| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Health > Medikamente > Aktren Spezial

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
hilft schnell

Nachteile:
ist halt ein Medikament




Aktren Spezial Fakten Fakten Fakten
Bericht wurde 2779 mal gelesen Produktbewertung:  gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Wer kennt es nicht hämmernde Kopfschmerzen und stechender Schmerz im Hinterkopf.
Der Schmerz zieht sich bis in die Augen und die Denkblockade wird immer größer.

Aber dagegen ist ein Kraut gewachsen. AKTREN SPEZIAL.
Zwar ist eine Schmerztablette kein Allheilmittel aber für den Moment kann
sie sehr hilfreich sein.

Die Tablette und ihr Design:
---------------------------------

Die Tablette oder besser die Kapsel ist für eine Tablette recht groß und schreckt deshalb
die meisten bereits am Anfang ab. Aber durch die glatte Oberfläche ist sie sehr leicht zu schlucken und hinterlässt nicht wie z.B. Paracetamol leichte Schleifspuren in der Speiseröhre.

Die genaue Größe muss ich leider schätzen, da ich im Moment kein Lineal da habe: (SORRY)

Länge: ca. 1,00 cm
Breite: ca. 0,40 cm

Wie bereits erwähnt hat das Präparat die Form einer Kapsel

Die Zusammensetzung:
---------------------------

Der Innenraum der Kapsel besteht aus zwei Kammern:

1.) Der feste Kern befindet sich in der Mitte der Kapsel
2.) Der Flüssige Kern ummantelt die Kapsel
3.) Darum ist die Außenhaut der Kapsel

Die Kapsel enthält insgesamt 400 mg Ibuprofen.
Der Wirkstoff:
-----------------

Die Kapsel ist mit flüssigem und festen Ibuprofen gefüllt. Dieser Wirkstoff wirkt laut meinen Informationen sehr schnell da er sich sehr schnell im Körper löst.
Der Wirkstoff wirkt gegen Schmerzen und ist fiebersenkend.

Der Wirkstoff ist nicht Wasserlöslich daher gibt es wohl noch keine
Iboprofen-Brausetabletten. Zumindest habe ich lange danach gesucht und bisher keine gefunden.

Wirkungsdauer:
------------------

Allgemein ist zu sagen, dass Tabletten immer zu Beginn des Kopfschmerzes genommen werden sollen. Sobald der Kopfschmerz sich einmal festgesetzt hat ist er schwer oder gar nicht mehr zu bekämpfen. Das bedeutet jetzt natürlich nicht, dass man beim kleinsten Anzeichen sofort zur Tablette greifen soll. Denn jedes Mittel hat leider auch Nebenwirkung.
Die Einnahme, soweit sie nicht ärztlich festgelegt worden ist, muss jeder nach seinem Wohlbefinden durchführen.

Kurz nach der Einnahme der Kapsel beginnt der flüssige Teil der Kapsel im Körper zu wirken. Das kann so bei 10 bis 15 Minuten liegen. Der feste Teil bewirkt eine langanhaltende Wirkung. Das Prinzip ist fast wie bei Zeitkapseln.

Meist ist aber auch nach der Einnahme von einer Kapsel der Schmerz verschwunden. Bei schlimmen Kopfschmerzen hat man zumindest min. einen langen Zeitraum Ruhe.

Die Nebenwirkungen:
-------------------------

Paracetamol verursacht ab und zu Leber- und Nierenschäden.
Aspirin wirkt bei längerer Einnahme blutverdünnend.

Somit haben alle Stoffe Nebenwirkungen. Deshalb sollte jeder für sich abklären womit er am besten Leben kann.

Aber jetzt zu Aktren Spezial:

Laut Packungsbeilage kann der Wirkstoff Magen-Darm-Beschwerden sowie Übelkeit und Durchfall verursachen.

Ab und zu kann es zu Magen-Darm-Geschwüren. Schlaflosigkeit und Erregungszustände können ebenfalls dadurch verursacht werden.

Mit Packungsbeilagen ist es so ein Ding. Sie führen alle Nebenwirkungen auf die jemals aufgetreten sind (auch wenn nur bei Einem von Tausend).
(CR G.Rhodenberg) Trotzdem sollten Sie ernst genommen werden. Vor allem wenn die Tabletten über längere Zeit genommen werden.

Alle Nebenwirkungen führe ich deshalb nicht auf. Ich hatte noch keine davon. Aber solltet Ihr diese feststellen setzt das Medikament sofort ab und geht zu Eurem Hausarzt.

Dosierung:
------------

Als Einzeldosis sollte nie mehr als eine Kapsel genommen werden, maximal jedoch nicht mehr als 3 Kapseln pro Tag ( 1200 mg Ibuprofen).

Diese Dosierung ist für Jugendliche und Erwachsene ab dem 14 Lebensjahr.

Bei der Einnahme sollten ca. zwei Glas Wasser genommen werden. Damit das Medikament auch schnell wirken kann.

Packungsgröße und Preis:
------------------------------

Die Packung mit 20 Kapseln habe ich für ca. 16,00 DM in der Apotheke erworben.
Das Medikament ist Apothekenpflichtig.

Ich hoffe, dass das Medikament günstiger wird sobald das Patent von Bayer ausläuft. Bis dahin wird der Preis leider noch so hoch bleiben. Aber ich denke es lohnt sich.

Letzte Worte:
---------------

Ich hoffe erst mal Ihr werdet die Kapseln niemals brauchen, wenn doch dann denkt an mich und probiert sie einfach einmal aus.
Ich komme damit super zurecht und hoffe auch Euch befreien die Kapseln von lästigen Schmerzen.

Bei dauernden Schmerzen hilft jedoch nur noch der Arzt.

So ich hoffe ich konnte Euch einen kleinen Einblick verschaffen und Euch in den schweren Tagen Linderung bringen.


Danke und Gruss Euer Rhodenberg



Geschrieben am: 06. Nov 2001, 09:35   von: Rhodenberg



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download