| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Familie > Kinder > Babynahrung

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
zum gewöhnen an einen geschmack ist ein Gläschen immer gut

Nachteile:
___eigentlich nichts____




Babys Favorit?!
Bericht wurde 2341 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 

------------Was? Wo? Wie viel?-------------
Ich habe bei Rossmann entdeckt von Hipp: Zucchini mit Kartoffeln, 0,85 Euro, ein 190g-Glas.
Geeignet für Kids nach dem 4.Monat,genau das Richtige damals für uns, da in der Babyernährung auch Zucchini als sehr mild gilt. Und nach der Pastinake, die ja ein guter Möhrenersatz ist, musste sie ja auch mal was anderes essen.


------------Das Glas und der Hersteller----
Wie gesagt, ein 190g –Glas, mit dem schönen bunten Hipp-Etikett…dem Biosiegel von Hipp, und man kann gut Zucchini und Kartoffeln erkennen auf einem Bild. Das Glas hat natürlich auch einen Sicherheitsvakuumverschluss. Es muss also ein Knacken zu hören sein beim Öffnen! Nach Teilentnahme kann man das Gericht auch noch 2-3 Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Hergestellt von Hipp GmbH und co.Vertrieb KG
D-85265 Pfaffenhofen Tel.08441/757-384
A-4810 Gmunden Tel.07612/
www.hipp.de

---------Inhalt---------------------------------
Im Glas haben wir aus biologischem Anbau: 30% Zucchini, 25% Kartoffeln, gekochten Reis und Wasser.
Der Nährwertgehalt in diesem Glas sieht wie folgt aus:
370KJ/86kcal
2,5g Eiweiß
18,4g Kohlenhydrate, davon 1,3g Zucker aus Gemüse
0,4g Fett, unges. Fettsäuren 0,04g
1,7g Ballaststoffe
unter 0,02g Natrium

--------nicht enthalten sind---------------
zusätzliches Salz , Bindemittel, Konservierungsstoffe, Farbstoffe, Zucker, Milcheiweiß, Aromen, Gluten!

Diese Sorte von hipp ist auch für allergiebewusste Ernährung geeignet aufgrund der wenigen Zutaten und der Tatsache dass man hier an diesen genannten Stoffen noch spart!!

-------Jule`s Test--------------------------
Ich war mir echt nicht sicher ob sie das mögen würde, denn geschmacklich kann es ja eher fad schmecken, oder?
Also habe ich nach Anleitung erste Mal ein halbes Glas warm gemacht. Die Konsistenz ist sehr dick und zäh, habe dann noch ein Löffel Öl ran gemacht, schon um Jule den Stuhlgang zu erleichtern!
Nachdem der Gemüsebrei nun angenehme Esstemperatur hatte wartete Jule auch schon ungeduldig. Vorerst kostete ich natürlich ein Löffel….hm…gar nicht schlecht. Für uns Erwachsene wäre es jedoch fade, zu salzarm, aber Babys haben ja bekanntlich einen anderen Geschmack.
Den ersten Löffel verschmähte sie ganz ruckartig. Na super, dachte ich .Aber ich sah auch, wie sie langsam testete, zermalmte den Brei…dann ging es aber zügig mit dem essen, so das ich zum Schluss nichts mehr auf dem Teller hatte. Ihr hatte es doch geschmeckt, da war ich aber froh. Denn ein Hintergedanke von mir war ja, das auch selbst zu kochen . Zucchini ist mein Lieblingsgemüse und wird oft gegessen bei uns.
Nach dem Bäuerchen war ich mir auch sicher das meine Maus satt war, es war ja ihr erstes Gemüse mit Kartoffeln!

-----Mama`s Fazit-------------------------
Als Mutter ist man eh hin und her gerissen….kursiert doch schon wieder bei Ökotest das die Gläschen nicht gut sind, aber ist man denn überhaupt irgendwo sicher mit Lebensmitteln?!
Also geschmacklich finde ich diese Hippsorte gut, Jule hat es auch geschmeckt. Stuhlveränderungen gab es keine, laut Hersteller sollte dieses Gericht stuhlregulierend sein. Dem stimme ich auch zu. Preislich finde ich es noch im Rahmen, denn es ist bei mir ja keine Dauerlösung Gläser zu kaufen.
Ich vergebe mal volle Punktzahl und weiß das Jule es mag, mehr als ihre Pastinake!
Und hoffe ja mal das es selbst gekocht auch so gut ankommt!

Liebe Grüße.....Peggy



Geschrieben am: 12. Aug 2006, 21:00   von: lissy35k



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download