| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Internet > Geld verdienen > Meinungsportale > Yopi.de

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
.

Nachteile:
.




Nicht wirklich eine Alternative
Bericht wurde 1127 mal gelesen Produktbewertung:  ausreichend
Bericht wurde 2 mal kommentiert Berichtbewertung: 

DAS SYSTEM

Yopi steht für Your OPInion. Yopi.de ist eine Plattform, ähnlich wie ciao und es wird nach der Meinung (opinion) der User zu Produkten gefragt. Man kann dort auch Berichte über alle möglichen und unmöglichen Produkte posten und erhält Geld für deren Bewertungen, nicht fürs Lesen!
Man kann seine Berichte auch im Nachhinein verbessern. Am besten bei diesem Bewertungssystem finde ich , dass neben jeder Bewertung ein Platz für Kommentare ist. Man kann also gleichzeitig mit dem Bewerten auch ein Kommentar loswerden und sieht dann auch beides gleichzeitig am Rand des Berichts.

ZUR BEZAHLUNG

Die Bezahlung fällt etwas kompliziert aus, da es einen Unterschied macht, wieviel Personen einen Bericht wie gut bewertet haben. Es gibt eine andere Bezahlung, wenn ein Bericht mehr als 10 mal mit durchschnittlich „sehr hilfreich“ bewertet wurde, oder wenn es weniger sind.
Es wird auch für das Bewerten von anderen Berichten Geld bezahlt, so will wohl der Webmaster für eine Anregung zum Lesen animieren, was allerdings meist in Scheinlesungen endet, was man an der Sinnlosigkeit vieler Kommentare sieht.
Man hat auch hier die Möglichkeit, an Bonusprogrammen wie bei ciao.de teilzunehmen.
Zu einer Auszahlung benötigt man meiner Meinung nach 40 DM Guthaben auf seinem Konto.
Wenn man Freunde wirbt, erhält man 15% derer Einnahmen (es werden nur die Einnahmen berechnet, die er durch das Erhalten von Bewertungen erhält, nicht die, die er durch das vergeben von Bewertungen verdient) und, wenn der Geworbene bis zum Ende dieses Jahres 2 Berichte mit einer durchschnittlichen Bewertung von sehr hilfreich geschrieben hat, 2 DM. Man kommt hier sehr schnell zu Geld, wenn man ein bißchen Vertrauen erworben hat.

DIE COMMUNITY


Es sind nicht so viele Mitglieder wie bei ciao.de vorhanden, was man besonders in den oft mageren Ausbeuten an Bewertungen erahnt. Ansonsten sieht man sehr viele auch auf ciao tätige User, wodurch ein bißchen Wiedererkennungsfreude aufkommt. Die User sind auch alle sehr nett, wie bei Ciao ;-) und man kommt recht leicht zu Vertrauen von anderen Usern. Allerdings ist kritisch zu nennen, dass es kaum Abneigungen gegen Faker gibt. Die einzigen, die auf Kopierer von besonders guten Berichten Jagd machen, sind deren Besitzer.
So kann es schon mal vorkommen, dass man auf dieser Plattform den einen oder anderen seiner Berichte unter anderem Namen wiedersieht.

ZU DEN BERICHTEN


Es sind dort einige qualitativ minderwertige Berichte mit sehr guten Bewertungen zu finden, da die Mitglieder oft nur nach dem Namen des Autors bewerten und nicht nach dem Inhalt des Berichts. Neue User haben es also oft schwer, da sie am Anfang oft Berichte mit „geht so“ Bewertungen haben werden, die dann auch kein Geld bringen.
Die Berichte sind oft kürzer als bei ciao, was aber kein Mangel an Qualität sein muß. Es wird schon vor dem Lesen dem User mitgeteilt, aus wie vielen Wörtern der Bericht besteht. Ein Smiley der entweder grinst :-),
nichts ausdrückt :-I Oder traurig ist :-( , deutet auf die Anzhal von Leerzeilen hin: Ein Bericht mit einem :-) enthält wenige Leerzeilen und Absätze, einer Mit :-( sehr viele. Diese Vor-Bewertung von Berichten finde ich sehr schlecht, da ein Bericht wie dieser wohl einen mittleren Smiley haben würde, er aber wesentlich übersichtlicher als einer ohne Absätze ist.

MEINE ERFAHRUNGEN


Ich veröffentlich seit kürzerer Zeit meine Berichte auch hier. Unter dem Namen “Der_Illuminierte” haben mich wohl eine Ciaoler wiedererkannt (hiermit grüsse ich sie alle!).
Der Rubel Rollt bei mir zwar etwas langsamer als bei ciao, aber das liegt wohl daran, dasss ich bei Yopi kaum Berichte lese, weil sie bei ciao einfach besser sind ;-).
So ist kein größeres Vertrauen, dass über das gelegendliche Lesen der jeweils anderen Meinung hinausrgeht entstanden. Bei ciao kommt es meiner Meinug nach schneller zu Freundschaften und wirklichem Vertrauen.

FAZIT


Ich kann Yopi eigentlich nur als weiter Möglichkeit zum Veröffentlichen seiner Berichte empfehlen, da es sich nicht wirklich lihn dort mehr Zeit zu verbringe,


Geschrieben am: 04. Dec 2001, 14:26   von: Der_Illuminierte



Bewertungen   Übersicht


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download