| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Elektronik > TV, Video & co. > DVD-Player > Scott > Scott 838

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
spielt sehr viele Formate ab, auch SVCD und MP3

Nachteile:
keine




Der spielt einfach alles ab
Bericht wurde 1958 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Auf der Suche nach einem günstigen und gut ausgestatteten DVD-Player entdeckte ich vor etwa einem Jahr den Player von Scott.

===================
Technische Angaben
===================

Abspielbar sind die bekannten Formate DVD, Video-CD, Super Video-CD, CD sowie die mir weniger bekannten DVCD, CVD und OKO.

An Anschlüssen besitzt er auf der Geräterückseite Dolby 5.1-, DTS Digital Surround-, Dolby Down-Mix 2 Kanal Ausgang, S-Video und 1x Scart. Vorn befindet sich der Kopfhöreranschluss.

Auch an Einstellungen und Funktionen hat dieser DVD-Player einiges zu bieten. Er verfügt über eine Kindersicherung, die stufenweise angepasst werden kann. Die Zoom-Funktion ermöglicht Vergrößerungen bis auf das Vierfache der Originalgröße und auch die Blickwinkel können verändert werden per Knopfdruck auf der Fernbedienung. Untertitel können in bis zu 32 Sprachen gewählt werden. Die meisten Einstellungen kann man nur mit der mitgelieferten Fernbedienung vornehmen, aber auch am Gerät können verschiedene Einstellungen erfolgen. Die Bedienknöpfe sind übersichtlich angebracht. Auf der Fernbedienung gibt es natürlich erheblich mehr Knöpfe für die Bedienung, aber es ist nicht schwierig den richtigen für die jeweilige Funktion zu finden, jedenfalls für die am häufigsten verwendeten Funktionen. Wenn man sich nicht sicher ist hat man ja immerhin die Möglichkeit im Handbuch nachzusehen.

Die Garantiezeit beträgt für dieses Gerät von Scott 2 Jahre und beinhaltet einen Vor Ort-Austausch Service.

==============
Meine Meinung
==============

Positiv war für mich schon als ich den Player aus seiner Verpackung holte und auch gleich ein Scartkabel zum Vorschein kam, denn das ist leider nicht bei allen Herstellern selbstverständlich ein solches Zubehör gleich mitzuliefern.

Das Anschließen ging dann auch sehr schnell und ohne Probleme. Mit dem Scartkabel werden DVD-Player und Fernseher verbunden und für bestmöglichen Hörgenuss natürlich die entsprechenden Audioanschlüsse mit der Anlage.

Bei Unklarheiten kann man jederzeit das Handbuch zurate ziehen, die Erklärungen sind sehr gut und verständlich.

Nachdem man den Player eingeschaltet hat befindet man sich im Hauptmenü. Mit einem Knopfdruck auf Select hat man folgende Einstellungsmöglichkeiten (um das mal eben an Hand eines Beispiels zu veranschaulichen):

1. Allgemeine Einstellungen

TV-Anzeige( Normal /PS – und /LS, Wide)
TV Typ (Multi, NTSC, PAL)
Videoausgang /RGB-Video oder S-Video)
Winkeldisplay (ON /OFF)
Digitalausgang (AUS, Datenstrom, LPCM)
Screen Saver (ON, OFF)

2. Lautsprecher Einrichten

3. Dolby Digital Eins.

4. Extras

OSD Sprache
Audiosprache
Untertitel
Menüsprache
Berechtigungs Kennwort
Timing (von 30 bis 240 Minuten wählbar)

Je nach Art des eingelegten Mediums stehen auch weitere Einstellungsoptionen zur Verfügung. Sehr gut gefällt mir zum Beispiel auch die Anzeige auf dem Fernsehbildschirm, wenn ich meine selbst gebrannten CDs abspiele, auch im MP3 Format funktioniert das Abspielen super.

Probleme gab es bisher noch keine, ob nun DVD, Video- oder Super-Video CD, Musik CD und selbsterstellte CDs im MP3 Format, alles wurde auf Anhieb erkannt und abgespielt. Wobei besonders das MP3 und Super Video Format hervorzuheben sind, denn damit hat manch anderer DVD Player ja bekanntlich Probleme, nicht alle Geräte beherrschen das eben so gut.

An der Qualität von Bild und Ton gibt es nichts auszusetzen, wobei das natürlich nicht allein vom DVD Player abhängt, sondern unter anderem auch von der Qualität des eingelegten Mediums, ist ja eigentlich auch klar und logisch denke ich.

Übrigens kann man alle Einstellungen bequem mit der Fernbedienung ausführen, nur zum Wechseln der CD oder DVD muss man noch aufstehen.

Da ich diesen DVD Player schon seit einem Jahr besitze kann ich nur mutmaßen was den aktuellen Preis betrifft, aber ich denke mal er liegt mit Sicherheit inzwischen unter 150,- Euro.

======
Fazit
======

Ich bin sehr zufrieden mit diesen DVD Player, da er alles an Funktionen bietet was ich brauche, besonders positiv möchte ich noch mal hervorheben, dass er problemlos alles MP3 und Super Video CDs abspielt. Aber auch die diversen Einstellungsmöglichkeiten sind geradezu vorbildlich, vor allem auch verständlich sind die Menüs dargestellt. Sollte man doch mal nicht weiter wissen, dann genügt ein Blick ins sehr gute Handbuch, hier findet man auf jeden Fall sehr schnell Rat.

Wenn auch nicht mehr der Allerneuste, so kann dieser DVD Player aber nach wie vor gut mithalten mit anderen Geräten, daher gebe ich ihm auch alle Punkte in der Gesamtwertung.




Geschrieben am: 01. Feb 2003, 17:50   von: Wolverine



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download