| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Essen > Pizza > Unsere Natur Bio Steinofen Pizza Salami

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
guter und reichlicher Belag

Nachteile:
kostet etwas mehr als vergleichbare nicht-Bio




Bio-Tiere auf Knusperteig
Bericht wurde 2246 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Moin zusammen,

der Titel ist zwar eher traurig, doch die Pizza hingegen ist alles andere als das.

Dann mal los...

-- Verpackung --

Ein grüner Karton mit einem grossen Bild der beinhalteten Pizza.
Der grosse Schriftzug "Unserer Natur Bio Steinofen Pizza" deutet auf "gesunde" Zutaten hin.
Die Rückseite beinhaltet Zubereitungshinweise, sowie eine Inhaltsangabe und Herstellerangaben.

--Zubereitung--

hier unterscheidet sie sich nicht von den anderen Pizzen. Also Backofen vorheizen 200-225°, Pizza rein, ca. 1/4-Stunde warten und Pizza wieder rausnehmen.

--Geruch/Aussehen--

Die Pizza, die aus dem Ofen kommt, sieht der aus der Packung wirklich verdammt ähnlich.
Salamischeiben, Pilze (sieht wirklich nach frischen Pilzen aus), dazwischen blitzt die Tomatensauce durch, und der Käse ist schön gleichmäßig verteilt.
Der Rand hat sich etwas nach oben gewölbt und macht einen knusprigen Eindruck..
Das macht noch mehr Appetit.

--Geschmack--

Das gut aussehende Teil muß ja nun gleich probiert werden. Also schneid ich ein Dreieck aus, und nehme es in die Hand.
Siehe da, der Boden ist zwar dünn, doch so stabil, daß man das Stück genüsslich langsam vom Teller zum Mund bewegen kann ohne daß das Teil auseinander fällt.
Endlich im Mund, fällt zuerst die sehr gut gelungene Tomatenpampe auf. Schmeckt richtig frisch und intensiv nach Tomate, und ist genau richtig gewürzt.
Dagegen ist die Salami etwas zu fade. Ich stelle mir Salami als würzig vor, diese hier ist "halb-würzig".
Die Pilze sind sehr gut und schmecken einiges besser als Dosenpilze.
Ein unverfälschter, guter und dezenter Käsegeschmack rundet das prima Gesamtbild ab.
Der Rand ist mir persönlich etwas zu knusprig geraten, aber geschmacklich durchaus akzeptabel.

--Zutatendetails--

Weizenmehl*, zerkleinerte Tomaten* (23%), Edamer* (17%),Trinkwasser, Salami*(10%), Champignons* (8%), pflanzliches Öl*, Vollmilchpulver*, Hefe, Meersalz, Rübenzucker*, Kräuter*, Gewürze*. (*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung)

Der Preis von 3,00-3,50EUR ist zwar etwas höher als andere, doch die Leistung stimmt.

Kaufen kann man diese Pizza im Bio-Laden, bzw. bei Marktkauf habe ich sie auch schon entdeckt.

Da "Unsere Natur"-Pizzen aus dem Hause Wagner stammen, gibt's diese Infos auch unter:
www.wagner-pizza.de

--Fazit--


Der Gesamteindruck ist sehr gut, vor allem wegen der Top-Pilze und sehr leckerer Tomatenpampe.
Wegen des zu knusprigen Rands und der etwas faden Salami gibts Notenabzug.
Falls ich mal wieder Lust auf TK-Pizza verspüre, könnt ich mir durchaus vorstellen eine "unsere Natur" zu wählen (top Qualität und guter Geschmack).


...ein derzeit "frische Pizza" liebender ..:chipit:..

____

auch erschienen bei ciao u. yopi
____



Geschrieben am: 15. Apr 2003, 09:30   von: chipit



Bewertungen   Übersicht


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download