| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Internet > Geld verdienen > Meinungsportale > dooyoo.de

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
sehr übersichtlich gestaltet, man trifft den einen oder anderen ciao Freund wieder, Webmiles Sammelsucht

Nachteile:
kein Gästebuch, kein "echtes" Geld




Verbraucherportal dooyoo.de
Bericht wurde 1365 mal gelesen Produktbewertung:  gut
Bericht wurde 2 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Dooyoo ist ähnlich wie MyOpinion24.de eine Meinungsplattform von Verbrauchern für Verbraucher.


-= Anmeldung =-

Die Anmeldung ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Man wählt seinen Dooyoo Namen, legt ein Passwort fest und gibt seine Email Adresse an. Danach bekommt man eine Email von Dooyoo und muss den darin enthalten Link anklicken, um die Freischaltung zu aktivieren. Das war es schon.


-= Aufbau der Seite =-

Die Hauptseite ist hauptsächlich in grün/weißen Tönen gehalten und wirkt sehr klar und übersichtlich. Links sind die Produktkategorien zu finden, Shopping Links und Newsletter Funktionen. Im oberen Bereich der Seite könnt ihr direkt eine Produkt Suche starten oder Community und Top Angebote anwählen. Auf der rechten Seiten findet ihr eure Login Möglichkeit sowie das Produkt der Woche und weitere Top Angebote.


-= Meinungen und Produktvorschläge =-

Die Produktauswahl ist sehr umfangreich und man findet fast immer das Produkt über das man schreiben möchte in dem Katalog. Findet man sein Produkt noch nicht (neues PC Game, neue Grafikkarte u.s.w.) kann man sein neues Produkt vorschlagen. Das ist auch relativ einfach, man macht lediglich einige Angaben des Produkt betreffend. Wenn der Vorschlag akzeptiert wurde, erhält man sogar eine Email zur Benachrichtigung.

Eigene Berichte zu veröffentlichen ist genau so einfach wie z.B. bei ciao.com . Man kann hier aber noch wählen, ob man einen Bericht der „nur“ eine Kurzbewertung über ein Produkt abgeben möchte. Letztes habe ich noch nicht gemacht, ich bleibe den klassischen Berichten treu.

Nach dem schreiben des Berichts (am besten offline schreiben, Rechtschreibprüfung aktivieren und später via copy&paste in das entsprechende Feld einfügen) klickt man auf speichern und schon ist der eigene Bericht im dooyoo System gespeichert. Er erscheint dann sofort auf der Hauptseite als neuste Meinung, solange bis ein andere User seine Meinung veröffentlicht.

Unterhalb der neusten Meinung sind – dem Produktkatalog aufgebaut und sortiert – die neusten Berichte von Usern zu finden.


-= Die Vergütung bei dooyoo =-

Vergütet wird hier nicht in Euro sondern in Webmiles! Dazu ist es Vorraussetzung bzw. wichtig, bei http://www.webmiles.de einen kostenlosen Account einzurichten, damit die gesammelten Webmiles von dooyoo auch ihren Weg zu Webmiles.de finden, wo man diese in Waren aller Art tauschen kann.

Für jede geschriebene und akzeptierte Meinung kann man Webmiles verdienen, die einen Gegenwert von ca. 0.03 Euro versprechen. Ihr bekommt dies nicht ausbezahlt, sondern müsst euch bei Webmiles.de Waren aller Art aussuchen. Aber es gibt ein sehr umfangreiches Produktangebot, da wird für jeden was dabei sein.

Für jede Meinungen, die von einem anderen Mitglied gelesen wird, erhält mein 1 Webmile. Das Bonus System von dooyoo prämiert besonders gute Berichte von Usern mit zusätzlich 50 Webmiles! Jede neue Meinung nimmt an dieses Bonus System teil, man kann aber auch andere Berichte von Usern für das Bonus System vorschlagen.

Für die Kurzbewertungen erhält man keine Vergütung. Es werden jeden Monat 50 mal 50 Webmiles unter allen verlost, die eine Kurzbewertung gemacht haben.

In seinem dooyoo Account gibt man einmalig seinen Webmiles.de Account ein, dann werden in regelmäßigen Abständen die gesammelten Webmiles übertragen auf das Webmiles.de Konto.


-= Lesungen bei dooyoo =-

Neue User die schon bei Ciao schreiben werden schnell bemerken, dass die eigenen Berichte von weniger Leuten gelesen werden. Am Anfang bin ich schon sehr froh, wenn 10 Lesungen pro Bericht zusammenkommen. Auch bei den Kommentaren wird eher gegeizt. Das liegt wohl daran, dass erstens weniger Mitglieder bei dooyoo sind und zweitens nicht das Community-Punktesystem gibt, wo man für eine Bewertung und schreiben eines Kommentars Punkte bekommt. Letztlich kann man sich aber auch hier seinen Freundes- oder Bekanntenkreis aufbauen und sich via Email bei neuen Berichten seiner vertrauten Kollegen informieren lassen, damit mehr Lesungen auf das eigene Konto verbucht werden.


-= Fazit =-

Für mich war das Webmiles Prinzip Anreiz, mich bei dooyoo zu registrieren und hier meine Berichte reinzustellen. Die Ladezeit der Seiten finde ich in jüngster Zeit sehr angenehm. Die Qualität der Berichte schwanken hier etwas mehr als z.B. bei ciao – ist zumindest mein Eindruck.

Ich bin zufrieden mit dooyoo und kann es empfehlen.



Geschrieben am: 12. Feb 2002, 16:07   von: ReneS74



Bewertungen   Übersicht


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download