| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Health > Zahnprobleme

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
gesunde Zähne sind wichtig

Nachteile:
nicht alle Zahnärzte sind vertrauenswürdig




Mein kleiner Horrorladen!
Bericht wurde 3562 mal gelesen Produktbewertung:  befriedigend
Bericht wurde 2 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Hallo Leute,
kennt Ihr das Musical "Mein kleiner Horrorladen"? Da gibt es einen Zahnarzt, der beim Bohren und Zähneziehen so richtig zur Hochform aufläuft (bzw. zum Höhepunkt kommt).

Ähnlich habe ich mich gefühlt, als ich nach einem Umzug einen andere Zahnarztpraxis aufsuchte, weil ich zu faul war, den längeren Weg zu meinem alten Zahnarzt auf mich zu nehmen.

Es handelte sich um Praxisgemeinschaft mir mehrern Ärzten und ich wurde von einer resoluten, kräftig gebauten Dame behandelt, die sich mir gar nicht erst vorstellte (weshalb ich ihren Namen nicht weiß), sondern sich gleich über mein Gebiß hermachte. Dabei ging sie nicht besonders zart zu Werke. Bei der ersten Durchsicht fand sie gleich mind. 10 angebliche Löcher und ohne groß mit mir zu diskutieren, wurde auch schon der Bohrer angesetzt.

Bevor ich überhaupt protestieren konnte, hatte ich schon eine Amalgan-Plombe. Ob ich damit überhaupt einverstanden sei, bzw. ob es nicht Material-Alternativen gibt, wurde nicht diskutiert. Als nächstes schmierte sie mir eine sandartige Paste auf die Zähne und fing an mit einer Schleifscheibe zu hantieren. Dabei ging sie auch nicht gerade sehr sanft vor. Ich konnte nur vermuten, dass nun der Zahnstein bei mir entfernt werden sollte. Fragen konnte ich leider nicht, da ich je den Mund voll Paste hatte.
Als nächstes fing die Ärztin schon wieder an, den Bohrer anzuwerfen und aus ihrer Bemerkung "Einen schaffen wir heute noch!", konnte ich entnehmen, dass sie mir wohl noch eine Füllung verpassen wollte.
Ich konnte grade noch so sagen, dass ich für heute erst mal genug habe und auch noch nicht wüsste, wann ich für einen nächsten Termin Zeit habe.

Fluchtartig verließ ich die Praxis und nahm reumütig den weiten Anfahrtsweg zu meinem alten Zahnarzt in Kauf. Dieser hatte seit Jahren nicht bei mir gebohrt und hat es auch bis jetzt noch nicht wieder getan.

Unklar ist nur noch, ob die resolute Dame nur schnell viel Geld verdienen wollte, oder doch ein wenig sadistisch veranlagt ist (oder vielleicht beides?).

Zu den angeblichen Löchern, die jene unbekannte Dame bei mir ausgemacht hatte, meinte mein Zahnarzt, dies seien nur oberflächliche ganz leicht kariöse Stellen (nur der Zahnschmelz betroffen), die über Jahre stabil bleiben können, ohne dem Zahn zu schaden. Eine Füllung würde in diesem Fall nichts bringen sondern durch die Bohrung eine größere Belastung für den Zahn darstellen. Bei solchen "rein schmelzbetroffenen" kariösen Stellen, könne man oft davon ausgehen, dass die Karies langsamer fortschreitet, als eine Füllung hält.

Er hat meine Zähne mit Fluorlack zur Vorbeugung bestrichen und mir geraten, regelmäßig (mind. 1 mal pro Woche) die Zähne mit Elmex-Gelee zu putzen. Außerdem soll ich täglich die Zahnzwischenräume mit Zahnseide reinigen (das hatte ich vorher etwas vernachlässigt). Dann hätte ich gute Chancen, dass die leichte Karies an den betroffenen Stellen zum Stillstand kommt und ich noch viele Jahre ohne Füllungen auskomme. Das ganze ist tatsächlich schon 4 Jahre her und bislang habe ich keinerlei Probleme mit meinen Zähnen und mein Zahnarzt sah noch keine Veranlassung, den Bohrer anzusetzen.

Mein Fazit: Zahnarzt ist nicht gleich Zahnarzt und Loch ist nicht gleich Loch! Wenn bei Eurem Zahnarzt plötzlich die Bohrwut ausbrechen sollte, sollte Ihr vielleicht auch kritisch nachfragen, ob das wirklich alles nötig ist!


Geschrieben am: 21. Mar 2003, 22:46   von: romyal



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download