| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Essen > Pizza > Great Value Spinaci

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Rand/Boden bleibt stabil

Nachteile:
etwas wenig Belag




...es wird langsam "greater"
Bericht wurde 2185 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 2 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Und gleich die nächste hinterher (wer den Vorgängerbericht nicht gelesen hat: es handelt sich um eine weitere Pizza aus meiner TK-Pizza-Studie)

Es handelt sich wiederum um eine aus dem Hause WalMart. Doch die "Spinaci"-Version ist um einiges besser als die vorher beschriebene.

--Verpackung--
Diesmal ziert ein grüner Rand das grosse Abbild der Pizza. Neben der Pizza ist noch ein Stück Käse und ein BasilikumBlatt garniert. Sehr einladend.
Die Pizza sieht hier wiederum sehr lecker und verführerisch aus, und beinhaltet die italienischen Farben Tomate, Spinat, Käse (O.K. eher gelb als weiß).

--Zubereitung--
..same procedure as every day..
Backofen vorheizen 200-225°, Pizza rein, 10-15min. warten, Pizza wieder raus.

--Geruch/Aussehen--
Diese Pizza riecht nur leicht nach Knoblauch und Käse, Spinat riecht man nur wenn der Riechkolben auf die Pizza gepresst wird.
Der Rand ist etwas blaß geblieben. Die Aufteilung des Belags ist leider auch nicht so wie auf dem Karton.
Spinat und Käse ist wild durcheinander, leider nicht ganz flächig, auf der ganzen Pizza verteilt. Die Tomatensauce kann ich noch nicht erkennen.

--Geschmack--
jippiieeeee, endlich wieder eine Pizza zum in-die-Hand-nehmen.
Der Boden ist gar nicht mal so dick und trotzdem bleibt er in Form. Vielleicht weil der Belag etwas mickrig ausgefallen ist :-).
Der Geschmack ist recht angenehm, und nicht aufdringlich. Die Spinat-Käse-Kombination ist gut gelungen, sie wird nur leicht durch Knoblauch beeinflusst. Wenn man auf ein Stück Tomatensauce trifft, gesellt sich der Geschmack noch dazu (ich dachte immer Tomatensauce bedeckt den ganzen Pizzateig, hmmm).
Nach mehreren Bissen fühle ich mich bestätigt. Ein guter dezenter, leicht ins fade tendierender Geschmack. Für Leute, die es würzig wollen, sei der Griff zur Salzdose empfohlen; mich stört es jedoch nicht arg.

--noch ein paar Details--
Preis: ca. 1,50EUR
zu haben bei Wal-Mart
100 g besitzen 187 kcal

--Fazit--
Diese Pizza ist absolut empfehlenswert. Für manche vielleicht etwas zu langweilig, da zu fade, ich finde sie jedoch prima.
Ausserdem ist sie auch noch preiswert.

Somit kann ich ohne Skrupel sehr gut vergeben.



Geschrieben am: 18. Mar 2003, 10:53   von: chipit



Bewertungen   Übersicht


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download