| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Elektronik > Audio & Hifi > Stationäre Audio-Geräte > Tuner > Technics

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Umfangreiche Funktionen, leichte Bedienung...

Nachteile:
Design




Technics ST-GT650
Bericht wurde 3854 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Ein richtig guter Tuner sollte in keiner Hifi-Anlage fehlen und mit dem ST-GT650 ist Technics ein sehr guter Wurf gelungen. Auf der Suche nach einem geeignten Tuner war mir dieses Modell durch die zwei grossen Displays aufgefallen, doch dazu später mehr.

Der ST-GT650 ist mit einer üppigen Funktionsvielfalt ausgestattet, die aber dank der übersichtlich und logisch aufgebauten Bedienungsanleitung schnell "beherrscht" werden. Schritt für Schritt wird der Benutzer auch mit den erweiterten Funktionen des Gerätes vertraut gemacht.

Das Gerät ist mit einem Quarz-Syntheziser Tuner ausgestattet, der bei Verbindung mit einen Kabelanschluss einen ausgezeichneten Empfang und Klang bietet, der nahezu an CD-Qualität reicht. Zusätzlich wird ein optimaler Empfang durch das Auffinden der AF-Kennung gewährleistet, was sich grade bei Benutzung der mitgelieferten "Zimmerantenne" als sehr nützlich erweist.

Die hochwertige Class AA-Ausgangsstufe und die sogenannte DC-Linear-MPX Stufe sorgen zusätzlich für einen aussergewöhnlich guten Klanggenuss, der auch "High-End"-Freaks durchaus überzeugen dürfte.

Die automatische Suchfunktion von Sendern erspart lästiges "Rumsuchen" und gefundene Sender lassen sich bequem auf 39 Speicherplätzen abspeichern. Der elektronische Abstimmknopf erlaubt es aber trotzdem, Sender manuell einzustellen.

Zudem verfügt der Tuner über eine RDS-Funktion, die Sendernamen, Verkehrsfunk, Empfangsqualität und sogar Programmangebot anzeigt. Durch die PTY-Funktion kann man sogar nach bestimmten Programmtypen wie z.B. Klassik, Rock, Pop und mehr suchen lassen, so das jeder sein Lieblinksprogramm schnell finden wird.

Und genau hier kommt die Besonderheit des Gerätes zum Zug. Der ST-GT650 verfügt über zwei grosse Diplays, die alle Informationen und Zusatzinformationen wie RDS-Daten getrennt anzeigen. So ist man über das Programmangebot oder auch Verkehrsnachrichten während eines laufenden Musikprogramms immer bestens informiert.

Zwei "kleine" Nachteile sind mir aber dennoch aufgefallen. Der ST-GT650 verfügt über keine eigene Fernbedienung, sondern ist nur über die Fernbedienung eines Technics-Verstärkers steuerbar. Der zweite Nachteil (wenn´s denn wirklich einer ist...) ist das typische Technics-Design, das sich vom üblichen "Schwarz" anderer Hersteller abhebt. Wer also Wert auf ein einheitliches Design der eigenen Hifi-Anlage legt, der ist leider gezwungen, komplett auf Technics-Geräte umzusteigen oder auf den Tuner zu verzichten.

Fazit: Sicher gibt es qualitativ vergleichbare Geräte von anderen Herstellern. Überzeugt hat mich letztendlich, daß das Gerät über 2 Displays verfügt und das war für mich kaufentscheidend.

© Crucial/Webbie 29.11.2001




Geschrieben am: 29. Nov 2001, 03:25   von: crucial



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download