| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Beauty > Körperpflege Allgemein

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
siehe Text

Nachteile:
keine




Zweimal war mein Allerwertester besinnungslos! -EUTRA TETINA Melkfett
Bericht wurde 7387 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Hallo Q-Test-Freunde!

Am Samstag war es wieder soweit. Freunde von mir hatten eine Radtour geplant und natürlich durfte ich nicht fehlen. Das Wetter spielte halbwegs mit, sodaß diesem sportlichen Großereignis nichts mehr im Wege stand. Da ich aber in letzter Zeit sehr wenig Zeit hatte, einige Runden um unser Viertel mit dem Rad zu absolvieren und mich körperlich sehr wenig ertüchtigt hatte, hatte ich so meine Bedenken. Aber kneifen galt nicht.

Meine Freunde hatten eine Strecke von etwas mehr als 45 Kilometern Länge ausgearbeitet (einmal rund um den Baldeneysee in Essen). Das sollte wohl zu schaffen sein.

Aber wie das Leben so spielt, war nach ca. 14 km die rechte Gesäßhälfte besinnungslos. Nach weiteren 5 km war es auch mit der anderen Hälfte soweit, auch besinnungslos. Mein Allerwertester war fast gefühlslos und total eingeschlafen. Ich dachte nur noch, hoffentlich schnarcht er nicht auch noch. Zum Glück war es bis zur anberaumten Pause nicht mehr so weit. Ich fuhr die paar Kilometer nur noch ein einsames Steherrennen.

Um es kurz zu schreiben, es war eine Qual für mich, die zweite Hälfte der Radtour zu überstehen. Zu guter letzt kam auch noch die Sonne zum Vorschein, was mir den Rest gab. Lechzend und breitbeinig, das Rad schiebend, kam ich irgendwann zu Hause an, immer noch das höhnische Gelächter meiner Freunde im Nacken bzw. weit vor mir.

Meine Gedanken kreisten nur noch um ein eiskaltes Bier und um die Pflege meines Allerwertesten. Also heißes Wasser in die Wanne, Flasche Bier aus dem Kühlschrank und eine Stunde Entspannung im Bad. Aber danach ging es mir auch noch nicht viel besser. Überall im Bereich der Beine Schmerzen und mein Allerwertester war wund.

Da kam auch schon meine Frau lächelnd mit einer roten Dose an. Mißtrauisch beäugte ich meine Frau, denn eine weitere Schmach konnte ich nicht verkraften. Sie sagte nur: umdrehen und bücken! Was soll ich sagen, ich gehorchte aufs Wort und ehe ich mich versah, hatte meine Frau die wehen Stellen mit irgendeine kühlende Salbe oder Creme eingerieben, oder besser gesagt, eingeschmiert. Da es mit dem Sitzen so kleinere Probleme gab, wanderte ich noch einige Male im Wohnzimmer herum, schaute im Stehen die Sportschau und dann hatte ich die Faxen dick, ab ins Bett. Liegen war angenehmer.

Heute ist Sonntag, also am anderen Tag, oh welch ein Wunder, ich spürte von der Radtour nichts mehr. Die wunden Stellen waren ok und ich konnte auch schon wieder ohne Schmerzen sitzen. Was war geschehen? Womit hatte mich meine Frau eingeschmiert? MELKFETT !!!

Neugierig geworden nahm ich die rote Plstikdose in die Hand und begutachtete den Inhalt. Darin war eine geruchslose, fettig aussehende Masse, die weißlich-durchsichtig schimmerte. Ich zerrieb ein bißchen der Creme zwischen den Fingern, aber während des Zerreibens merkte ich, daß die Creme schnell in die Haut eindrang und keine fettigen Rückstände bildete.

Wieso Melkfett, fragte ich meine Frau entsetzt, das ist doch was für Kühe! Aber meine Frau beruhigte mich und erklärte mir, daß dieses Melkfett nicht nur dafür geeignet sei, sondern auch für andere Wehwehchen. Jetzt wollte ich es aber genau wissen und untersuchte die Dose genauer.

Produktbeschreibung:
Wie schon geschrieben, besteht die rote Dose aus Plastik und hat einen Inhalt von 250 ml. Natürlich hat das Melkfett auch einen Namen. Der steht in weißer Schrift auf dem nichtschraubbaren Deckel: Schweizer Melkfett EUTRA TETINA (in deutsch und französisch). Außerdem ist auf dem Deckel eine Milchkanne, ein Bauer, sowie eine Kuh abgebildet. Nochmals zu dem Inhalt: wie auch schon beschrieben, besteht der Inhalt aus einer geruchslosen und sehr fettig aussehenden Creme die etwas durchsichtig-weiß schimmert.

Informationen:
Die Informationen stehen ebenfalls in weißer Schrift, deutsch und französisch, auf dem Dosenrand.
- Das echte Schweizer Melkfett.
- Über 100 Jahre Erfahrung in Euterpflege und -hygiene.
- für Melkmaschinen und Handmelken bestens geeignet.
- geruchs- und geschmacksneutral.
- nichtoxidierende Salbenbestandteile auf Basis hochwertiger Mineralöle.
- ohne künstliche Farb-, Duft- oder Konservierungsstoffe.
- unbegrenzt haltbar!

Ingredientien:
Petrolatum, Paraffin, Tocopherol (EMB 67197 A).

Anwendung:
Eutra-Tetina Melkfett gleich nach dem Melken auftragen und einmassieren. Für Anwendungen zur Behebung von Wundstellen bestens geeignet.

Hersteller:
INTERLAC, 77673 Kehl am Rhein und 1604 Puidoux-Gare in der Schweiz

Sonstiges:
Nachdem ich von meiner Frau noch erfuhr, wo sie die Salbe gekauft hatte (natürlich während irgendeines Urlaubs in den Allgäuer Bergen), war ich zufrieden.
Auf einem kleinen Aufkleber las ich, daß dieses Produkt in einer Aüotheke in Oberstdorf gekauft wurde. Der Preis war noch in DM angegeben. Er betrug damals 5,95 DM, was heute ungefähr 3 Euro entspricht.

Meine Erfahrungen:
Ich glaube, die habe ich genügend in der Vorgeschichte beschrieben. Um es kurz zu wiederholen: bisher nur eine sehr gute Erfahrung!

Fazit:
Eines weiß ich seit heute genau: in unserem Haushalt wird niemals Melkfett fehlen! Ich glaube, damit ist alles gesagt, vielleicht noch dieses als Schlußsatz: ich werde ohne etwas Training nie wieder an solch eine Radtour teilnehmen, versprochen.

Vielen Dank fürs Lesen, Bewerten und besonders für die Kommentare, euer Mini-Lance-Armstrong kalli46


Geschrieben am: 13. Oct 2002, 16:01   von: kalli46



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download