| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Essen > Kuchen und Gebäck > Sahne Torten

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
fruchtig, lecker

Nachteile:
none




Jogurt- Torte
Bericht wurde 2563 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Ich habe eine große Leidenschaft das Kochen und Backen. Deshalb möchte ich euch heute eine besondere Torte vorstellen, die es lohnt nachzumachen.

Es ist zwar nicht grad eine Sahne- Torte, doch ohne Sahne wäre sie nur halb so gut.

Joghurt – Torte

Als erstes verrate ich euch das Rezept:

1 ½ Eßlöffel Öl
75 g Zucker
1 Päckchen Vanillinzucker
2 Eier
¾ Eßlöffel Essig
100g Mehl
2 Teelöffel Backpulver

Die Zutaten nacheinander, in der oben genannten Reihenfolge, verrühren und in eine gefetteten Springform geben. Bei 200°C ca.: 15 Minuten backen.

Belag:

3 Becher Magerjoghurt
150 g Zucker
Saft einer Zitrone
1 ½ Päckchen weiße Gelatine
¼ l Schlagsahne
¼ l Himbeersaft
3 Blatt Gelatine

1. Den Zucker und den Zitronensaft mit dem Joghurt verrühren.
2. Die Tütengelanine quellen lassen und auflösen ( siehe Packungsangaben) und unter den Joghurt geben.
Sahne steif schlagen, kurz vor dem Erstarren der Joghurtmasse die Sahne unterheben und die Masse auf den Boden geben.
3. Nach dem Erstarren abgetropfte Himbeeren auflegen.
4. Himbeersaft mit der Blattgelatine nach Vorschrift binden und über die Himbeeren geben.

So das ist das Rezept. Die Torte ist relativ einfach zu machen, braucht aber etwas Zeit.
Ich habe schon mehrmals diese Torte zu verschiedenen Anlässen gemacht und sie kam immer gut an. Besonders im Sommer, wegen des Erfrischenden Geschmacks.
Wenn man keine Himbeeren mag, kann man andere Früchte auch nehmen, ZB: Erdbeeren, oder Früchtemix.

Das schöne ist man kann aus dem Joghurt, der Zitrone und dem Zucker auch einen leckeren Joghurt machen und wer mag kann auch noch Früchte oder Schlagsahne zugeben. Schmeckt einfach lecker.

Achso, wer Angst hat der Joghurt könnte zu stark rausschmecken, dem kann ich beruhigen. Es schmeckt nicht so stark raus, wie man annehmen könnte. Denn durch die Sahne neutralisiert sich der Eigengeschmack des Joghurts.

Die Torte schmeckt besonders im Sommer gut, wegen des Erfrischenden Geschmacks. Am besten ist auch bis zur Verwendung sie im Kühlschrank zu lassen.

So nun wünsche euch dann noch viel Spaß beim Ausprobieren.



Geschrieben am: 12. Feb 2002, 09:19   von: yvetteus



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download