| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Health > Medikamente > Kinder Em-Eukal

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung



Nicht nur für Kinder....
Bericht wurde 1819 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

....sind die Em-eukal Hustenbonbons von Dr. C. Soldan's, welche ich ihnen nun gerne einmal vorstellen möchte. Diese Hustenbonbons kenne ich schon sehr lange und ich muss sagen, dass sie wirklich gut schmecken.
Doch vorher möchte ich, wie immer, meinen Beitrag wie folgt gliedern:

---------------------------------------------------------
1.) Wie sind die Hustenbonbons verpackt?
2.) Füllgewicht und Inhalt der Tüte
3.) Die Zutaten der kleinen Hustenbonbons
4.) Warum habe ich mir dieses Produkt gekauft?
5.) Geschmack, Aussehen, Geruch, "Anwendung"
6.) Weitere Informationen
7.) Fazit / Eigene Meinung
---------------------------------------------------------


-----------------------------------------
(1.) Die Verpackung - rot,gelb,grün,weiß:
-----------------------------------------

Die Hustenbonbons sind in einer ca. 18cm hohen und 9cm breiten, recht anschaulichen Tüte verpackt. Die Grundfarbe dieser Tüte ist rot. Da diese Grundfarbe recht kräftig ist, fällt die Tüte meistens direkt ins Auge. Auf der Vorderseite der Verpackung erkennt man ein kleines Männchen oder Kind, welches ein gelbes Schild in beiden Händen hält. Auf diesem ist deutlich "Kinder em-eukal Vitamin-Hustenbonbons" zu lesen. Am oberen Rand in der Mitte findet man einen Hinweis auf den Hersteller - "Dr. C. Soldan's". Neben dem Männchen steht noch ein kleiner Hinweis "Mit 5 Vitaminen und Wildkirsch-Geschmack". Doch ob diese Bonbons wirklich so gesund sind, ist fraglich. Auf der Rückseite der Verpackung findet man Angaben zu den Zutaten, den Nährwerangaben, Kontaktadresse zum Hersteller und eine Auflistung der Vitamine.

Die Verpackung lässt aus meiner Sicht recht einfach an einer der Ecken öffnen. So hat man eine kleine Öffnung, aus der man diese kleinen Hustenbonbons herausschütten kann.


-------------------------------------
(2.) Füllgewicht und Inhalt der Tüte:
-------------------------------------

Schon von außen her kann man viele kleine Bonbons erühlen. Eine Tüte enthält ein Füllgewicht von 75g. Dies finde ich persönlich ein bischen wenig; es lohnt sich aber auf jeden Fall, solche zu kaufen. Für ein Päckchen habe ich einen Preis von ca. 1,20 bezahlt.
Das Preis-Leistungsverhältnis ist somit noch akzeptabel, auch wenn die Hustenbonbons auch ein bisschen teuer sind als andere. Auf jeden Fall werde ich mir diese allerdings auch in Zukunft wieder kaufen.



-------------------------------------
(3.) Die Zutaten der großen Mischung:
-------------------------------------

Leider kann ich nicht mehr alle Zutaten vollständig bestimmen, da ich leider gerade die kleine Ecke abgerissen habe, auf der noch ein Teil der Zutaten zu lesen war. Kinder em-eukal Hustenbonbons enthalten Zucker, Glukosesirup, Malzextrakt, Säuerungsmittel Citronensäuren Extrakt, Kirscharoma, Menthol, Vanillin und Rote-Beere-Saftkonzentrat.
Die Bonbons enthalten auf Vitamine - diese sind: C67 mg/100g, Calcium-D-phtothenat, Vitamin B6: 1,3mg/100g, Folsäure 300 mircogramm/100g ud Vitamin B12.
Bitte nicht sauer sein, wenn hier nicht alles aufgeführt ist - es fehlt eben eine kleine Ecke.

In 100g Gramm sind des weiteren 0g Eiweiß, 96g Kohlenhydrate und 0g Fett enthalten. Die Bonbons haben einen Brennwert von 1636 kJ bzw. 384 kcal.

