| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Essen > Kuchen und Gebäck > Lidl Bellevue Waffelmischung

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
billig

Nachteile:
für mich eine etwas ungünstige Mischung




Waffeln zum Kaffee
Bericht wurde 3181 mal gelesen Produktbewertung:  gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

na da möchte ich doch wieder einmal einen Bericht schreiben und meine Erfahrungen dem Usern und Besuchern dieser Seite in meinem ungebremsten Redeschwall aufzwingen. Bei dem über was ich heute schriben möchte geht es nicht um ein technisches Gerät oder dergleichen nein es geht um ein Lebensmittel, genauer gesagt um eine Waffelmischung. Diese Waffelmischung heißt:

***
Bellevue Waffelmischung
***

und ist ausschließlich in der Ladenkette Lidl erhältlich.

Die Verpackung ist in einem sehr knalligem gelb. Auf der Tüte stehen dann eben Daten wie Inhalt, Zusammensetzung und natürlich der Name. Als grafische Unterstützung sind dann die Bilder der Waffeln zu sehen die enthalten sind. Alles in allem eine recht ansprechende Verpackung, auch wenn mir persönlich das gelb nicht sonderlich gefallen hat.

Das Ganze heißt ja Mischung also muß ich auch davon ausgehen, das mehrere Waffeln enthalten sind. Mit meiner Vermutung lag ich dann gar nicht so verkehrt, denn nach öffnen der Tüte stellt man fest das genau 7 Sorten enthalten sind.

1. Nizza Waffeln
Das ist eine rechteckige Waffel die aus 3 Waffelschichten besteht und dazwischen befindet sich 2 mal eine Cremefüllung. Beim Verzahr habe ich festgestellt das diese Waffeln im allgemeinen etwas trocken sind und nicht meinem Geschmack entsprechen. Leider ist das aber die Waffel die am meisten in einer solchen Tüte ist.

2. Schoko Waffel
Diese Waffel, so habe ich den Eindruck ist die gleiche wie die oben beschriebene Waffel, nur komplett mit Zartbitterschockolade überzogen. Diese schmeckt im Gegensatz zu der anderen recht annehmbar. Leider ist die Waffel etwas sehr süß, so das ich vin einem übermäßigen Verzehr nur abraten kann. Auch hier wieder eine kleine Kritik bei der Anzahl, denn sie ist nur in geringer Zahl in der Tüte.

3. Strichwaffel
Auch hier wieder ein Produkt das auf der als erstes beschriebenen Waffel aufbaut. Der Boden der Waffel ist hier mit einem dünnen Schokoladengrund überzogen und der obere Teil mit Schokostrichen. Das ist genau die Waffel die mir hier am besten schmeckt. Sie ist weder zu süß noch zu trocken, also genau das Zwischending das man bei den beiden schon beschriebenen vermisst.

4. Waffelröllchen
Diese Röllchen sind äußerst lecker. Sie bestehen aus einer Waffel die gedreht wurde und sind weder zu süß noch zu trocken. Leider gibt es nur ein paar in dieser Mischung, so das man nicht so lange Spaß an diesem wirklich guten Geschmack hat.

5. Mozartstäbchen
Diese Stäbchen sehen rund aus. Umgeben sind sie mit einer Waffel und drinnen ist eine Cremefüllung. An beiden Enden ist dann Zartbitterschokolade aufgetragen. Also mir schmeckt das erste Stäbchen immer noch ganz gut, aber dann werden die mir zu süß. So kann ich sagen das man auch ausreichend in die Verpackung getan hat.

6. Coktailstäbchen
Mein Eindruck ist das diese Stäbchen ein Vorprodukt der Mozartstäbchen sind, denn sie sehen nicht anders aus, nur die Schokolade wurde an beiden Seiten nicht aufgetragen. Etwas trocken sind sie schon, aber ansonsten kann man sich nicht über zu große Süsse beschweren. Ich denke sicher wird es Fans dieser Sorte geben, auch wenn sie nicht mein Geschmack sind.

7. Formnüsse
Wie der Name schon sagt sind das Nüsse in in Form einer Waffel. In dieser Nuss ist dann eine Füllung enthalten, die recht lecker schmeckt und auch nicht zu süss ist. Mir persönlich schmeckt diese Leckerei doch recht gut und ich kann sie nur empfehlen.

Wie man anhand dieser Aufzählung schon sieht kann man sich auf eine rcht große Zahl an Sorten freuen. Leider ist der Nachteil einer jeder Mischung immer, das man bestimmte Produkte mag und andere nicht. In meinem Fall ist es so, das die, die ich besonders gerne esse nur in geringer Zahl in der Tüte sind. Sicher eignet sich eine solche Mischung aber besonders um einen großen Personenkreis zum Kaffee zu bewirten. die 400 g die in der Tüte sind reichen sicher für einmal. Diese Menge ist nicht zu viel und auch nicht zu wenig, denn nach dem Öffnen läuft man bei längerer Lagerung Gefahr, das die Waffeln an Geschmack verlieren und "pappig" werden. Sicher ist der Preis ein sehr günstiger, denn für die 400 g bezahlt man 99 Cent, was ich nicht als zu viel empfinde.

Ich kann diese Mischung, trotz das meine persönlichen Favoriten nicht so zahlreich enthalten sind, wie ich es mir wünschen würde, empfehlen.

Also guten Appetit

CU


Geschrieben am: 10. Apr 2003, 12:55   von: traxdata



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download