| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Beauty > Handpflege > Balea Handcreme

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Wirkung, Preis, Duft, Pflege

Nachteile:
nichts




Preiswert und Gut
Bericht wurde 1863 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Einleitung:

Noch ist die kalte Jahreszeit nicht vorbei und vor allem die Hände brauchen im Moment viel Pflege. Natürlich ist es sinnvoll wenn man das ganze Jahr über seine Hände pflegt.
Für die Handpflege kann man sehr viel Geld ausgeben, das Angebot an verschiedenen Cremes ist enorm.
Doch es geht auch preiswert, dazu benötigt man einen dm Drogeriemarkt in seiner Nähe. In diesem Laden gibt es Produkte Namens Balea. Diese werden exklusiv für den dm Drogeriemarkt hergestellt und sind auch nur dort erhältlich.
Da ich zur zeit an allen Ecken und Enden spare war es klar das ich meine Handcreme im erwähnten Laden beziehe.

Das Produkt:

Das Produkt meiner Wahl nennt sich Balea Body Hand Creme und kommt in einer flachen Blechdose daher. Ganz so wie es die klassische Nivea Creme auch macht. Das Balea Produkt gibt es auch als Lotion welche ich auch benutze.
Die Blechdose besitzt 150ml Inhalt und wird für etwa 0,96 € gehandelt.
Damit ist dieses Produkt sehr preiswert und liegt recht deutlich unter den bekannteren Markenanbietern.
Farblich kommt die Dose in weiß und grün daher. Im grünen Teil sind Hände abgedruckt was deutlich auf das Anwendungsgebiet hinweist. Es ist ebenfalls eine Kamillenblüte abgebildet und der Hinweis vermerkt das Kamillenextrakt und Provitamin B5 im Produkt enthalten ist.
Da ich neugierig bin interessiert mich an einem solchen Produkt auch immer die Rückseite. Dort findet man meistens eine Produktbeschreibung und Anwendungshinweise.
So natürlich auch bei dieser Handcreme.
Der Hersteller verspricht täglichen Schutz für schöne und gepflegte Hände. Der natürliche Schutz der Hände soll durch Umwelteinflüsse wie Kälte, Wärme und häufiges Waschen beeinträchtigt sein. Genau hier soll dieses Produkt eingreifen und Feuchtigkeit spenden ohne zu fetten. Die Creme soll auch schnell einziehen und das Provitamin B5 soll regenerieren und die Haut glatt und geschmeidig machen. Die Kamille soll zusätzlich auch noch hautberuhigend wirken.
Das Ganze ist dermatologisch bestätigt, ph- hautfreundlich sowie Farbstofffrei.
Man soll die Hände täglich und nach Bedarf sorgfältig einmassieren.
Auf der Verpackung findet man auch noch die Inhaltsstoffe, diese Liste ist relativ lang und sollte von Interessierte vor Ort in Augenschein genommen werden.

Erfahrungen:

Gespannt war ich natürlich und ich konnte es kaum erwarten mein neues, sehr billiges, Wunderprodukt an meinen Händen aus zu probieren.
Vor der ersten Anwendung muss man, nach abnehmen des Blechdeckels, ein Schutzfolie aus Aluminiumfolie entfernen. Dann allerdings ist der Weg zu einer wohlriechenden Creme frei.
Die Creme ist reinweiß und von wirklich angenehmem Duft. Dieser schmeichelt der Nase ohne aufdringlich zu werden. Man bekommt irgendwie den Eindruck eine teureres Produkt in Händen zu halten.
Die Creme selber ist dann von fester Konsistenz, lässt sich jedoch gut entnehmen und sehr gut auf der Haut verteilen.
Der Duft bleibt dabei sehr angenehm, die Haut fühlt sich gleich weicher und gepflegter an. Die Einziehgeschwindigkeit ist jedoch nicht ganz so schnell wie bei einer Lotion. Das die Creme nicht fettet stimmt allerdings. Nach einer Annehmbaren Zeit ist die Creme dann eingezogen und ein wirklich angenehmes Hautgefühl bleibt zurück
Man sollte allerdings nicht zu viel Creme nehmen und lieber erst zu wenig und dann noch etwas nach nehmen. Wer zuviel nimmt zögert die Zeit des Einzuges unnötig lange heraus.
Wenn es wirklich mal sehr schnell gehen sollte bevorzuge ich die Lotion des gleichen Herstellers. Diese zieht schneller ein allerdings habe ich den Eindruck das die Creme irgendwie reichhaltiger ist und meine Haut besser pflegt.

Fazit:

Wieder einmal habe ich festgestellt das es sehr preiswerte Produkte gibt die sich durch sehr gute Leistungen hervorheben. Es ist nicht immer nur der Markenname von Bedeutung sondern für mich steht die Wirkung im Vordergrund.
Die Balea Handcreme ist eines von vielen Balea Produkten welche ich inzwischen verwende und die ich nicht mehr hergeben möchte.

Autor:
Somerset/LeSabre/LeBaron


Geschrieben am: 15. Feb 2003, 15:58   von: Somerset



Bewertungen   Übersicht


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download