| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Reisen > Deutsche Bahn

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
pünktlich, freundliches Personal

Nachteile:
der Preis




Die Bahn - mal eine angenehme Überraschung
Bericht wurde 2177 mal gelesen Produktbewertung:  gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Seit vielen Jahren hatte ich mich nicht mehr in einen Zug gesetzt, doch vor einigen Wochen schien es mir die einzige Möglichkeit zu sein an mein Ziel zu kommen. Aufgrund mehrerer Operationen war ich nicht in der Lage mit meinem Auto zu fahren, also blieb mir nur die Alternative: Bahn fahren.
Nun hatte ich fast nur Schlechtes über das Unternehmen gehört: schlechter Service, Verspätungen, und und und. Ein wenig mulmig war mir schon, als ich dann am 27.12.01 zum Hauptbahnhof in Köln fuhr, um mir eine Fahrkarte zu kaufen. Die Schlange vor den Schaltern war lang, denn viele Menschen wollten über Silvester verreisen. Nach einer ungefähren Wartezeit von 30 Minuten, war ich endlich an der Reihe. Ich gab mein Reiseziel (Bergen auf Rügen) an und der Bahnmitarbeiter suchte mir die Verbindung heraus. Er war sehr freundlich und gab mir Tipps wie ich Geld sparen konnte. Er riet mir zum Super-Sonder-Sparpreis von DM 199, dann könne ich allerdings nicht an Feiertagen, Freitagen und Sonntagen fahren. Hin wollte ich eh an einem Samstag fahren und zurück würde ich das wohl auch gebacken bekommen. Mit diesem Tarif sparte ich DM 50, eine Menge Geld! Schnell wurde noch für DM 5 ein Platz reserviert und so konnte meine Reise zwei Tage später beginnen.

Noch etwas verschlafen stand ich am Samstagmorgen auf dem Bahnsteig und wartete frierend auf meinen Zug. Dieser lief auch pünktlich auf die Minute im Bahnhof ein. Schnell war der reservierte Platz gefunden und der Zug verließ immer noch pünktlich den Kölner Hauptbahnhof. Die Sitze waren erstaunlich bequem und ich lehnte mich entspannt zurück. Kurze Zeit später kam der Schaffner mit einem freundlichen „Guten Morgen“ auf den Lippen ins Abteil und kontrollierte die Fahrscheine. Wieder lehnte ich mich zurück und schloss die Augen. Es dauerte nicht lange bis sich erneut die Türe öffnete und ein schon wieder freundlicher Mitarbeiter mit einem kleinen Wagen hereinkam und Getränke und belegte Brötchen anbot. Da ich weder hungrig noch durstig war, ließ ich ihn vorbeiziehen, bekam jedoch mit wie ein anderer Passagier etwas kaufte. Der Mann zahlte für zwei Schokoriegel fast DM 5! Happige Preise, aber man kann sich ja auch selbst versorgen.

Kurz vor jeder Haltestelle wurde diese genannt und die Anschlusszüge bekannt gegeben. Jedes Mal endete der Monolog des Bahnmitarbeiters mit: „Wir verabschieden alle Fahrgäste, die in ...... aussteigen und wünschen noch einen schönen Tag.“ Wow, schon wieder Freundlichkeit ohne Ende.

Bei einer Fahrt von über acht Stunden ist es eigentlich nur logisch, dass einen irgendwann der Drang erfasst das Stille Örtchen aufzusuchen. Es war auf dieser Fahrt heiß begehrt, denn der Zug war voll besetzt. Als ich einen günstigen Moment erwischte, in dem mal nicht das „Besetzt-Zeichen“ des Wc´s aufleuchtete, machte ich mich schleunigst auf den Weg dorthin. Angenehm warm war es auf der Toilette und zu meinem Erstaunen auch noch sauber. Wieder ein Pluspunkt für die Bahn.

Was soll ich noch sagen..... Der Zug erreichte auf die Minute sein Ziel und die Rückfahrt zwei Wochen später verlief ebenso angenehm. Dass man „unangenehme“ Mitreisende hat, da kann die Bahn ja wirklich nichts dafür.

Fazit:

Für die über 700 zurückgelegten Kilometer sind DM 199 nicht zu viel, denn mit dem Auto kommt man als Einzelperson nicht billiger hin. Der Service war hervorragend, die Mitarbeiter freundlich und hilfsbereit.
Ich würde es wieder tun!



Geschrieben am: 05. May 2002, 13:09   von: butterkeks



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download