| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Foto > Digitalkameras > Olympus > Camedia E-20 P

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
super Auflösung, schnell, Bildoptimierung, einfach zu handhaben

Nachteile:
Preis, mitgelieferte Mediakarte recht klein (nur 16 mb), noch kein Unterwassergehäuse verfügbar




Pixelgigant für gehobene Ansprüche
Bericht wurde 2250 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Profifotografen und anspruchsvolle Hobbyknipser sind das Clientel für Olympus´ Flaggschiff „E-20P“. Der CCD-Sensorchipdes Gerätes verfügt über 5,2 Megapixel.

Da ich dieses „Wunderding“ selbst für ein paar Tage ausprobieren durfte schildere ich einfach mal meine Eindrücke über diese Kamera der absoluten Spitzenklasse ohne Anspruch auf Vollständigkeit oder dergleichen.

Also gut, fangen wir einfach mal an:

Die „E-20P“ ist eine High-end-Digitalkamera mit Superausstattung zu einem 'Superpreis'. ;)

Hervorstechendes Merkmal ist der CCD-Sensorchip, der eine maximale Auflösung von 5,2 Megapixeln bietet. Durch den progressiven Scan-Modus lässt sich eine Verschlusszeit von 1/18.000 Sekunde erreichen. Optimal für Tier und Sportfotografie.

Für fließende Farbverläufe sorgt das True-Pic-Bildoptimierungsverfahren, das automatisch die entsprechenden Farbwerte errechnet. Die Pixel-Mapping-Funktion soll für eine hohe Bildschärfe sorgen.
Das duale Autofokus-System dient im übrigen dem gleichen Zweck. Es trägt per Infrarot-Abtastung die Basisinformationen zusammen, so dass bei extrem schwachem Licht gestochen scharfe Bilder geschossen werden können.
Bei Bedarf kann der Fotograf, bzw. Fotografin das Objektiv manuell fein justieren.

Um unerwünschte Bildstörungen wie Farbpunkte bei Nachtaufnahmen zu vermeiden, verfügt die „E-20P“ über die sogenannte Rauschunterdrückungsfunktion. Die Aufnahmen erhalten dadurch eine deutlich höhere Qualität und Reinheit.
Besonders wer im „Bulb-Modus“ mit Belichtungszeiten von bis zu 120 Sekunden aufnimmt, kann von diesem Feature profitieren. Die Belichtungsmessung erfolgt durch digitales ESP oder mittels Spotmess-Verfahren.
Zusätzlich ist es dem Anwender möglich, die Autobracketing-Funktion zu nutzen, die bei schwierigen Lichtverhältnissen Serienaufnahmen eines Motivs mit zuvor gespeicherten Belichtungsmesswerten erlauben.

Blende und Verschlusszeiten lassen sich wahlweise manuell oder automatisch einstellen..
Das Motiv kann der Fotogtaf mit dem optischen Zoom bis zu vierfach vergrößern. Über den Spiegelreflex-Sucher oder das verstellbare Farb-LC-Display wird anvisiert.
Eine Histogramm-Funktion bildet grafisch die Tonwertverteilung der Aufnahme ab und liefert so sehr wertvolle Informationen über die Bildqualität.

Gespeichert werden können die Bilder entweder auf der mitgelieferten 16 Megabyte großen Smart-Media-Karte, oder aber auf einer Compact-Flash-Karte, mit der bis zu einem Gigabyte Speicherkapazität nutzbar ist.

Diese Kamera bietet in Sachen Auflösung, Schnelligkeit und Bildoptimierung einfach absolute Spitzenwerte. Das ergonomische Design macht sie zudem bestens geeignet für jeden Einsatz, egal ob im Freien oder innen.

Dies sollten ein paar Eindrücke über eine Kamera sein, die ich persönlich nie besitzen werde, da mir dieses Produkt einfach zu teuer ist, obwohl der Preis zur Zeit von etwa 1.600 EURO in Anbetracht der Ausstattung und Leistung wohl gerechtfertigt sein dürfte. Meines Erachtens ist die „E-20P“ ein Spitzenprodukt zu einem Spitzenpreis, das auch professionellen Ansprüchen genügt.

Und ich war froh, dass ich dieses Teil für 4 Wochen zum testen zur Verfügung gestellt bekam. Allerdings hat sich unser Betrieb dann doch entschlossen die Olympus, auch wegen des hohen Preises, nicht zu kaufen. Eigentlich schade, aber verständlich.


Vielen Dank fürs lesen, Duffy



Geschrieben am: 04. Mar 2003, 13:46   von: Duffy_2000



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download