| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Essen > Milchprodukte > Joghurt > Bauer > Bauer Zitrone extra-leicht

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Keine Konservierungsstoffe, nur 0.1% Fett, erfrischender Geschmack, hoher Sättigungsgrad und trotzdem leicht

Nachteile:
Nein, diesmal nicht




Ein Zitronen-Leichtgewicht...
Bericht wurde 1552 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

So langsam macht es wirklich mir immer mehr Spaß, Euch von meinen spannenden zitronigen Abenteuern aus der weiten Welt der Lebensmittel zu berichten.
Es folgt nun ein weiterer Bericht von mir über einen interessanten Joghurt der Firma Bauer...


EINLEITUNG
Da ich doch beim letzten Mal mit dem Zitronen-Trinkjoghurt von Müller kräftig auf die Nase gefallen war, bin ich ganz schnell erst einmal wieder zur Firma Bauer geflüchtet und habe mich einem weiteren Produkt aus deren Sortiment zugewandt.
Denn schließlich hatte ich mit dem "normalen" Zitronen-Joghurt von Bauer ein positives Erlebnis gehabt, warum nicht auch ein weiteres Mal?
Diesmal wende ich mich aber dem deutlich kalorienbewußteren Bereich zu, denn jener "normale" Joghurt hatte mir dann doch etwas zu viel Kalorien gehabt, als dass ich ihn in Zukunft würde täglich essen wollen.
Ich werde Euch nun von einem Bauer-Joghurt Extra Leicht erzählen.
Doch selbstverständlich hat sich in der Geschmacksrichtung überhaupt nichts geändert, natürlich bleibe ich bei der Sorte Zitrone, grins...


DESIGN
Diesmal habe ich wieder kein Glück, denn es steht uns hier leider erneut kein Foto zur Verfügung.
Abgesehen davon, dass das Aussehen dieses Joghurtbechers sowieso nicht extrem wichtig sein sollte, braucht Ihr nur auf die genaue Aufschrift des Bechers zu achten.
Extra Leicht Zitrone von Bauer, gelbe Zitronen auf weißem Hintergrund mit blauer Schrift, das sollte reichen.
Daher werde ich Euch mit weiteren Details hinsichtlich des Designs nicht langweilen, macht Euch einfach selber ein Bild von diesem.
Mir gefällt das Aussehen jedenfalls, nun aber auch schnell weiter zum nächsten Punkt...


VERPACKUNG
Damit beziehe ich mich (wieder einmal) auf die Robustheit des Bechers an sich.
Diesmal ist er mir doch tatsächlich noch kein einziges Mal kaputtgegangen oder eingerissen.
Allerdings war dies vielleicht auch Glückssache, denn der Alu-Deckel ist mir immer noch zu empfindlich, dieser kann viel zu schnell einreißen, so zum Beispiel durch ungewollten Kontakt mit Euren Fingernägeln oder beim Kontakt mit anderen Produkten in der Einkaufstüte.
Dies mag für den ein oder anderen von Euch etwas seltsam klingen, doch spätestens beim zweiten oder dritten beschädigten Joghurtbecher, dessen Inhalt sich dann in Eure Einkaufstüte ergießt, wißt Ihr wahrscheinlich, was ich meine.
Ich bin daher angesichts der Empfindlichkeit des Deckels nicht ganz mit der Verpackung zufrieden.
Eine kleine Schutzvorrichtung aus Plastik (wie beispielsweise beim Joghurt der Firma Weihenstephan) würde ich daher sehr begrüßen.


INHALT
Das ist ein erfreulicher Punkt bei diesem Bauer-Joghurt Extra Leicht Zitrone.
Dieser Joghurt hat nur 0.1% Fett und wirklich gerade einmal nur 50 kcal je 100g (im Vergleich zu 95 kcal beim "normalen" Zitronenjoghurt von Bauer), somit also fast nur die Hälfte an Kalorien.
Des weiteren ist noch zu erwähnen, dass der Zucker durch ein Süßungsmittel ausgetauscht wurde.
Besonders erfreulich ist schließlich auch noch, dass weder Gelatine noch Konservierungsstoffe enthalten sind, das finde ich sehr gut.


