| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Internet > Geld verdienen > Meinungsportale > vocatus.de

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Gute Kontaktmöglichkeit zu Firmen

Nachteile:
Seitaufbau sehr unübersichtlich




Mehr als nur ein Webmiles- bzw. Geld-Lieferant
Bericht wurde 1364 mal gelesen Produktbewertung:  gut
Bericht wurde 6 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Vocatus ist eine Art Forum in dem man Meinungen, Beschwerden oder Verbesserungsvorschläge für Firmen, Dienstleistungen etc. abgeben kann. Dafür gibt es, nachdem die Meinung geprüft wurde, 50 Punkte. Diese kann man ab einer Summe von 500 Punkten in Webmiles oder Bargeld umtauschen. 100 Punkte sind etwa 1,- DM oder 0,51 Euro.

Immer wieder lese ich von Vocatus und meist werden als größter Vorteil die Webmiles/Geld erwähnt. Ich gebe zu, daß ich diese Webmiles gerne "mitnehme". Aber was ich viel besser und sinnvoller finde, ist die Tatsache, daß man mit Vocatus eine wirklich gute Möglichkeit geschaffen hat, gegenüber Firmen Lob, Anregungen und auch Kritik los zu werden. Vocatus sorgt dafür, daß die richtigen Stellen in den entsprechenden Firmen diese Anfragen bekommen. Ich habe, bis auf wenige Ausnahme, von allen Firmen Rückmeldungen bekommen, in denen auf meine Kritik bzw. Anregungen sachkundig eingegangen wurde. Es gab plausible Erklärungen für Probleme oder z.B. auf eine Anfrage über Vertriebsstellen antwortete nicht die Firma selbst, sondern die Anfrage wurde an die für meine Gegend zuständige Handelsagentur weitergegeben, die mir ganz konkrete Händlerangaben machen konnte. Im Vergleich zu direkten Anfragen bei Firmen habe ich das Gefühl, daß über Vocatus weitergeleitete Anfragen "ernster" genommen werden und häufig gezielter an die richtigen Asprechpartern weitergegeben wird. Also ein wirklich sinnvolles Einrichtung.

Leider wurde Vocatus aber aufgrund der Tatsache, dass es eine Bezahlung gibt sehr häufig mißbraucht. Es wurden haltlose oder inhaltfrei Beschwerden eingereicht nur mit dem Ziel "etwas zu verdienen". Oder es wurde Vocatus benutzt, obwohl die betreffende Firma ein Online-Anbieter mit einer guten Supportstruktur ist. Selbst auf Antworten von Supportmitarbeitern der Firmen haben einige "Schlaumeier" wiederum über Vocatus zurückgeantwortert. "Gibt ja wieder Kohle":-(( Aufgrudn dieses Mißbrauchs hat Vocatus mittlerweile einige Bereiche von der Bezahlung ausgenommen. Bei allen Unternehmen, die kostenlose Dienstleistungen anbieten, also insbesondere Online-Dienste wie GMX, CIAO etc., kann man zwar weiterhin Kontakt über Vocatus aufnehmen, aber es wird nciht mehr entlohnt.

Was mir an Vocatus nicht so gut gefällt, ist das Seitendesign und die Übersichtlichkeit der Seite. Man kann momentan eigentlich in keiner Form sinnvoll in Meinungen lesen oder blättern kann.

Daher kann Vocatus eigentlich nicht als Forum, sondern eher als eine Art „Meldestelle“ ansehen. Aber diese Funktion wird ganz hervorragend ausgefüllt. Aufgrund des Seitenlayouts kann ich aber keine sehr gute Wertung geben.




Geschrieben am: 04. Jan 2002, 13:40   von: emty



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download