| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Essen > Milchprodukte > Joghurt > Aldi Desira Stracciatella Joghurt mild

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Köstlicher Geschmack, preisgünstig, Menge reicht auch für den größeren Haushalt

Nachteile:
nicht für Reduktionsdiät geeignet




Oh lecker, mit Sahne und Schoko!
Bericht wurde 1194 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 2 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Ich esse nun mal für mein Leben gern Joghurtspeisen. Deshalb schaute ich auch bei Aldi-Süd im Kühlregal, ob ich wieder einmal eine neue Sorte finden würde. Tatsächlich, ich würde fündig. Da stand doch ein kleiner Eimer mit Straciatella-Joghurt mild. Also nichts wie gekauft und hier ist jetzt mein Testbericht.

PRODUKT:

Es handelt sich hier um den Desira Stracciatella-Joghurt mild mit 5 % Fett im Milchanteil, 18 % Stracciatellazubereitung mit Aromen, Sahne und Zucker. Ganze 1000 Gramm enthält solch ein Eimerchen.

NÄHRWERTE:

Brennwert 574 kj / 136 Kcal
Einweiß 3,5 g
Kohlenhydrate 18,3 g
Fett 5,4 g

VERPACKUNG:

Dieser Joghurt befindet in einem schwarzen Eimer aus Plastik mit überwiegend in blau gehaltenem Umband und Deckeletikett. Darauf ist eine Glasschale mit der Joghurtspeise und Schokoladenstückchen zu sehen. Der Hersteller weist daraufhin, dass der Eimer im Haushalt vielfältig wieder verwendet werden kann, aber er kann auch über den grünen Punkt entsorgt werden.

HERSTELLER:

Mopro Molkereiprodukte Vertriebs-GmbH
89231 Neu-Ulm

PREIS:

Ein Eimer kostet gerade einmal 1,99 €, was angesichts der Menge wirklich günstig ist.

MEINE ERFAHRUNGEN:

Zuhause angekommen, wollte ich doch gleich den Joghurt probieren. Also ein Schälchen aus dem Schrankfach geholt und einen Löffel aus der Schublade. Jetzt schaute ich nach, an welcher Stelle der Eimer zu öffnen ist. Am Rand des Deckels fand ich eine Lasche, die nach oben hin abgezogen werden sollte. Was war das nun? Diese Lasche saß ja so fest. Da musste ich mir ein Messer zur Hilfe nehmen. Aber dann hatte ich ruckzuck den Eimer geöffnet.

Es strömte mir ein frischer Joghurtduft entgegen. Also nichts wie eine Portion aus dem Eimer in meine Glasschale geschüttet. Dabei fiel mir schon auf, dass dieser Stracciatella-Joghurt mild nicht so fest war, also war wohl wirklich kein Verdickungsmittel enthalten. Jetzt konnte ich die ganz kleinen dunklen Schokoladenstückchen im Joghurt sehen.

Nun konnte ich endlich den ersten Löffel voll probieren. Oh, da hatte ich ein wundervolles Geschmackserlebnis. Der wirklich cremige Stracciatella-Joghurt schmeckte einfach köstlich, sehr mild, schön süß, aber nicht zu stark und die Schokolade gab ihm diesen unverwechselbaren Geschmack, der mich an den Sommer erinnerte. Ganz besonders sahnig war dieser Joghurt außerdem. Dieser Joghurt war tatsächlich genau der richtige für mich. Guter Geschmack, schön cremig und nicht zu fest, so wie ich es gerne mag, einfach ein Hochgenuss.

Da musste ich mir dann auch noch ein zweites Schälchen voll nehmen. Bei diesem Joghurt merkt man sofort, dass ein relativ hoher Fettanteil enthalten ist, denn Fett ist ein Geschmacksträger und erst dadurch ergibt sich dieser köstliche Geschmack. Aber leider ist er durch den Zusatz von Sahne und dem hohen Fettanteil doch recht kalorienhaltig, also nicht gerade für eine Diät geeignet. Aber manchmal muss man sich ja auch einmal eine kleine Belohnung leisten.

Ein ganzes Kilogramm war aber auch mir zu viel, deshalb konnte auch meine Familie noch von diesem Joghurt noch probieren. Da kann ich nur sagen, dies ist eine ideale Packungsgröße für den größeren Haushalt.

Ob man nun den Joghurt so nach und nach alleine verzehrt oder ihn auf mehrere Personen aufteilt, er ist für alle Gelegenheiten geeignet. Man kann ihn als Nachtisch essen, einfach so zwischendurch oder eine Mahlzeit durch ihn ersetzen. Der Deckel lässt sich wieder gut aufsetzen und schützt den Joghurt solange bis er ganz aufgegessen ist.

Die Eimer sind im Material sehr stabil, sodass man sie noch gut weiterverwenden kann, z. B. im Sommer für Kinder im Sandkasten oder beim Plantschen. Man kann diese Eimer auch notfalls mal als Blumentöpfe oder Farbeimer nehmen oder für so allerlei Kleinigkeiten. Wer allerdings den Aufdruck ablösen möchte, stößt hier auf ein Problem, denn dieser ist fest mit dem Plastik verbunden. Aber das ist ja wohl auch nicht weiter schlimm.

FAZIT:

Diesen Desira Stracciatella-Joghurt mild kann ich bestens empfehlen. Er schmeckt köstlich sahnig und schokoladig, hat genau die richtige Konsistenz und ist preiswert. Obwohl sich der Eimer nur mit Hilfe eines Messers öffnen ließ, ziehe ich hier keinen Punkt ab, denn die Qualität hat mich überzeugt.

Eines kann ich, Rena50, euch versprechen, dieser Joghurt ist ein Geschmackserlebnis besonderer Art.


Geschrieben am: 09. Feb 2003, 13:25   von: Rena50



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download