ÖFFNEN
Nun befinden wir uns also an einer sehr spannenden Stelle, nämlich dem Öffnen des Joghurtdeckels dieses 250g-Bechers.
Meine Erfolgsquote, den Alu-Deckel in einem Ganzen abreißen zu können, lag bislang leider nur bei 50%, aber ich werde in dieser Hinsicht natürlich auch in Zukunft weiter hart trainieren...
Die Farbe, welche ich dann schließlich erblickte, war erwartungsgemäß hell.
Ich würde aber nicht von einem hellgelben Farbton sprechen, sondern fast schon von einem Weißton, es sieht zumindest meiner Meinung nach gleich auf den ersten Blick ganz appetitlich aus.
Der Geruch ist wenig überraschend zitronig, aber doch durchaus angenehm, da nicht besonders aufdringlich oder gar ätzend.
Der erste Eindruck nach dem Öffnen stimmt also.


GESCHMACK
Und jetzt komme ich zum natürlich allerwichtigsten Punkt, nämlich dem Geschmack dieses extra-leichten Zitronenjoghurts.
Und ich muß sagen, ich bin tatsächlich sehr angenehm überrascht worden, ja fast schon begeistert, denn ich hatte Schlimmeres erwartet.
Natürlich schmeckt dieser Joghurt leicht säuerlich, aber auf eine wirklich angenehme Art und Weise.
Ich empfand ihn als wirklich sehr erfrischend
Ob er nun besonders "vitalisierend" ist oder nicht, möchte ich nicht sagen, das solltet Ihr dann lieber selber beurteilen.
Alles in allem bin ich mit dem Zitronengeschmack dieses Joghurts sehr zufrieden, ich finde ihn ganz einfach lecker.


SÄTTIGUNGSGRAD
Und gleich noch ein weiteres Kaufargument hinterher.
Meiner Ansicht nach sind die 250g mehr als ausreichend, der Sättigungsgrad dieses Joghurts ist doch deutlich höher als ich zunächst dachte.
Obwohl es sich ja hier um eine Zitrusfrucht-Geschmacksrichtung handelt und dieser Bauer-Joghurt doch sehr leicht und erfrischend ist, wurde ich so satt, dass ich gar nicht erst an das "Vernichten" eines weiteren Bechers mehr dachte.
Auch hier bin ich somit sehr zufrieden.


GESUNDHEITSFAKTOR
Was diesen Punkt angeht, kann ich ebenfalls nur Erfreuliches berichten.
Denn dieser Bauer-Joghurt Zitrone Extra Leicht hat nicht nur geringe 50 kcal je 100g vorzuweisen, er kommt auch noch völlig ohne jegliche Gelatine oder Konservierungsstoffe aus.
Der Zucker wurde ja durch ein anderes Süßungsmittel ausgetauscht, was daher für mich eindeutig für einen hohen Gesundheitsfaktor spricht.


PREIS
Auch der Preis ist meiner Meinung nach angemessen, denn die investierten 0.49€ pro Becher bei MiniMal stehen doch in einem gesunden Verhältnis zur gebotenen "Leistung", finde ich.
Ich kann daher auch hier nichts zu meckern finden.


FAZIT
Endlich ist es soweit, im dritten Versuch kann ich dann also tatsächlich endlich einmal 5 Sterne für einen Zitronenjoghurt vergeben.
Dieser Bauer-Joghurt Zitrone Extra Leicht hat mich tatsächlich in allen Belangen überzeugt.
Das einzig negativ Anzumerkende wäre eventuell der etwas empfindliche Deckel, der schnell einmal aufreißen könnte.
Ansonsten kann ich mich überhaupt nicht beschweren.
Die Auflistung der Inhaltsstoffe klingt doch sehr angenehm, es ist keine Gelatine und es sind erfreulicherweise auch keine Konservierungsstoffe in diesem Joghurt enthalten.
Der Geruch ist nur ganz zart säuerlich und nicht aufdringlich, der Geschmack meiner Ansicht nach vorzüglich, er ist zudem leicht und erfrischend.
Der Sättigungsgrad und der Gesundheitsfaktor sind erfreulich hoch und auch der Preis ist völlig okay.
Ich kann daher in diesem Fall auch gar nicht anders, als diesem Bauer-Joghurt Extra Leicht Zitrone die volle Punktzahl zu vergeben.
Was natürlich nicht heißt, daß ich mich nicht weiterhin auf die Suche nach anderen vergleichbaren Produkten machen werde, hauptsächlich natürlich in der Geschmacksrichtung Zitrone, lächel...


Geschrieben am: 22. Apr 2003, 10:28   von: zitrol



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download