| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Beauty > Toilettenpapier > Trockenes Toilettenpapier > Cien Toilettenpapier (Lidl)

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung



Nicht so das wahre.....
Bericht wurde 1481 mal gelesen Produktbewertung:  befriedigend
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

[b]Name des Produktes:[/b] dessa

[b]Hersteller:[/b] "für Lidl"

[b]erhältlich bei:[/b] Lidl

[b]Inhalt:[/b] 10 x 200 Blatt

[b]Preis:[/b] 2.49 €
--------------------------------------------------------------

[b]*** Verpackung***[/b]

Hellblaue Folienverpackung um 10 Rollen á 200 Blatt Toilettenpapier. Weiter steht auf der Verpackung: Bodycare Comfort-Quality, extrasoft, Tissue-Toilettenpapier.

[b]***Herstellerangaben***[/b]

natürlich nichts weiter als: 3-lagig, Verpackung von Kinder fernhalten.

[b]***die Verpackung***[/b]

ist schnell zu öffnen. Einmal den Finger "reindrücken" und einfach aufreißen. Auch der Transport vom Laden nach Hause (oder zum Auto) ist einfach. Man hat einen Tragegriff mit in die Packung eingearbeitet.

[b]***die Anwendung***[/b]

Nun ja, wie benutzt man Toilettenpapier? Was soll ich dazu schreiben? Jeder hat seine eigene Art, das Papier zu benutzen. Ein Papier, zwei oder mehrere, gefaltet, "geknüddelt"....... Man benutzt das Papier halt, um sich von den Resten des Urins und des Stuhlgangs zu entledigen... *g

[b]***Aussehen/Geruch/Konsistenz[/b]

Die Tücher sind weiß und haben ein paar kleine, blaue Blüten aufgedruckt. Geruch? keiner vorhanden. Finde ich auch eigentlich gut, da parfumiertes Toilettenpapier mir nicht zusagt. Was soll das Parfum da??? Habe bis jetzt noch keine Antwort darauf gefunden, außer, dass das Bad/WC vielleicht ein bisschen anders riecht als sonst?

[b]***Ergebnis / Fazit***[/b]

Ich bin mit dem Papier nicht!!! zufrieden... Drei- oder vierlagig macht bei mir persönlich eigentlich sonst keine Unterschiede. Jedoch habe ich bei diesem Papier bemerkt, dass es (ich hoffe, ihr nehmt es mir nicht krumm, wenn ich jetzt so offen darüber rede, aber es geht halt um Toilettenpapier) zumindest die Reste des Stuhlgangs nicht gerade gut aufnimmt. Im Gegensatz zu meinem sonst so geliebten Toilettenpapier (werde ich noch in einem anderen Text drüber berichten) ist mir aufgefallen, dass ich wesentlich mehr Papier benutze, bis ich "sauber" bin. Die Aufnahmefähigkeit des Papiers bei Flüssigkeit (Urin) ist wie bei allen anderen Toilettenpapieren (die grauen ausgenommen *g). Jedoch muss ich sagen, bei den Stuhlgangresten schneidet es meiner Meinung nach recht schlecht ab. Ich habe immer das Gefühl, dass ich das Papier extra gut festhalten muss, weil es plötzlich am Po hakt. Meistens fängt es auc noch an zu zerreißen. Außerdem ist mir aufgefallen, dass es gar nicht so weich zur Haut ist, wie es zunächst bei der Fühlprobe erscheint. Ich finde, es wirkt sogar beim Abputzen etwas störrisch.......

Ist aber nur meine Meinung. Ich habe gesehen, dass andere über dieses Papier positiv berichten. Möchte hier nur zeigen, dass es durchaus auch negative Meinungen über dieses Papier gibt.

Allerdings bin ich auch mit dem 4-lagigen Papier vom Lidl und auch vom Aldi bislang nicht gut ausgekommen. Wie gesagt, meinen Favoriten stelle ich euch noch vor.

Für den Preis: Gut, 10 Rollen á 200 Blatt ist für den Preis in Ordnung. Wenn ich aber Probleme beim Abputzen bekomme, dann ist auch dieser Preis nicht mehr gerechtfertigt.... Ich kaufe demnächst wieder etwas anders....


Geschrieben am: 28. Jul 2006, 00:17   von: mami-online



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download