| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Computer > Software > Grafiksoftware > Corel Draw

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Komplettpaket, alles nötige ist drin

Nachteile:
vielleicht sogar \"zu überladen\", lange Einarbeitungszeit




Manche lieben sie, andere hassen sie....
Bericht wurde 2447 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 4 mal kommentiert Berichtbewertung: 

...die Grafik Suite von Corel Draw !!!

Neuerlich darf Dietmar wieder einmal für seine Firma kreativ werden. Geht denn das überhaupt, werdet Ihr jetzt fragen. Ist der denn überhaupt kreativ ?
Nun, darüber lasse ich andere entscheiden...

..Fakt ist und war, ich muss !!! Da beisst die Maus keinen Faden ab.
Und für solche Fälle haben wir Programme wie eben besagtes Corel Draw, das es zwischenzeitlich in Version 12 oder gar 13 gibt.

Wir sind jedoch immer etwas hinterher und so „darf“ ich die Version 10 verwenden, die aber immer noch mehr als genügend Möglichkeiten bietet.
Ich kenne zum Beispiel niemanden, der mir alle Features aufzeigen kann, geschweige denn auch nutzt. Aber das ist ein anderes Thema..

Corel, so ein doofes und blödes Programm höre ich jetzt wieder aus der „Apple“-Runde.
Da gibt´s doch besseres dafür, zum Beispiel die ganze Adobe-Palette oder Quark und ähnliches.
Nun, das mag ja alles sein, aber als armer Windows-User muss ich mich mit dem begnügen was vorhanden ist. Basta !!

Und nun los......

_/_/_/ Was gibt es denn für´s Geld ? \_\_\_

Die Lieferung von Corel Draw 10 Graphics Suite beinhaltet drei CDs, eine Registrierungskarte mit Seriennummer und vier Benutzerhandbücher.

Die erste CD enthält die Programme Corel Photo-Paint 10, Corel Rave 10, Corel Draw 10 und einige Hilfsprogramme aus dem Hause Corel sowie von Drittanbietern, dazu noch Vorlagendateien für Corel Draw 10, True-Type- und - Type-1-Schriftarten.
Auf der zweiten CD sind 25.000 Clipart-Bilder, Symbole und weitere Schriftarten untergebracht.
Grafikobjekte, Fotos, Kachelbilder, Internet-Bilder und Anpassungen für die Werkzeuge zur Bearbeitung von Grafiken enthält die dritte CD.
Auf den Installations-CDs finden sich zusätzlich "Grafik- Dienstprogramme", "Produktivitätshilfsmittel", das "Corel-Setup- Programm" und verschiedene Hinweise.

_/_/_/ Installation Kinderleicht, ehrlich \_\_\_

Nach dem Einlegen der selbststartenden CD Nummer eins in das CD-Laufwerk, bietet das Setup-Programm drei Optionen, nämlich "Normales Setup", "Minimal Setup" und "Angepasstes Setup", an.
Ich habe das normale Setup gewählt, das alle Komponenten der Grafik-Suite installiert und dafür 307 MB Festplattenspeicher benötigt.

Im Gegensatz zum Büro wähle ich zu Hause für alle Programme, die ich installiere entweder „angepasstes“ oder „benutzerdefiniertes“ Setup. Dies nur am Rande..

Als nächstes fordert das Installationsprogramm die Auswahl der Sprachen für die Anwendung.
Corel bietet 27 Sprachen, die auch parallel genützt werden können.
Beim Standard kann mit deutsch und englisch gearbeitet werden. Folglich habe ich natürlich dies gewählt. Klar, oder ? Nicht dass mir Spanisch unangenehm wäre, aber nicht alle verstehen das..*lach*

Die Selektion der Farbprofile für Bildschirme, Drucker und Scanner sowie der nach Gruppen zusammengefassten Schriftarten stehen als Nächstes zur Wahl.
Auch hier bleibt Dietmar beim Standard, um unser System nicht weiter zu belasten.

