| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Beauty > Haare > Shampoo > Bebe Young Care Shampoo für trockenes Haar

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
sehr gut verträglich, Haare werden weich, lassen sich gut kämmen und duften angenehm, hält was es verspricht

Nachteile:
nichts




Der große Shampoo Test No.1
Bericht wurde 7033 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Heute werde ich den Tag mit einem netten Bericht beginnen, und zwar stammt dieser aus meiner neuen Reihe der Shampoo Tests. Bei mir ist das nämlich so... meine Haare und meine Kopfhaut sind ziemlich empfindlich und vertragen lang nicht alles so gut, was wahrscheinlich auch an den häufigen Tönungen und Colorationen liegt. Entweder meine Kopfhaut juckt, oder es tauchen Schuppen auf, oder die Haare fetten sehr schnell nach, oder aber nach zu viel Sonne sind sie trocken und spröde etc. Deshalb teste ich also ständig verschiedene Shampoos und was liegt da näher, als euch ab und zu ein bisschen an meinen guten (oder auch schlechten) Erfahrungen teilhaben zu lassen?!

*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

Beginnen möchte ich heute mit einem meiner Lieblingsprodukte, nämlich dem Soft Care Shampoo für trockenes Haar von Bebe Young Care. Dieses Shampoo hat sich meine Schwester vor einigen Monaten mal gekauft und nachdem ich es bei ihr mal ausprobiert habe, wollte ich es dann auch selber haben, und hab es mir gekauft – übrigens für schlappe 1,49 Euro bei Schlecker. Die kleine 250 ml Flasche ist wie von Bebe Young Care gewohnt in den typischen rosa-weiß Farben gehalten und erscheint eigentlich durch die schlichte Optik recht unscheinbar. Das Shampoo hat den typischen Shampoo Klappdeckel, den man nur mit dem Finger aufschnippen und wieder zuklappen muss, was auch beim Haare waschen keine unnötige Zeit stiehlt und dazu auch noch sehr praktisch und einfach ist.

*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

Das Soft Care Shampoo ist entwickelt worden für trockene, spröde und strapazierte Haare, die eine extra Pflege benötigen. Auch wenn ihr euer Haar viel stylt und es dadurch an Feuchtigkeit verliert, seid ihr mit diesem Shampoo gut beraten. Es enthält spezielle Wirkstoffe aus Weizenprotein und Panthenol, die für den Glanz und die Fülle eurer Haare zuständig sind. Außerdem sind auch noch hochwertige Pflegestoffe enthalten, genau wie Feuchtigkeitsspender, die eurem Haar genau das geben, was es braucht. Sanfte Pflege, natürliche Stoffe – und das alles, ohne es in irgendeiner Form durch zu viel Chemie zu belasten. Dass das Bebe Shampoo dermatologisch getestet ist, brauche ich wohl nicht zu erwähnen.

*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

Aber nun zum Effekt selber, denn man darf ja nicht alles glauben, was einem die Packungsaufschrift so verspricht... Wie man seine Haare wäscht, brauch ich euch wohl nicht noch groß erklären. Ich glaube, das wisst ihr alle ganz gut – wenn nicht, könnt ihr das in einigen anderen Berichten nachlesen *g* Auf jeden Fall braucht ihr von dem Bebe Shampoo nur eine geringe Menge. Diese schäumt ihr dann am besten in den Handflächen ein wenig mit Wasser auf und verteilt sie anschließen mit einer kleinen Kopfmassage verbunden, in eurem Haar. Das Shampoo ist sehr ergiebig und schäumt schon mit einer kleinen Portion wunderbar auf. Außerdem ist es sehr angenehm auf der Kopfhaut und hat auch ganz schwach diesen typischen, sanften Bebe Geruch, den man ja auch von anderen Produkten dieser Marke kennt. Nun solltet ihr natürlich darauf achten, dass ihr das Shampoo auch ordentlich wieder ausspült, denn sonst kann es gut sein, dass eure Haare sehr schnell wieder fettig werden, da Shampoo Reste im Haar nicht sonderlich gut sind.

*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

Mit der Ergiebigkeit des Shampoos bin ich sehr zufrieden. Da stimmt das Preis-Leistungsverhältnis auf jeden Fall. Denn da man nur eine kleine Menge zum Haare waschen braucht, hält das Bebe Shampoo bei mir auf jeden Fall einige Wochen. Und das bei einer Haarwäsche etwa alle 2-3 Tage. Und übrigens habe ich ja über schulterlange Haare, also braucht ihr eventuell noch mal weniger.

*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

Die Inhaltsstoffe möchte ich euch diesmal nicht antun, denn das sind seeeehr viele und da sie die meisten von euch gar nicht interessieren, lasse ich sie jetzt einfach mal weg. Allerdings wenn der eine oder andere sie doch wissen möchte, dann braucht ihr mir nur einen Kommentar mit eurer E-mail Adresse hinterlassen und ich schicke sie euch zu =)

*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

Natürlich gibt es bei Bebe, so wie man das von einem guten Produkt erwartet, auch eine Infoline, für Deutschland 0180/3030484 und für Österreich 06245/894125. Wenn ihr also Fragen zum Produkt habt oder sonst etwas loswerden möchtet, Bebe ist für euch zu erreichen ;o) Wie ihr euch jetzt bestimmt schon gefragt habt, gibt es natürlich auch eine Website, nämlich http://www.bebe.de, auf der ihr auch noch mal zahlreiche Informationen zu der Produktpalette von Bebe finden könnt.

*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

Fazit: Meine Haare vertragen das Bebe Shampoo sehr gut und ich bin total zufrieden damit. Ich habe es nun einige Monate benutzt und kann mir daher inzwischen auch ein echtes Urteil bilden. Meine Haare sind nach der Haarwäsche ziemlich weich, duften angenehm und lassen sich vor allem auch relativ gut kämmen, was bei anderen Shampoos nicht immer der Fall, aber bei meiner Haarlänge doch sehr wichtig ist. Nach einigen Wäschen habe ich auch festgestellt, dass sich mein Haar nicht mehr so trocken anfühlt – nur glänzen tut es nicht wirklich, aber da kann man ja auch anders nachhelfen ;o) Summa summarum kann ich also sagen – Daumen hoch für Bebe Young Care. Nach einigen anderen Produkten hat mich nun auch das Shampoo überzeugt. Dies ist übrigens auch noch für normales, und für fettendes Haar zu haben. Wenn ihr also mal was Neues sucht., dann kann ich euch nur raten, dieses Shampoo mal auszuprobieren!


Geschrieben am: 25. Mar 2003, 09:18   von: clauds



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download