht wirklich sehr schnell und der Pudding kann sich sehen lassen.

Nun, wie bin ich zu diesem Produkt bekommen? Als ich am Abend die Werbung von diesem Produkt sah, dachte ich, dass dies doch wirklich sehr einfach gehen und auch lecker aussehen würde. Also hielt ich im Geschäft Ausschau nach diesem und entdecke diesen dann auch sofort. Ich nahm mir zuerst den Vanillepudding mit und als dieser mit dann gut schmeckte, wollte ich auch mal den Schokoladenpudding testen, über welchen ich heute gerne schreiben möchte.

Dr. Oetkers's "Süßer Moment" ist in einem recht farbenfrohen und gutaussehenden Tütchen verpackt.
Diese ist zum größten Teil blau, weiß und rötlich orange.
Das Tütchen ist ca. 15cm hoch und 10,5cm breit. In der linken Ecke der Vorderseite befindet sich das Firmenlogo von Dr. Oetker. Darunter kann man in weißen Buchstaben "Süßer Moment" lesen. Wieder etwas tiefer erkennt man eine weiße Tasse mit diesem leckeren Schokoladen Pudding sowie einen Löffel, der diesen leckeren Crem Pudding noch einmal verdeutlicht. Schon von der Abbildung aus sieht dieser sehr cremig und lecker aus. Der Obere Teil der Packung ist dunkelblau; der untere Teil ist hellrot bis orange. Auf der Rückseite der Verpackung steht auf hellroten bis orangenen Hintergrund eine Anleitung zur Zubereitung, Kontaktadresse, Mindesthaltbarkeitsdatum, Strichcode, Füllgewicht und Zutaten. Doch kann so eine "Fertigmüschung" wirklich halten was sie verspricht?

Die Handhabung ist sehr einfach. Die Packung lässt sich kinderleicht durch einfaches Aufreißen öffnen und das innere Pulver lässt sich ebenso einfach aus dieser Packung herausschütten. Reste bleiben eigentlich in der Packung nicht enthalten.

Kommen wir nun zum Inhalt eines solchen Tütchens. Ein Tütchen enthält 46g Pulver, welches für eine ganze Kaffeetasse leckeren Schokoladen Pudding ausreicht.

Der Pudding ist mir im zwei verschiedenen Sorten bekannt. Zum einen der Schokoladenpudding und dann noch der Vanillepudding. Ciao führt noch einen Creme Pudding Schokolade auf, welchen ich allerdings noch nicht getestet und probiert habe.

Das Pulver hält sich, wie die meisten Produkte, bis zu einem Jahr. Es heisst aber auch "Mindestens haltbar BIS" und nicht "Schlecht AB". Und so bin ich überzeugt, dass sie auch noch etwas länger halten würde.

Dr. Oetker's Süßer Moment enthält Zucker, modifizierte Stärke, Magermilchpulver, Sahnepulver, fettarmer Kakao (6,2%), Molkenerzeugnis, eiweißangereichertes Molkenpulver, Geliermittel (Johannisbrotkernmehl, Carrageen), Kochsaltz und Aroma.

Kommen wir nun aber zum Wichtigens - dem Geschmack.
Der Geschmack des Schokoladen-Puddings ist wirklich sehr gut. Fertigt angerichtet schmeckt dieser nach einer leckeren, cremigen Schokoladenmasse, die langsam im Mund zergeht. Ich persönlich finde diesen Schokoladenpudding etwas zu süß. Besser schmeckt natürlich selbstgemachter Schoki-Pudding :-)
Das Aussehen ist für einen "Tüten-Pudding" doch recht gut. Was vorher nur ein normales Pulverchen ist, entpuppt sich nach und nach zu einem leckeren und gutaussehenden, sehr cremigen Schokoladenpudding. Die Farbe dieses ist, wie kann es auch anders sein, braun.
Das Pulver alleine sieht nach gar nichts aus und man könnte nie denken, dass daraus einmal ein leckerer Schokoladenpudding werden kann.
Der Geruch ist ebenfalls sehr gut. Der Pudding duftet angenehm, leicht süßlich nach leckerer Schokolade.
Die Anwendung finde ich sehr einfach. Die Zubereitung geht sehr schnell und erfordert nur wenige Schritte. Zur Zubereitung füllt man einfach einen Kaffebecher mit 150ml sprudelnd kochendem Wasser, gibt sofort das Pulver hinzu und rüht dies nun gut um, bis alles gelöst ist (mind. 30 Sekunden). Am liebsten esse ich den Pudding, wenn er noch ganz warm ist, d.h. direkt nach der Zubereitung. Er kann aber auch kalt verzehrt werden. Lecker schmeckt der auch Schokostreuseln. (Ist eben eine Geschmackssache)
Kleiner Nachteil: Man muss schon die in etwa genaue Menge Wasser dazugeben, denn sonst wird er nicht dickflüssig und schmeckt nicht mehr so gut, was bei mir einmal geschehen ist.

Weitere Informationen erhält man unter www.oetker.de, www.oetker.at oder bei der Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, 33547 Bielefeld bzw. bei der Dr. Oetker GMBH, 9500 Villach (Österreich)

FAZIT / EIGENE MEINUNG:
Nach meiner Meinung ist sehr Schokoladenpudding, dafür dass er aus der Tüte kommt doch recht gut. Die Zubereitung geht wirklich sehr einfach und erfordert nur wenige Schritte. Er ist sehr lecker und eignet sich zu jeder Gelegenheit. Nur kann man ihn natürlich im Geschmack nicht mit einem selbstgemachten vergleichen und so gut schmeckt er noch lange nicht. Ein wenig zu süß finde ich ihn ebenfalls. Deshalb vergebe ich 4 von 5 Sternen, für dieses Produkt.

Vielen Dank fürs Lesen & Bewerten und einen schönen Tag noch....


Geschrieben am: 11. May 2003, 10:05   von: cince



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download