Nach der Auswahl des Installationsverzeichnisses beginnt dann die Implementierung der Anwendungen in unser Programmverzeichnis.
Der Installationsprozess fordert eine wenig Zeit, verläuft aber problemlos.

_/_/_/ Was kann ich mit dem Programm eigentlich machen ? \_\_\_

Die Anwendung Corel Draw ist ein Seitenlayout- und Vektorgrafikprogramm. Mit ihm können ein- oder mehrseitige Dokumente für die Produktion von Printmedien oder für das World Wide Web erstellt werden.

~~~ Was ist in Corel Draw 10 neu, im Gegensatz zur Version 8 oder 9 ? ~~~

Mit den gebotenen Hilfsmitteln aus dem übersichtlichen Arbeitsfenster erstelle ich eine Zeichnung.
Die Bearbeitung erfolgt in einem Vorschaumodus und wird erst durch Veranlassung des Nutzers auf das Dokument angewandt. Es können mehrere Seiten angezeigt und auf einfache Weise umsortiert werden. Zeichnungen lassen sich neuerdings in den Vektorgrafikformaten SVG (einem relativ neuen Format) und SWF (Macromedia Flash) für das Internet speichern.
Durch den installierten Flash-5-Player lässt sich das erstellte Dokument im Internet-Explorer anzeigen.

Mehrsprachiger Text im gleichen Dokument ist für Corel Draw kein Problem.
Neue Export- und Importfilter für Autocad sowie die Unterstützung von Freehand 8 von Macromedia und Microsofts Vision 5 wurden in die Anwendung implementiert. Auch diese Funktionen laufen einwandfrei.
Die Möglichkeit, Dokumente in unterschiedlichen PDF-Formaten zu speichern, gehört ebenfalls zu den neuen Funktionen, die ich getestet und mit deren Ergebnissen man ganz zufrieden sein kann.
Erstaunlich ist dabei die Vielfalt der möglichen PDF-Formate, von "PDF als Druckvorstufe" bis "PDF für das Web".

Photo-Paint gehört zu den klassischen Rastergrafik-Programmen für die Erstellung und Bearbeitung von Bitmap-Grafiken.
Das Animieren von Bildern im Gif-Format gehört ebenfalls zum Leistungsumfang des Programms.
Die Videoformate Avi von Mircosoft und Mov von Apple Quicktime sind eine weitere Option.
Bei der Erstellung von Filmen ist etwas Geduld erforderlich, weil die Dokumentation keine Beschreibung dafür enthält und der Nutzer nur über die Programmhilfe einige Hinweise bekommt.

Auch bei dieser Anwendung weist die Version zehn etliche Neuerungen auf.
Es wurden neue interaktive Hilfsmittel für dynamisches Design in das Produkt integriert, wie Schatten und Transparenz. Die Unschärfefilter sind um einige Möglichkeiten erweitert worden, Texte können sich an einer Linie ausrichten, die Textqualität kann durch überarbeitetes Anti-Aliasing (Umrissglättung) angehoben werden.

Eine weitere Steigerung des Leistungsspektrums ist die Fähigkeit, Bilder in Echtzeit zu vergrößern, zu verkleinern und zu verschieben. Die neuen Funktionen optimieren die Nutzbarkeit des Programms wesentlich.

~~~ Der Bewegliche ~~~

Das Programm Corel Rave dient der Erstellung von „bewegten“ Bildern.
Die mit dem Programm erzeugten "Filme" können als Gif- Animationen, Quick-Time-Filme, Video für Windows- oder Macromedia-Flash-Animationen ausgegeben werden.
Die einzelnen Elemente eines Filmes auf einer Art "Bühne" angeordnet, können mit diversen Effekten versehen und animiert werden.

Das Anwendungsspektrum reicht von der Produktion von Logos bis zu umfangreichen interaktiven, animierten Grafiken für das WWW, wie Navigationselemente (mit Schaltflächen) mit Rollover- Effekten.
Der Funktionsumfang bleibt allerdings deutlich hinter den Möglichkeiten von Programmen wie Macromedia zurück.

