| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Beauty > Rasur & Enthaarung > Gilette eries Cool Wave Gel für empfindliche Haut

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Sehr sparsam im Gebrauch

Nachteile:
Ziemlich teuer




Nur nass machts Spass!
Bericht wurde 2383 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Da bei unserem Neukauf ein Regal mit Proben an der Kasse steht musste ich auch diesmal wieder zugreifen. Diese Proben bestehen hauptsächlich aus Creme, Duschgels, Hautlotion usw. von verschieden Herstellern. Natürlich bekommt man diese proben nicht umsonst. Da ich aber eine sehr empfindliche Haut und einen sehr ausgeprägten Geruchsinn habe ist dies eine prima Möglichkeit verschiedene Produkte erst mal zu probieren. Wieder mal an der Kasse stehend fällt mir ein zumindest für mich neues Rasier Gel ins Auge. Für 1,49 € nehme ich diese 75ml Dose mit.


Die Dose:
--------------

Sie ist in der Grundfarbe silber, vorn drauf steht mit schwarzen Buchstaben Gillette ab diesem Schriftzug ist die Dose in einem sehr angenehm wirkenden dunkel blau gemischt mit etwas grün. Darauf kann man SERIES lesen.
Dann kommt ein, man könnte fast sagen Sahneklecks nur in dunklem grün.
Unter diesem Klecks steht in weiß Gel. Eigentlich für mich das wichtigste steht dann ziemlich unten, nämlich für empfindliche Haut. Auf der Rückseite dieser Dose befinden sich die allgemein üblichen Warnhinweise. Auf diese werde ich hier nicht näher eingehen da sie ja doch jeder weis.
Unter dem schwarzen Deckel befindet sich ein ebenfalls schwarzes Sprühventil.
Diese Dose ist mit einem grünen Punkt versehen.


Das erste mal:
------------------

Nach einigen Tagen vielleicht auch ein paar Tage zu viel musste der Bart mal wieder ab. Nach dem entfernen der Verschlusskappe gab ich vorsichtig etwas von diesem grünen Gel in meine Hand. Da sich die Menge des Gels in der Hand verdoppelt sollte man beim ersten mal sehr sparsam dosieren . Das Gel riecht sehr angenehm, männlich herb. Ich verreibe es vorsichtig und muss feststellen dass sich dieses Gel in einen ganz hellen Schaum verwandelt. Dann vorsichtig auf die zu rasierenden Stellen auftragen. Ich lasse den Schaum ca. 30 sek. einwirken, schnell spüre ich eine sehr angenehm kühlende Wirkung. Ich nehme meinen Nassrasierer und fahre vorsichtig über die zu rasierenden stellen, wohl gemerkt (im Gesicht). Ohne irgend ein schmerz empfinden ist der Bart ab. Leider hängt dieses Gel jedoch ziemlich an meiner schönen glatten Gesichtshaut und ich habe einige Probleme die Reste des Gels von meiner Haut zu entfernen.

Fazit:
--------

mir ist schon klar dass eine originale Dose von diesem genialen Rasierschaum ganz schön teuer sein dürfte. Da ich mich aber nur alle paar Tage rasiere und dieses Gel sehr sparsam im Verbrauch ist, werde ich dieses Produkt wohl nur noch benutzen. Besonderst für empfindliche Gesichtshaut kann ich dieses Gel nur empfehlen da sich bei mir weder irgend ein brennen noch eine Allergie feststellen konnte. Im übrigen spart man sich noch ein zusätzliches After Shave.


BY BY Cobagabana


Geschrieben am: 11. Feb 2003, 06:16   von: cobagabana



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download