| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Beauty > Gesichtspflege > Peeling > Balea Face Sanftes Peeling Gel

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
sehr preisgünstig, gut hautverträglich, sehr sanft, reinigt, ist ergiebig, hält was es verspricht

Nachteile:
nix




Peeling vom Feinsten...
Bericht wurde 3123 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 3 mal kommentiert Berichtbewertung: 

auf meinen Shopping Touren darf der regelmäßige Abstecher in den DM Markt nicht fehlen. Diese Drogeriemärkte gibt es ja nun schon in jedem größeren Einkaufszentrum und sie erfreuen sich immer größer werdender Beliebtheit, was bestimmt auch an der guten Qualität und den nicht zu hohen Preisen liegt. Bei DM habe ich schon diverse Produkte gekauft, habe mich allerdings in letzter Zeit immer öfter für die Produkte der Balea Face Reihe entschieden. Balea ist die hauseigene Marke von DM, ist durchweg – egal um welches Produkt es sich handelt – sehr günstig zu haben und garantiert gute Ergebnisse. In der Balea Face Reihe gibt es eigentlich alles, was das Herz begehrt – von Reinigungsmilch, Waschgel und Gesichtswasser über Reinigungstücher, Clear-Up Strips und Anti Falten Creme bis hin zu normaler Tages- und Nachtcreme. Meine Wahl fiel aber diesmal auf das sanfte Peeling Gel von Balea Face und genau dieses möchte ich euch heute mal näher bringen...

*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

Das sanfte Peeling Gel von Balea Face findet sich bereits für unter 1,50 Euro im Kosmetikregal. Die schlichte Verpackung enthält die Grundfarbe weiß, ein wenig hellblau und silber und wird natürlich vom Balea Logo geschmückt. Wie bei jedem anderen Peeling üblich sollte auch dieses nicht bei stark erweiterten Äderchen oder Akne verwendet werden, ist ansonsten jedoch für 1-2 malige Anwendung in der Woche geeignet. Die Hautverträglichkeit ist selbstverständlich dermatologisch getestet und bestätigt und lässt somit keine Wünsche offen. In der kleinen, handlichen Tube befinden sich ganze 75 ml, was für den Preis von nicht mal 1,50 Euro wirklich mehr als gerechtfertigt erscheint. Noch dazu ist das Peeling sehr ergiebig, was heißt, dass man mit einem kleinen Klecks etwa in 1 cent-Größe locker das ganze Gesicht bearbeiten kann.

*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

Die Anwendung verläuft wie bei anderen Peelings auch. Zuerst reinigt man die Gesichtshaut ausgiebig, anschließend massiert man das Peeling sanft in die angefeuchtete Haut ein, wobei man natürlich auf Mund und Augenpartie verzichtet. Und dann muss es nur noch mit warmem Wasser abgewaschen werden und fertig.

*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

Meine persönlichen Erfahrungen mit dem Balea Face Peeling sind durchweg positiv, um das mal gleich vorweg zu nehmen. Das Peeling hat eine weiß-graue Farbe und ist mit vielen kleinen braunen Peelingsubstanzen bestückt, die übrigens aus Aprikosenkernen bestehen und zur Reinigung, Klärung und Verfeinerung der Gesichtshaut beitragen sollen. Zusätzlich enthält das Balea Peeling auch noch das Provitamin B5, welches die Haut vor Austrocknung schützen und gleichzeitig das natürliche Hautgleichgewicht bewahren soll. Das Gel hat eine sehr dickflüssige, cremige Konsistenz, wodurch es sich sehr leicht auftragen und einmassieren lässt. Das Einmassieren ist auch trotz der Peelingsubstanzen keineswegs unangenehm, sondern die Haut erscheint einem durch den sanften Balea Geruch gleich frischer und angenehmer. Nach dem Abwaschen, welches ebenfalls sehr einfach geht, fühlt sich die Haut herrlich belebt und glatt an. Außerdem ist sie ganz weich und scheint richtig gepflegt zu sein.

*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

Für mich ist das Balea Peeling das Beste, was ich in letzter Zeit getestet habe. Der Preis spricht für sich und ist im Gegensatz zu vielen anderen Produkten wirklich extrem billig, vor allem aufgrund der langen Haltbarkeit und Ergiebigkeit. Durch seine Sanftheit ist das Peeling auch für anfällige oder sensible Hauttypen wie meine geeignet und bringt trotz allem ein hervorragendes gepflegtes Ergebnis. Die Anwendung ist extrem simpel und lässt sich gut 2x die Woche bei der üblichen Reinigung durchführen. Da fällt mir das Sterne vergeben nicht allzu schwer – alle 5 sind, wie es scheint, durchaus gerechtfertigt.

Also, ihr Lieben, ab zum DM-Markt und tut eurer Haut was Gutes ;)


Geschrieben am: 18. Mar 2003, 00:39   von: clauds



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download