| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Haus > Kleben & co.

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
super Klebekraft und leicht aufzutragen

Nachteile:
stinkt erbärmlich




Klebt bombenfest und stinkt
Bericht wurde 5294 mal gelesen Produktbewertung:  gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Um meinem Sohn sein Zimmer ein wenig zu gestalten, war ich auf der Suche nach einem guten Kleber. Ich hatte vor, einige Poster auf Press-Platten zu kleben und da wurde mir ein Sprühkleber empfohlen.
Durch Vergleiche im Baumarkt kam ich dann zu folgendem Kleber:

UHU
Sprühkleber
- Kontaktkleber-

- transparent, neue Formel
- für kleine und große Flächen
- universell
- schnell, sauber und stark
- klebt Papier, Karton, Filz, Leder, Schaumstoffe, viele Kunststoffe, Gewebe, Textilstoffe, Styropor, etc.

Die Flasche beinhaltet 200 ml und kostet so um die 7,00 €, was im Vergleich zu anderen Produkten noch recht günstig ist.


Ich war absoluter Anfänger im Sprüh-Kleben und las mir also erstmal die Anleitung auf der Rückseite durch. Es ist dort recht ausführlich beschrieben, wie man den Kleber anzuwenden hat, so dass er auch optimal klebt. Z. B. im Abstand von 20 cm, einige Zeit antrockenen lassen, und und und. Die bekannten Anwenderhinweise eben.

Schon wenn man den Deckel abmacht, riecht der Kleber sehr stark. Nach Kleber halt, Chemie. Die Dose muss vor dem Gebrauch geschüttelt werden.
Als ich meine Span-Platte einsprühte, musste ich schon genau hinschauen, um den Klebefilm überhaupt zu sehen. Also Transparenz ist ja schön und gut aber manchmal echt unpraktisch. Die Düse ist ganz gut eingestellt, es kommt nicht zuviel aber auch nicht zuwenig. Was aber echt zuviel ist, ist der Geruch. Es kann einfach nicht gesund sein das einzuatmen und ich empfehle einfach die Luft anzuhalten. Es stinkt einfach extrem.
Was ich bemerkte und was mich verwunderte, war, dass der Kleber sofort bei Berührung meiner Platte zu sprudeln anfing. Also er schäumte ein wenig und es erinnerte mich an harte Chemie. Etwas anderes wird es auch nicht sein aber es war schon ulkig zu beobachten. Der Kleber trocknet gut an, man muss sich nicht hetzten und er klebt auch noch, wenn man etwas langsamer arbeitet.
Nun brachte ich also meine Poster auf und es ging einfach wunderbar! Das Papier der Poster durchnässte nicht, was meine größte Befürchtung war und es löste sich auch bis heute nichts mehr ab! Ich habe keine Luftblasen, da die Platte einfach optimal eingesprüht war und er Kleber wirklich in jeder Ecke gut verteilt war. Dies ist ja häufig bei anderen Steich-Produkten der Fall.
Der Geruch verflog bei offenen Fenstern recht schnell.

Da ich echt begeistert war von meiner neuesten Errungenschaft, klebte ich auch gleich noch ein neues Sisal-Seil an den Katzenbaum. Zwar tackerte ich es noch zusätzlich an den Enden fest aber es hält super!! Meine Katzen haben nun wirklich Kraft und zerplücken den Baum in regelmäßigen kurzen Abständen aber bisher hält alles bombenfest!! Damit hatte ich nicht gerechnet, aber es klebt echt stark.


Geschrieben am: 08. Nov 2006, 16:38   von: manyatta



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download