| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Internet > Freemail Anbieter > web.de

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
siehe Text

Nachteile:
siehe Text




nicht nur vorteile
Bericht wurde 1930 mal gelesen Produktbewertung:  befriedigend
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Bei web.de gibt es nicht nur Vorteile. In diesem Artikel will ich mich erstmal den Nachteilen witmen, habe aber auch kurz die Vorteile beschrieben.

Web.de ist der führende Freemail Anbieter im Internet. Man bekommt nach dem Anmelden einen Code per Post zugeschickt um den Account zu aktivieren. Dadran kann man schon einmal sehen, dass Web.de sehr seriös arbeitet. Aber dazu später. Man bekommt 8000 kb Speicher (ca. 8 MB) speicher in denen man maximal 500 mails Speichern kann. Dazu gibt es die Standartmäßigen Spamfilter, automatische Antwort und eben die normalen Sachen. Die besonderen Angebote sind z.B. ein eintragbarer Weckruf bei dem man eine Zeit einstellen kann an dem der Computer anruft und solange klingeln lässt bis jemand abnimmt. Aber das Besondere Special sind die 01212-Nummern. Über diese Nummern kann man Faxe empfangen, sms empfangen, faxe schreiben, im Internet telefonieren und man hat sogar einen eigenen Anrufbeantworter. Früher waren die sms auch kostenlos, aber durch die Preiserhöhungen der Netzbetreiber sind die mitllerweile kostenpflichtig. Jetzt kosten sie 15 webcents. Die muss man über eine 0190er Nummer aufladen. Um zu der proffesionellen Führung zurück zu kehren:
Web.de ist auch an der Börse notiert. Der Kurs steht momentan bei 4,80Euro.

Und jetzt zu den Nachteilen:
Meiner Meinung nach geht es web.de finanziell nicht allzu gut, auch wenn sie anderes Behaupten. Wie ist es sonst zu erklären das sie aus allem Geld machen wollen?
Als erstes wurden die sms kostenpflichtig was man ja noch verstehen kann, zweitens kommen ständig sogenannte Newsletter, die für mich eigentlich nur Spam sind, den man leider nicht abstellen kann. Drittens war aber für mich der Hammer. Ohne irgendwelche Benachrichtigung haben sie willkürlich mails gelöscht mit der Begründung das man den Server schneller machen wollte und das das notwendig wäre damit Web.de kostenlos bleibt. Ich finde das man wenigstens in einen der zahlreichen Newsletter reinschreiben hätte können das man bitte alle überflüssigen mails löschen soll. Dann hätten sie auch viel Speicherplatz gewinnen können. Aber so ist das für mich total Indiskutabel und dann antworten sie noch nicht mal auf Beschwerde mails.

Ich hoffe ich habe euch jetzt weiter geholfen, bis zum nächsten Bericht oder Read


Geschrieben am: 22. Feb 2002, 19:02   von: flitzpiepe



Bewertungen   Übersicht


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download