| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Familie > Haustiere > Katzen > Hygiene > Katzenstreu > Extreme Classic

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Duft, Klümpchenbildung

Nachteile:
Verpackung, Preis




Extrem klasse
Bericht wurde 2823 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Weiße Fliesen im Bad...
Wunderbar scheint allmorgendlich die Sonne durch das große Fenster in meinem Bad. Ein großer Spiegel blitzt von rechts, Blumen stehen auf der Konsole, funkelnde Fische hängen an der Decke. Farblich passend zu den beigen und Terracottafarbenen Wandfliesen steht das Katzenklo in rot mit Sternchen. Ecrufarbenene Badvorleger mit Fransen ( sauteuer!!!) liegen vor der antiken Kommode.

Eine Idylle wie aus „schöner Wohnen“...wenn dort nicht seit Anfang Mai ein kleiner getigerter Kater Namens Clarens sein Unwesen treiben würde

Bislang , und bei der umsichtigen Tigger ist das auch kein Problem, benutzte ich Klumpstreu von allen möglichen Firmen und aus allen Preiskategorien. Sie scharrt brav ein Loch, pieselt hinein, scharrt es wieder zu und hüpft raus!
Bei Clarens hat man ehr den Eindruck das er Schaufelbaggerfahrer werden will. Zunächst wird das komplette Katzenklo ( glücklicherweise MIT Dach) völlig umgegraben. Dann wird an einer zufällig ausgewähten Stelle gepieselt und gekackt. Danach muss klein Clarens das ganze aber noch mal umgraben und vor allem in seinen eigenen Exkrementen rumlatschen. Beendet wird das ganze mit einem gekonnten Sprung aus dem Katzenklo, bei dem natürlich 1 Kilo Katzenstreu mit hinausgestreuselt wird. Zu guter Letzt zieht sich eine Spur kleiner Kacketabsen bis zum Flur!

ARRGGGG....
Klein Clarens verrichtet sein Geschäft eben etwas männlicher also muss ich eine Lösung finden. Diskutieren bringt nicht ,wie wohl alle katzeneltern wissen also muss ich die Basis verändern.

Im Zoogeschäft schildere ich mein Problem, bekomme als Antwort ein herziges Schmunzeln und mird wird „EXTREM CLASSIC“ Katzestreu empfohlen.

Das Streu
Befindet sich in einem Plastiksack und man kann etwa den kleineren transportfreundlicheren 7,5 Kilo Sack oder die Schwarzeneggerversion von 15 Kilo mitnehmen. Das Streu ist sehr, sehr kleinkörnig und grau( wer hätte das gedacht!!) Interessant ist das dieses Streu sehr angenehm und dezent nach Babypuder riecht. Ich habe für den 15 Kilo Sack gute 13 Euros hingeblättert.

Der Sack...
Er besteht aus einer dicken Plastikfolie und von der Form erinnert er mich an Blumenerdesäcke, nur nicht ganz so groß dafür viel schwerer. Das große Manko hierbei ist das der Sacke keinen Haltegriff hat. Das macht den schweren und zudem recht rutschigen irgendwie noch schwerer. Und wenn Frauchen das ganze noch in den 1. Stock ( zum Glück NUR) transportieren muss hat sie schon einmal die Nase voll. Also so durchsichtig der Sack auch ist, so stabil das Plastik , allein der fehlende Tragegriff bei einem 15 Kilo Sack reicht um hier nur 1 von 5 Sternchen zu geben :o(

Umfüllen...
Ein Sack aus Plastik, ohne Griff, nicht wirklich standfest MUSS umgefüllt werden. Natürlich passen die 15 Kilo nicht allesamt und auf einmal in das Katzenklo und natürlich hat so ein geöffneter Sack mit Streu auch eine wahnsinnige Anziehungskraft auf Miezekatzen. ( Clari schafft es innerhalb von kürzester Zeit den kompletten Sack zu sersieben, die Vorstellung wie es hinterher bei mir aussieht überlass ich eurer Fantasie!)
Also muss der Sack in eine Wanne oder Tonne umgefüllt werden oder aber extrem Katzensicher untergebracht sein.
Hierfür vergebe ich 2 von 5 Sternchen , weil das doch einigermaßen nervt. 15 Kilo hochzuwuppen und umzuladen ist für so ein schwaches Geschöpf wie mich übrigens auch kein Spaß.

Duft..
Mich erstaunt regelmäßig wieder wie sehr ein kleiner Katzenhaufen riechen kann. Und auch Katzen und vor allem Katerpipi ist nicht zu verachten. Deswegen muss in punkto Duft besonders darauf geachtet werden geachtet werden diesen so gering wie nur möglich zu halten. Dieses Katzenstreu duftet von vorn herein schon leicht nach Babypuder, was ich als sehr angenehm empfinde. Selbst jetzt als es so heiß war und ich morgens und abends das Klo gesäubert habe roch es kaum . Das heißt man kann sagen dass das Streu den Duft locker 12 Stunden im Griff hat. Was bei anderen Streusorten nicht unbedingt selbstverständlich ist.

Klümpchen...
Klumpstreu bindet ja Feuchtigkeit. Allerdings sind die Unterschiede sehr groß. Bei manchen Streusorten klumpt es zwar aber beim aufnehmen mit der Schaufel zerbröselt alles wieder in 100 Teile. Dieses Streu begeistert mich diesbezüglich total. Die Klumpen sind hart und sehr gut zu beseitigen. Zudem klumpen sie nur soviel ( durch das extrem feinkörnige) wie verbraucht wurde. Das macht diese Streu extrem ergiebig. Also 5 von 5 Sternchen

Staubfrei..
Der Hersteller wirbt damit dass diese Streu staubfrei sei. Wer schon einmal ganz bilige klumpstreu gekauft hat und unvorbereitet in sein Katzenklo geschüttet hat der weiß warum man hiermit werben muss. Das Resultat gleicht in etwa dem als wenn jemand einen Sack Zement in meinem Bad ausleeren würde. Auch hier vergebe ich 5 von 5 Sternchen weil die Streu wirklich kaum staubt, was bei so feinem Granulat wirklich erstaunlich ist.


HERSTELLER

Intersand Canada Inc.
Varennes, Quebec J3X 1P7
Canada


Woher?
Diese Katzenstreu bekomme ich in gut sortierten Zoofachgeschäften, Bequemerweise auch bei Zooplus.de

FAZIT
Was lange währt wird endlich gut. Viel hab ich durchprobiert, viel einfach so wegschmeißen müssen. Trotz des hohen Preises, der unpraktischen Verpackung bekommt dieses Streu von mit insgesamt 4,5 Sternchen ( aufgerundet auf 5 ;o) ). Ich denke das es für die Bedürfnisse von Katz und Mensch recht optimal umgesetzt ist und auch den Preis durch die hohe Ergiebigkeit völlig wert.

Grüße von dem kleinen Schaufelbagger Clarens, Tigger und Nikolina


Geschrieben am: 05. Dec 2003, 10:44   von: nikosternchen



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download