| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Essen > Dessert

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
mal etwas anderes, günstig,

Nachteile:
keine gefunden




Das ging ja ruck zuck!
Bericht wurde 1512 mal gelesen Produktbewertung:  gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Hallo zusammen,

es war mal wieder soweit und meine Freundin und ich wurden auserkoren am Wochenende zur Feier des Tages mal wieder zu kochen. Also mussten wir uns schnellstens ein Menü zusammenstellen und dafür am Samstag noch einkaufen gehen. Die Vorspeise und der Hauptgang waren recht schnell gefunden, aber über das Dessert waren wir uns nicht so ganz einer Meinung. Also einigten wir uns darauf bei unserem Einkauf verstärkt nach einem Nachtisch Ausschau zu halten. Als wir dann im Supermarkt die wichtigen Zutaten für Vor- und Hauptgang zusammen hatten, machten wir uns auf den Weg in die Abteilung für Pudding, Cremes, etc.
Nach kurzem Suchen viel mir die Schlemmer Creme „Vanille Rum“ von „RUF“ in die Hände. Wir tauschten unsere Meinungen noch mal kurz aus und einigten uns schließlich auf diese einfache Nachspeise, da ja bei dem aufwendigeren Vor- und Hauptgang nicht mehr so viel Zeit für den Nachtisch bliebe.
Also möchte ich es natürlich auch nicht vermissen Euch über dieses Dessert zu berichten und werde nun einmal probieren meinen Eindruck wiederzugeben.


Das Produkt

Die Creme sieht nachdem man sie zubereitet hat, wie gewöhnliche Vanillecreme , also leicht gelblich, aus. Der einzige Unterschied ist, dass es scheint als wäre Schokolade drin enthalten, denn es sind lauter kleine schwarze Punkte drin, die meines Wissens, besser meiner Vermutung zu folge von dem Rum stammen.
Die Vanille-Rum-Creme ist wirklich cremig und erinnert auch eher an eine Creme als an einen Pudding, was natürlich auch damit zusammen hängen könnte, dass es hier keine ,brr, Hautbildung gibt. Übrigens gibt es auch noch 6 weitere leckere Sorten dieser Schlemmer-Creme. Es handelt sich dabei um: Schokolade, Vanille, Zitrone, Erdbeere, Eierlikör und Haselnuss. Ich muß aber sagen, dass ich alle anderen noch nicht probiert habe. Das werde ich aber bestimmt noch hachholen.


Die Verpackung

Die zwei Beutel mit Cremepulver befinden sich in einer blauen kleinen Schachtel. Auf der Vorderseite befinden sich Wolken und ein Glas mit Vanille-Rum-Creme, was schon mal einen Vorgeschmack geben soll. Außerdem ist noch vermerkt, dass sich in dieser Packung zwei Beutel der Creme enthalten sind und ganz wichtig, dass das ganze ohne Kochen ist, sehr großer Vorteil...J Der Hersteller, also Ruf, hat oben in der Mitte sein Symbol angebracht, na ja Symbol ist vielleicht übertrieben. Auf jeden Fall steht da in einer roten Wolke mit weißer Schrift „Ruf“. Über die obere Hälfte der Vorderseite steht in dunkelblauer geschwungener Schrift „Schlemmer Creme“ und direkt darunter die Geschmacksrichtung also in unserem Fall, Vanille-Rum.
Auf der Rückseite, die auch in blau gehalten ist, befinden sich die Inhaltsstoffe sowie die Zubreitungsschritte, aber dazu später.






Die Zubereitung

Die Zubereitung ist ganz einfach, wie ja auch oben schon erwähnt sollte es ja schnell gehen.
Man braucht nur 300 ml kalte Milch und schüttet dann das Pulver hinein, das verrührt man dann ca. 3 min mit einem elektrischen Handrührgerät und schon erhält man eine sahnige Vanille-Rum-Creme. Ab in den Kühlschrank und volia fertig ist das Ganze..


Die Zutaten

Zucker, modifizierte Stärke, pflanzliches Fett, gehärtet, Schokoladenstücke (7,6%), Glukosesirup, Emulgator E472a, Milcheiweiß, Verdickungsmittel Carrageen, Aroma, Farbstoff beta-Carotin.
Außerdem wird auf der Verpackung hingewiesen, dass nur Farbstoffe verwendet wurden, die in der Natur vorkommen.


Der Hersteller

Der Hersteller dieser Schlemmer Creme ist die Ruf-Lebensmittelwerke KG in Quakenbrück, die die gute Nummer 2 im Gesamtmarkt ist.
Ruf ist meiner Meinung nach so was ähnlich wie Dr. Oetker, nur halt billiger. Von Ruf gibt es nicht nur Creme und Pudding, sondern auch Backmischungen, Glasuren, etc. alles rund ums Backen.
Mehr Infos über den Hersteller erhaltet ihr natürlich im Internet unter:
www.ruf-lebensmittel.de

Oder Ihr schreibt einfach an:

RUF Lebensmittelwerk KG
Oldenburger Str. 1
49610 Quakenbrück

Außerdem gibt es noch die üblichen Hotline-Nummern und eine email-Adresse:

Telefon: 0049/5431-185-0
Fax: 0049/5431-185-151
Email: info@ruf-lebensmittel.de



Preis

Der Preis für die Packung beläuft sich auf ca. 0,90 Euro. Meiner Meinung nach auf jeden Fall okay, denn man sollte bedenken, dass sich in einer Packung 2 Päckchen des herrlichen Puddingpulvers befinden. Somit kann das Produkt auch mit Dr. Oetker, etc. mithalten und ist sogar noch einen Tick billiger.



Fazit

Wirklich mal etwas anderes in Sachen Desserts. Wer von den gewöhnlichen Geschmacksrichtungen wie Schoko, Vanille, Zitrone, etc. genug hat, sollte vielleicht mal so etwas probieren. Der Geschmack nach Rum ist nicht so stark, aber er verändert meiner Meinung nach die Geschmacksrichtung des Produktes entscheidend.
Was für mich ganz wichtig ist, ist dass man die Creme nicht kochen muss. Ich bin nämlich absolut kein Fan von der Haut, die sich nach dem Kochen Pudding bildet. Da bezahle ich lieber ein paar Cent mehr und rühre mir die Creme so zusammen.
So das war´s von meiner Seite, jetzt bin ich auf Euere Kommentare gespannt.
Bis dann



Geschrieben am: 05. Apr 2002, 13:03   von: mousebear



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download