| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Familie > Haustiere > Katzen > Futter > Kitekat extra mit Joghurt

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
relativ preiswert, guter Geruch, meine Katzen fressen es gerne

Nachteile:
keine bekannt




Wenn`s schmeckt...
Bericht wurde 1398 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Nachdem sich meine zwei verfressenen Kater, Willi und Paule, nun endgültig entschlossen haben, Billigfutter keine Beachtung mehr zu schenken und ich viel zu weich bin, um sie tagelang hungern zu lassen, kommt bei uns nur noch höherwertiges Futter ins Haus.

Auf der Suche nach einer Alternative, blieb ich bei Kitekat (415g Dose) hängen.
Kitekat ist meiner Meinung nach, von den etwas besseren Futtersorten, noch das preiswerteste.
Allerdings sollte man aufpassen, wo man kauft. Im Zooladen ist das Zeug grundsätzlich teurer als im Supermarkt.
Ich kaufe die Dose für 0,95 DM, habe aber auch schon Preise bis zu 1,29 DM gesehen.

So, ich habe die Dose nun hier vor mir stehen. Was fällt mir dazu ein? Von der Verpackung sieht mich eine Katze an, die dümmlich lächelt. Sonst ist die Büchse grün, mit dem besonderen Hinweis “extra mit Joghurt. Schön, packt rein was ihr wollt, solange es meinen Katzen schmeckt und ich mich finanziell nicht ruiniere.

Sonst steht noch drauf, dass man 1 Dose pro Tag, in mind. 2 Mahlzeiten, zimmerwarm servieren sollte. Da steht echt servieren.

Vielleicht sollte ich erwähnen, dass ich meine Katzen zwar liebe, aber es für mich wirklich nur Katzen sind und ich z. B. die Werbung und das ganze Drumherrum meist lächerlich finde. Meine Katzen werden nie, aber auch nie, Petersilie zu ihrem Futter "serviert" bekommen. Aber darum geht es hier ja eigentlich nicht.

Ich öffne also die Dose. Moment noch. Die Sortenvielfalt hätte ich fast vergessen. "Mit Huhn" steht hier. Es gibt aber noch weitere 14 Geschmacksrichtungen. Auch wenn ich Punktabzug riskiere, nenne ich nur ein paar. Es gibt das Futter mit Kaninchen, Wild & Karotten, Rind, Thunfisch, Geflügel & Gemüse, Kalb & Geflügel.....

Jetzt wird aber geöffnet und zwar mit diesem praktischen Verschluss, bei dem man an einer Lasche zieht und den ganzen Deckel entfernen kann. Das geht ganz leicht, nur den Deckel komplett abzuziehen ist etwas schwierig. Man muss aufpassen, sich nicht am scharfkantigen Rand zu verletzen ( ist mir schon passiert).

Zum Vorschein kommen katzenmaulgerechte Fleischstückchen und der Geruch ist durchaus akzeptabel. Das kann ich übrigens von allen Geschmacksrichtungen sagen, die ich bis jetzt hatte.

Meinen Katzen schmeckt das Futter hervorragend, sie vertragen es gut und alle sind glücklich und zufrieden.

Das war mein Bericht zu Kitekat mit Huhn und Joghurt. Hier noch die Zusammensetzung für alle die es interessiert.

Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse ( Huhn mind. 4%), Getreide, Milch und Molkereierzeugnisse (Joghurt mind. 4%)
Mineralstoffe, Hefen, Zucker.
Inhaltsstoffe: Rohprotein 7,5%, Rohfett 5,0%, Rohasche 2,5%,
Rohfaser 0,3%, Feuchtigkeit 80%.
Zusatzstoffe: Vitamin E: 20 mg/kg.



Geschrieben am: 30. Sep 2001, 21:58   von: kaja30



Bewertungen   Übersicht


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download