| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Computer > Drucker > Canon > Canon BJC 250

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
---

Nachteile:
laut,langsam...




Canon BJC-250 nicht gerade das wahr für jeden!
Bericht wurde 3396 mal gelesen Produktbewertung:  mangelhaft
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Ich habe mir nun nach langem überlegen vor ca. 19 Monaten einen Drucker zugelegt.
Da ich nun mal nicht so viel Geld für ihn ausgeben wollte, schaute ich bei Ebay nach einem günstigen Tintenstrahldrucker. Ich benötige ihn um gelegentlich mal ein paar Seiten ausdrucken zu lassen. So fand ich den Canon BJC 250 für knapp 30 DM bei Ebay, wo ich mir die Daten des Druckers anschaute und mir dachte, „Der müsste mir reichen“. Nach etwa einer Woche bekam ich den Drucker auch schon prompt geschickt. Canon ist zwar nicht direkt einer der besten Drucker wie ich es schon von vielen gehört hatte, aber die sogenannten „Guten Drucker“ zum Beispiel von Hewlett Packard waren mir einfach zu teuer. Nun ein paar Daten und Erfahrungen mit dem Drucker.

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Teil I - Zubehör

Teil II - Installation

Teil III - Technische Daten

Teil IV - Fazit

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX



Teil I
******

Bei dem Drucker den ich bekam, waren 4 Disketten anbei.
2 Disketten waren als Diskettentreiber definiert.
Die 3. und 4. Diskette waren ein „BJ Setup Utility program“ und „Truetype Font Back“.
Eine Garantiekarte, eine Windows Druckeranleitung, eine Kurzanleitung für den Drucker und eine Bedienungsanleitung.




Teil II
*******

Die Installation lief einwandfrei. Nachdem ich den Drucker an meinen LPT1 Anschluss auf der Rückseite des PCs angeschlossen hatte, fand er den Drucker bei meinem Betriebssystem Windows 2000 sofort nach dem hochfahren. Mit meiner Win2k CD, installierte ich auch den Treiber, anstatt von der Diskette. Die Installation verlief somit reibungslos. Nachdem ich eine der hierzu teuren Druckerpatronen installiert hatte, konnte es auch schon los gehen. Die Druckerpatrone schwarz kostet etwa 40-50 DM und die Farbpatrone ca. 60 DM.



Teil III
********

Ich komme mit einem Textdruck in schwarz weiß auf gerade mal 2 Seiten die Minute. Bei einem Fotodruck in Farbe, benötigt er satte 2 Minuten. Mit den „Allgemeinen Spezifikationen“ aus der Bedienungsanleitung konnte ich bisher nichts anfangen, jedoch werde ich Sie hier mal abdrucken.

Druckgeschwindigkeit
Schwarze Patrone BC-02 3.1ppm im HQ-Modus (204 cps); 3.4ppm im HS Modus
(248 cps)

Farb Patrone BC-05 0.52ppm im HS Modus; 0.46ppm im HQ Modus;
0.23ppm im Fein Modus

Druckauflösung 360 x 360 dpi (H x V) mit BC-02 oder BC-05
720 x 360 dpi (H x V) nur mit BC-02

Druckrichtung Bidirektional bei Text; undirektional bei Grafik

Druckbreite max. 203 mm (8 in.)

Geschwindigkeit 100 ms/Zeile at 1/6“ Zeilenabstand

Automatischer Einzug Für Einzelblätter, sonstige Materialien; manuelle Einfuhr empfohlen für dicke Materialien

Papierhandhabung:
Automatischer Einzug Normalpapier Max. 100 Blatt a A4, A5, B5, Letter, Legal (20lbs oder 75 g/m²); beschichtetes Papier HR-101 ca. 80 Blatt A4 or Letter Format
Briefumschläge Max. 10 Europa DL, oder US COM10
Overheadfolie CF-102: 50 Blatt (max.)
Hinterdruckfolie BF-102; 10 Blatt (max.)
Glanzpapier GP-201: nur 1 Blatt
Endlospapier 2 bis 6 Blatt lang
Druckstoff FS-101: nur 1 Blatt

Manueller Einzug Hochglanzfolie HG-101

Papiergewicht 17 bis 28 lbs (64 bis 105g/m²)

Druckersteuer Modi:
Canon BJ Modus Canon BJ-200ex oder IBM Proprinter X24E kompatibel
Epson LQ-Modus Epson LQ-510 kompatibel

Zeilenabstand pitch
BJ-Modus 1/6“, 1/8“, n/60“, n/72“, n/180“, n216/“, n/360“ (n:programmierbar)

LQ-Modus 1/6“, 1/8“, n/180“, n/360“ (n:programmierbar)

Drucken
Schriftart Prestige, Courier, Roman, Gothic
Zeilenabstand 10, 12, 15, 17, 20 cpi, PS
Codeseiten unterstützt 437, 850, 852, 860, 863, 865

Pufferkapazität
BJ-Patrone BC-02 Eingangspuffer/Download Puffer: 40 KB/0 KB or
8 KB/32 KB

BJ-Patrone BC-05 Eingangspuffer/Download Puffer: 10 KB / nur 0 KB

Schnittstelle IEEE 1284 kompatibel, parallele Schnittstelle

Tinte
BJ-Patrone BC-02 Druckkopf: 64 Düsen Lebensdauer: Ca. 700.000 Zeichen/Patrone (HQ-Modus) Tintenfarbe: schwarz

BJ-Patrone BC-05 Druckkopf: 16 Düsen je Farbe Tintenfarbe: CMY Lebensdauer: Ca. 100 Seiten/Patrone bei 7,5% Farbdeckung Seite mit CMYBk (kombiniertes Schwarz)

BJ Cartridge BC-06 Foto Druckkopf: 16 Düsen je Farbe Tintenfarbe: CMY Lebensdauer: Ca. 45 Seiten/Patrone bei 7,5% Farbdeckung Seite mit CMYBk (kombiniertes Schwarz)

BJ-Patrone BC-09F Druckkopf: 16 Düsen je Farbe Tintenfarbe: Fluoreszierendes Nagenta und Gelb Normales Cyan Lebensdauer: Ca. 100 Seiten/Patrone bei 7,5% Farbdeckung Seite mit CMYBk (kombiniertes Schwarz)

Leistungsaufnahme:
Europa AC 230V/50Hz 30 Watt (max.)

Geräuschpegel ca. 45dB(A) ISO 9296

Abmessungen 361 x 215 x 171 mm (B x T x H)

Gewicht Ca. 2,5 kg

Sorry das ich nicht weiter auf die Daten eingehe, aber genau sagen diese mir nichts.




Teil IV
********

Ich finde der Drucker ist für den öfteren Gebrauch nicht geeignet. Für gelegentliche Drucke kann man sich den Drucker zulegen. Die Patronen sind für viele Druckungen meiner Ansicht nach zu teuer. Meines Erachtens ist der Drucker im Neukauf zwar billig, aber die Kosten gehen am Ende mehr auf die Patronen raus. Der Drucker ist zudem noch ziemlich laut und langsam. Des weiteren druckt er zwar sehr gute Fotos, aber dies leider nur auf speziell teurem Papier. Deswegen würde ich ihn höchstens, wenn überhaupt denen empfehlen, die nicht Fotoqualität erwarten und höchstens gelegentlich mal ein paar Seiten ausdrucken wollen. Also begeistert bin ich von ihm nicht. Doch für 30 DM (bei ebay ersteigert) kann man nichts sagen ;)


Geschrieben am: 17. Apr 2003, 02:34   von: WC_Erpel



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download