| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Health > Medikamente > Abtei Baldrianperlen

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
-

Nachteile:
-




*müde guck*
Bericht wurde 1764 mal gelesen Produktbewertung:  mangelhaft
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 



Mitte bis Ende letzten Jahres ging mir gesundheitlich verdammt schlecht und ich konnte abends sehr selten einschlafen. Wenn dann auch am Arbeitsplatz einiges schief läuft, sind die Nerven doch recht angespannt und eigentlich sehnt man sich nur noch Ruhe und einer Mütze voll erholsamem Schlaf. Da ich nicht unbedingt ein Freund von zu vielen Medikamenten bin, wollte ich mein Glück mal mit Baldriantabletten versuchen.

Im DM-Markt stand ich dann vor dem Regal mit einer Riesenauswahl von verschiedenen Produkten die Baldrian enthalten und mir alle eine beruhigende Wirkung versprachen. Das ich mich für die Baldrian Perlen von Abtei entschieden habe war reiner Zufall.

Die Abtei Baldrian Perlen sind in einem kleinen weißen Pappkarton verpackt. Die enthaltenen 160 Perlen kosten 2,49 €. Die dienen zur Nervenberuhigung und sollen bei Konzentrationsschwäche, Stress, Unruhe, Lampenfieber, Reizbarkeit, Erschöpfung und eben bei Einschlafstörungen ihre positive Wirkung zeigen. Die pflanzlichen Wirkstoffe der Baldrianwurzel führen zu einer positiven Beeinflussung des Wohlbefindens und helfen Anspannungen abzubauen und sorgen für gesunde Ausgeglichenheit und Entspannung. Das Einschlafen soll bei nervöser Belastung erleichtert werden.

Neben Trockenextrakt aus Baldrianwurzel sind natürlich noch ein paar andere Wirkstoffe enthalten, die ich im Einzelnen nicht aufführen werde. Vor der Einnahme der Baldrianperlen sollte selbstverständlich die im Karton befindliche Gebrauchsinformation sorgfältig gelesen werden.

In dem Pappkarton befindet sich durchsichtiger Plastikbehälter, in dem sich die Baldrianperlen befinden. Eie Riegel, der einfach zur Seite geschoben wird, ermöglicht es recht einfach die kleinen Perlen aus dem Behälter zu bekommen. Die Baldrianperlen haben einen dunkelbraunen Farbton und erinnern von der Optik an winzigkleine Smarties. Einen besonderen Geruch konnte ich nicht feststellen.

Laut dieser Gebrauchsinformation sollen Erwachsene und Kinder über 12 Jahre 1 – 4 mal täglich 3 – 6 der beiliegenden Perlen unzerkaut mit Flüssigkeit zu sich nehmen.

Ich begann noch am gleichen Tag mit der Einnahme von den Baldrianperlen. Anfangs hab ich 3 mal täglich 3 Perlen genommen, später dann auf 4 erhöht. Ich hatte anfangs nicht erwartet, dass sich am gleichen Tag eine Wirkung einstellt, sondern schon damit gerechnet, dass es sicher ein paar Tage dauern würde.

Nach ca. 1 Woche, in der ich die Baldrianperlen regelmäßig zu mir genommen hatte, merkte ich, dass eigentlich gar keine Veränderung eingetreten war. Ich war immer noch nervös und besonders gut schlafen konnte ich auch nicht. Ich habe dann die restlichen Baldrianperlen auch noch aufgebraucht, in der Hoffnung, dass sie irgendwann sicher eine Wirkung zeigen würden. Nach 4 Wochen regelmäßiger Einnahme musste ich dann allerdings feststellen, dass die Wirkung immer noch gleich Null war.

Ich habe dann keine weiteren Baldrianperlen mehr genommen, da ich bemerkt habe, dass mir eine Kanne Beruhigungs-Tee und ein heißes Entspannungsbad wesentlich besser bekommen ist, als die Abtei Baldrianperlen.

Zu Nebenwirkung oder Unverträglichkeit ist es bei während der Einnahme der Abtei Baldrianperlen nicht gekommen. Im Übrigen habe ich auch Paulchen mal dran schnuppern lassen, da Baldrian auf Katzen ja eine unwiderstehliche Wirkung haben soll. Paulchen zeigte allerdings auch keine Reaktion; es scheint so, als wären wir beide gegen die Wirkung von Baldrian immun.

Mittlerweile schlaf ich auch ohne Hilfsmittelchen wieder wie ein Bär und werde im Falle dass ich mal wieder über einen längeren Zeitraum schlecht schlafen kann sicher keine Baldrianperlen mehr ausprobieren, sondern auf meine bewährten Tees und Bäder zurückgreifen.

Da bei mir die Baldrianperlen von Abtei keine Wirkung gezeigt haben, kann ich leider nur den einen Zwangsstern vergeben.

Einen Geschmack haben die Perlen nicht, schließlich soll man sie ja schlucken und nicht lutschen. Daher werde ich mal angenehm angeben.


Geschrieben am: 20. Mar 2003, 11:03   von: irias



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download