| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Beauty > Gesichtspflege > Gesichtscreme > Oil of Olaz

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Die Haut fühlt sich angenehme weich an, glaube auch, dass die Haut etwas glatter ist als vorher, die feinen Fältchen sind auf einmal nicht mehr sichtbar.

Nachteile:
vielleicht nicht ganz billig




Antifaltencreme
Bericht wurde 5227 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Eine etwas reifere Haut benötigt mehr Pflege als eine junge Haut, da die Haut mit zunehmenden Alter an Straffheit verliert und es entstehen feine Linien und Fältchen. Aus diesem Grund war ich lange auf der Suche nach der richtigen Hautcreme um diesen Alterungsprozess der Haut etwas zu verlangsamen, stoppen kann man ihn leider nicht ganz. So kam ich auch dazu einmal Oil of Olaz "Intensivpflege gegen Falten" zu probieren, das war vor ca. 1 Jahr. Seitdem leibe ich bei diesem Produkt, da ich das Gefühl habe, dass diese Pflege für meine Haut die beste ist. Als nächstes möchte ich die Inhaltstoffe anführen, zumindest so wie es in der Beschreibung steht.

INHALTSTOFFE:
***************
1. Ceramide
Ceramide sind wichtige Bestandteile der natürlichen Feuchtigkeitsbarriere der Haut. Sie befinden sich zwischen den Hautzellen und helfen, diese zusammenzuhalten. Die Ceramide schützen so die Haut vor Feuchtigkeitsverlust und damit vor einem Verlust an Straffheit sowie vor erhöhter Trockenheit.

2. Pro-Retinol
Pro-Retinol ist auch unter dem Namen Vitamin A Palmitat bekannt. Es hilft, die Barrierefunktion der Haut zu erhalten und ihren natürlichen Regenerationsprozess zu unterstützen.

3. Pro-Vitamin B5
Das ist ein hochwertiger Wirkstoff, der die Regenerationsfähigkeit der Haut verbessert und ihre Barrierefunktion stabilisiert.

4. Vitamin E
Vitamin E ist bekannt für seine ausgezeichnete Wirkung als Antioxidant. Es hilft der Haut, freie Radikale abzuwehren, so schützt es die Haut vor schädlichen Umwelteinflüssen.

5. UV Filter (LSF4)
Schützt die Haut gegen Schäden, die von UV-Strahlen verursacht werden können.


ANWENDUNG:
**************
Man sollte die Creme sanft mit den Fingerspitze in kreisender Bewegung beginnend mit den Wangen, danach Mund/Nasenpartie auftragen. Danach kommt die Stirn und Schläfe dran. Die Augenpartie sollte man auslassen.

Wenn man diese Inhaltsstoffe liest, müsste man annehmen, wieder eine ganz junge und straffe Haut zu bekommen, was natürlich nicht der Fall ist, denn Wunder kann keine Kosmetik vollbringen. Meiner Haut tut diese Creme jedenfalls gut und ich habe sogar den Eindruck, dass die feinen Hautlinien (erste Anzeichen von Fältchenbildung) zum Teil verschwunden sind und die Haut wirklich etwas straffer geworden ist.

Abschließend kann ich nur sagen diese Creme sollte jeder einmal ausprobieren, dessen Haut bereits erste Anzeichen einer Fältchenbildung zeigt.



Geschrieben am: 14. Oct 2001, 08:03   von: silvia102



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download