In 100g sollen 67mg Vitamin C, 7,4mg Pantothensäure, 1,3mg Vitamin B6, 300 mirkogramm Folsäure und 2 mircogramm Vitamin B12 enthalten sein.
Beim Vitamin C soll dies 112% des Tagesbedarfs, bei Pantothensäure 123%, bei Vitamin B6 65%, bei Folsäure 150% und bei Vitamin B12 200% des Tagesbedarfs ausmachen. Diese Angaben finde ich persönlich ein wenig übertrieben - aber wer weiß....

Das Produkt hält sich bis zu 5 Jahren, was ich doch schon sehr erstaunlich finde.



------------------------------------------------
(4.) Warum habe ich mir dieses Produkt gekauft?:
------------------------------------------------

Nun, ich kenne diese Hustenbonbons schon seit vielen Jahren und habe bis jetzt nur gute Erfahrungen mit ihnen gemacht. Der Geschmack ist einfach lecker und auch das Mindesthaltbarkeitsdatum ist verblüffend. Da ich auch noch einige andere Produkte von gleichen Hersteller kenne, und die Qualitöt ebenfalls sehr gut war, werde ich dieses Produkt wieder einmal kaufen; und natürlich andere Produkte auch....


----------------------------------------------
(5.) Geschmack, Aussehen, Geruch, "Anwendung":
----------------------------------------------

Kommen wir nun zum wichtigsten - dem Geschmack der Hustenbonbons, denn wenn man seinen Husten los werden will, muss man ja nicht gleich einen komisch schmeckenden Saft trinken, sondern kann sich gleich auf die leckeren Bonbons verlassen. Diese Hustenbonbons schmecken sehr angenehm nach einer Mischung aus Wildkirsche und Menthol. Ich persönlich finde diese Bonbons ein wenig zu süß - dies ist aber auch sicherlich Ansichtssache. Aber gerade dieser süße Geschmack verleiht den Bonbons aus meiner Sicht noch einen besseren Geschmack. Sicherlich kennen viele Leute dieses Produkt und wüssen auch, wie es schmeckt. Die Bonbons sind sehr wohltuend und helfen bei Husten gut weiter.
Das Auge isst ja bekanntlich mit und so ist auch das Aussehen wichtig. Öffnet man die Tüte, so erkennt man gleich dunkelrote Bonbons, die wirklich sehr appetitlich und lecker aussehen.
Auch der Geruch ist sehr gut. Man riecht gleich einen wohlriechenden Methol-Kirsch-Geruch, der durch den Zucher leicht unterstützt wird.
Auch die Anwendung ist sehr gut. Die Bonbons lassen sich sehr leicht aus der Tüte herausholen und lutschen. Kauvergnügen gibt es ja in dem Sinne, wie es unten angegeben ist nicht, aber sie lassen sich sehr gut lutschen.



----------------------------
(6.) Weitere Informationen:
----------------------------

Weitere Informationen erhält man bei der Dr. C. Soldan GmbH, Pharmazeutische Präparate und Bonbonspezialitäten
Em-eukal Werk Nürnberg/Deutschland oder auf der Internetseite www.em-eukal.de



----------------------------
(7.) Fazit / Eigene Meinung:
----------------------------

Nach meiner Meinung sind die Hustenbonsbons von em-eukal sehr gut. Der Geschmack ist einfach lecker und auch das Lutschvergnügen ist recht groß. Da bei der roten Marke doch recht viel Zucker enthalten ist, bevorzuge ich die ohne Zucker. Natürlich gibt es auch noch viele andere Hustenbonbons, wie z.B. von Pulmoll, welche ich auch sehr gerne mal kaufe. Das PreisLeistungsverhältnis ist für solch leckere Bonbons noch akzeptabel. Aus diesem Grund vergebe ich 5 von 5 Sternen, für dieses Produkt.

Vielen Dank fürs Lesen & Bewerten und einen schönen, Abend noch....

cince, 08.05.2003


Geschrieben am: 08. May 2003, 21:17   von: cince



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download