Die Benutzerfreundlichkeit könnte hier noch um einiges verbessert werden.

_/_/_/ Was gibt es sonst noch ? \_\_\_

Zur Gruppe der Grafik-Dienstprogramme gehören "Corel Texture" und "Corel Texture Batcher".
Das erstgenannte Programm dient der Erstellung von Füllmustern (Texturen) für Web-Seiten oder den Windows-Desktop. Die mit diesem Programm produzierten Muster werden dann mit dem Texture Batcher in Bitmaps umgewandelt, die dann als Grafiken im Windows- Bildschirmhintergrund oder als Hintergrund für Web-Seiten genutzt werden können.
Die Anwendung "Corel Trace" wird verwendet, um Bitmap-Grafiken in Vektorgrafiken umzusetzen.
Mit "Corel Capture" lassen sich Bilder auf dem Monitor erfassen.

Unter der Programmgruppe der Produktivitätshilfsmittel ist "Bitstream Front Navigation" angesiedelt, eine Anwendung für die Verwaltung und Installation von Schriftarten.
Die Erzeugung von Barcodes übernimmt das Programm "Corel Bar Code Assistent". Das letzte Mitglied dieser Gruppe nennt sich "Duplex Assistent" und erlaubt die Einrichtung eines Druckers für den manuellen Duplexdruck.

Seinem Programmpaket hat Corel auch einige Fremdprogramme mitgegeben.
Dazu zählen die Programme "Acrobat Reader" von Adobe, "Quick Time Version 4" von Apple, der "Macromedia Flash Player 5" als Browser-Plugin und "Aveo Attune", ein Hilfsprogramm für Systemüberprüfung und Online-Information über Updates.
Ein Programm zu Katalogisierung von Dateien mit dem Namen "Canto Cumulus 5 LE" rundet den Lieferumfang ab.

_/_/_/ Noch mal in Kürze, meine Meinung \_\_\_

Die Corel Draw 10 Graphics Suite ist ein komplettes Grafikpaket, bestehend aus drei Hauptprogrammen und mehreren Ergänzungen.
Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist ausgezeichnet.
Die Dokumentation könnte ein wenig ausführlicher, die Lernprogramme etwas umfangreicher sein.

Das Angebot englischsprachiger Online-Tutorien ist zwar gut gemeint, aber für deutsche Verhältnisse eigentlich unzureichend.
Aufgrund des Leistungsspektrums und der zahlreichen Möglichkeiten ist Corels Grafik-Suite dennoch ein sehr empfehlenswertes Produkt und erhält von mir 5 Sterne.

der empfohlene Preis war seinerzeit ca. 1.100 DM für die Vollversion, bzw. 599 DM für das Upgrade.

Da das mit den empfohlenen Preisen immer so eine Sache ist, würde ich einfach einmal behaupten, wer den vollen Preis bezahlt (oder bezahlt hat) ist selbst schuld.
Wie ich unsere Firma kenne, hat sie maximal 300 DM (ca. 150 €URO) für das Update bezahlt. *denk*


Meine obligatorische Wertung nach Schulnoten:

Software: 1
Lieferumfang: 1
Handbuch: 2
Ease-of-Use: 1

Ich hoffe, Ihr konntet wieder einmal etwas für Euch mitnehmen, selbst wenn das Programm schon etwas älter ist. Es reicht vollkommen aus, der stetige Update-Fimmel ist meines Erachtens nach überflüssig wie ein Kropf.
Nur noch kurz erwähnt, ich benutze bei mir daheim immer noch die Version 8 und bin damit vollkommen zufrieden gestellt, nutze ich doch nur einen Bruchteil der Möglichkeiten dieses Programmpakets.


Geschrieben am: 10. Mar 2003, 01:48   von: Duffy_2000



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download