| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Beauty > Gesichtspflege > Gesichtsmaske > Schaebens Feuchtigkeitsmaske

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
günstig; macht die Haut weich und glatt

Nachteile:
----




Männer und Masken... oder Mein Schatz wird streichelzart!
Bericht wurde 2491 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Vorneweg: es gibt etwas, was ich gar nicht schön finde, und das sind Männer mit Bart!
Mein Allerliebster ist da zum Glück glatt rasiert. Mehr oder minder... :-)
Er klagt immer, dass er, wenn er sich täglich oder auch nur jeden zweiten Tag rasiert, immer kleine Pickel am Kinn bekommt und dann ist seine Haut so trocken und... *jammer jammer*
Allerdings muss ich ihm zugute halten, dass, wenn wir mal wieder Gelegenheit finden, ein paar Tage miteinander zu verbringen, er sich vorher immer rasiert und dann auch täglich aufs Neue (mit einem ganz gequälten Gesichtsausdruck *g*) fragt: "Muss ich mich heute wieder rasieren?"
Er weiß ja, dass ich Bärte nicht sonderlich mag, aber naja, so extrem ist sein Haarwuchs net, dass er da am zweiten Tag gleich einen Vollbart stehen hat und gegen so ein paar Stoppeln habe ich nichts; solang die beim Küssen nicht zu sehr kratzen ;-) und außerdem, wenn er dann so leidend kuckt: ich kann seinem Dackelblick auf Dauer doch dann auch nimmer widerstehen.

Genauso wenig konnte ich ja "nein" sagen, als er mich gefragt hat, ob wir nicht mal auch zusammen ne Gesichtsmaske machen könnten, wobei es ihm ja im Prinzip nur darum ging, mich einmal mit so ner Pampe im Gesicht zu sehen, aber schließlich: wer "A" sagt, muss auch "B" sagen!

Wie gesagt, er klagt immer über trockene Haut, also habe ich für ihn die Feuchtigkeitsmaske von Schaebens besorgt und tja, da standen wir dann im Bad und ich glaube, ganz geheuer war es ihm ja doch nicht, aber da half nu nix, da musste er jetzt durch!

Ich war auch noch so gemein, ihm vorher noch die Peel-off Maske von Rilanja anzutun *hihi*, aber nach einem Peeling wirken Gesichtsmasken einfach besser! :-)
Aber als er diese dann erfolgreich hinter sich gebracht hatte, fühlte er sich schon wie ein Profi ("Ts, Schatzerl, verteil des doch mal ein bissl besser! Man könnt fast meinen, du seist ein Anfänger!") und war für alles gewappnet, was da noch kommen würde.

Nun gut, wir haben dann also den Inhalt des kleinen Kunststoffbeutels gleichmäßig in seinem Gesicht verteilt und die nächste Viertelstunde abgewartet.

Die Maske enthält Gurke, Avocado & Aloe Vera und nach Gurke riecht sie wirklich sehr intensiv!

Aber was meinem Schatz auch hier wieder seltsam vorkam: vorne auf der Packung ist das Bild einer "maskierten" Frau abgebildet, die eine gleichmäßig verteilte grüne Paste im Gesicht kleben hatte.

Doch einmal ist die Feuchtigkeitsmaske weder grün noch bildet sie eine Schicht auf der Haut.
Denn diese Maske ist nicht von der Sorte, die man am Ende der Einwirkzeit abspült, sondern die Feuchtigkeitsmaske lässt man 10-15 Minuten einwirken und während dieser Zeit zieht sie in die Haut ein, so dass man sie schließlich mit einem Papier- oder Kosmetiktuch abnimmt, sofern sie noch nicht in den oberen Hautschichten entschwunden ist anstatt dass man die letzten Überreste abspülen würde.

Die Feuchtigkeitsmaske ähnelt also eher einer dick aufgetragenen Creme.

Nun gut, mein Liebling hat sich auch nicht an die Gebrauchsanweisung gehalten: anstatt die Reste der Maske einfach wegzuwischen, hat er es sich dann doch nicht nehmen lassen, zu mir in die Dusche zu klettern *g*, aber es hat ihm auch net geschadet, dass er die Maske dann eben doch abgespült hat.

Ja, und dann sah mein Peter richtig gut aus: der Teint war strahlend, rosig, erholt <= wie frisch aus dem Urlaub und so schön weich, so richtig zum Streicheln. *schwärm*
(Aber ich kuschel auch so gern mit ihm! ;-) *lach*)

Also wer unter trockener Haut leidet, der ist mit diesem Produkt wirklich gut bedient und da sind 99 Cent nun auch net zuviel verlangt, oder? :-)

***Bestandteile nach INCI***
Aqua, Cetyl Alcohol, Steareth-5 Stearate, Glycine Soja, C12-15 Alkyl Benzoate, Caprylic/Capric Triglyceride, PEG-20 Glyceryl Stearate, Persea gratissima, Propylene Glycol, Sorbitol, Ceteareth-20, Cucumis sativus, Aloe barbadensis, Hamamelis virginiana, Panthenol, Tocopheryl Acetate, Sodium Lactate, Glycerin, Bisabolol, Sodium-Carbomer, Alcohol, PEG-8, Tocopherol, Ascorbyl Palmitate, Ascorbic Acid, Citric Acid, Methylparaben, Ethylparaben, Propylparaben, Butylparaben, Parfum, CI 47005, CI 42090


Geschrieben am: 09. Mar 2003, 21:41   von: Hoppelherz



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download