| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Beauty > Gesichtspflege > Peeling

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
-

Nachteile:
agressiv , trocknet die Haut aus, nichts für sensible Haut, für das Ergebnis entschieden zu teuer




Nivea Visage - intensiv reinigendes Waschgel
Bericht wurde 2029 mal gelesen Produktbewertung:  ungenügend
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Ich hatte noch vor zwei Jahren recht problematische Haut. Dann ist man bereit einiges an Produkten auszuprobieren, wenn man etwas dagegeben tun möchte!

so auch ich...

alle Welt schwärmt von Nivea-Pflegemittelchen, deshalb schwenkte ich von Billigmarken der Drogerien um auf eben diese Firma- und schwor mir, meine haut auch NUR dieser Pflegeserie (Shine Control) auszusetzen, damit die Haut sich auch darauf optimal einstellen kann.

zu meiner Haut:
********************************************************************
Ich hatte sehr ölige Haut! Also kaufte ich das volle Programm, das Intensiv- Waschgel, das dazugehörige Gesichtwasser und das Feuchtigkeitsfluid.
Zu dem Outfit der Serie muss ich sicherlich nichts mehr erzählen, jeder dürfte es eigentlich schon in den Regalen fast jeden Ladens, der Gesichtspflege verkauft- gesehen haben.
Ausserdem ist euch das Bild auf dem Weg hierher ja auch vorgestellt worden.

Preis / Ergiebigkeit:
********************************************************************
Das Waschgel kostete und tut es auch immernoch ca. 5 Euro- die Pflegeserie zusammen hat mich circa 15 EUR- was so erstmal garnicht mal schlimm ist, da man doch recht lange damit auskommt! Alle vier Monate eine solche Investition- wenn es denn zufriedenstellend wirkt, kann man noch verkraften. Und so lange bin ich mit diesen 150 ml ausgekommen.

Ich war also verdammt neugierig- doch bereits nach den ersten Anwendungen merkte ich, dass das Waschgel eigentlich viel zu agressiv für meine Haut ist!

Handling:
********************************************************************
Die Handlebarkeit der Flasche ist völlig in Ordnung. Zudem ist sie so ausgelegt, dass man sie auf den Kopf stellen kann, so dass man schnell an das Gel herankommt und auch die letzten Reste verbrauchen kann.

Anwendung:
********************************************************************
Man wendet es an, wie die meisten Waschgels eigentlich auch:
Gesicht befeuchten, Waschgel aufschäumen und rein ins Gesicht! Vorsichtig einmassieren und wieder runterspülen! Bedenklich fand ich allerdings schon, dass auf dem Behälter steht, dass man die Augenpartie aussparen soll! Aber gut- hab ich auch immer brav getan!

Wirkung:
*********************************************************************
Meine Haut wurde danach total trocken, sie spannte ohne ende und zog sich in Falten: und das in meinem Alter!
Nun könnte man meinen, dass ja auch noch andere Produkte zur Nachbehandlung gedacht sind... OK...
Das Gesichtswasser danach verklebte dann aber auch noch die Poren, so dass man das Gefühl hatte, die Haut könne überhaupt nicht mehr atmen. Und das Feuchtigkeitsfluid für fettige Haut- ist meiner Meinung nach viel zu reichhaltig für unreine Haut. Das Ergebnis bei mir: trockene, juckende Haut- die völlig verstopft ist und lauter kleine rote Pickelchen hervorschießen lässt- kurz nachdem man mit der Prozedur fertig war! Also auch im Gesamtbild kann ich das Produkt nicht empfehlen.
Meine Haut benötigte ein paar Stunden um sich wieder abzuregen.
Ich habe der Serie auch Zeit gegeben, vielleicht über längere Anwendung hinweg zu wirken- man soll ja nicht zu häufig die Pflegeserie wechseln, dann weiß die Haut garnicht mehr, was man von ihr möchte- aber auch nach etlichen Wochen, muss ich sagen- ich kann das Zeug nicht weiterempfehlen, für fettige aber empfindliche Haut.
Es ist auch eigentlich irgendwie logisch, dass das Waschgel nicht gut für die Haut sein kann, denn ein Peeling soll man auch nur ein bis zweimal in der Woche anwenden und in dem Waschgel sind feine Schleifpartikelchen enthalten. Das bedeutet tägliches Peelen!

ein Tipp:
********************************************************************
mit Neutrogena- Visibly clear hatte ich übrigens das gleiche Problem: die Peeling-Körper sind nichts für den täglichen Gebrauch bei Leuten mit ähnlicher Haut, wie meiner- vielleicht sogar für garkeine.

Vor allem Ärzte warnen davor, mit agressiven Mitteln an die empfindliche Gesichtshaut ranzugehen, damit würde man die Haut nur noch mehr irritieren, aber unvernünftige wie ich wollen`s ja doch immer erst durch eigene Erfahrung wahrhaben- also lieber die Finger davon- ist mein Rat...

Ich hoffe es hilft Euch bei der Wahl eurer Hautretter weiter-
versucht`s lieber auf die sanfte Tour- eure Haut wirds euch danken.


Geschrieben am: 05. Aug 2006, 16:11   von: Painia



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download