| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Haus > Kleine Haushaltsgeräte > Sandwichmaker

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
alles

Nachteile:
nix




Mark macht Fastfoot :-)
Bericht wurde 3220 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Hallo liebe Leserinnen und Leser,

heute möchte ich euch über einen Sandwichtoaster berichten, der den Namen Princess 2345 trägt.


Vorwort:

Seit gut einem Monat haben wir ein weiteres Produkt in unserem Haushalt. Es handelt sich um einen Sandwichtoaster.
Diese tolle Erfindung habe ich öfters bei Freunden und bekannten im Haushalt gesehen und deshalb musste einfach eine Anschaffung in unserem Haushalt her, weil das normale Toast auf Dauer ein wenig eintönig wird.
Kaum im Elektromarkt angekommen standen auch schon ein paar zur Wahl. Viel Geld wollten wir nicht ausgeben, so sind wir auf den Princess 2345 gestoßen der mit 19,99€ recht günstig schien.
Das Design passte optisch perfekt in unsere Küche, so dass wir uns dann dazu entschlossen haben den Sandwichtoaster aus dem Hause Princess zu kaufen. Bis jetzt eine sehr gute Entscheidung.


Technische Daten:

Hersteller: Princess
Gerät: Sandwichtoaster
Farbe: weiß
Gehäuse: Kunststoff
Anzahl: 2 Scheiben
Timer: nein

Das sind meiner Meinung nach die wichtigsten Faktoren, die ihr auf einen Blick braucht. Nun werde ich näher auf diese Dinge eingehen.


Design:

Wie eingangs schon erwähnt passt das Aussehen der Sandwichtoaster perfekt in unsere Küche. Da unsere Küche ebenfalls recht hell gehalten ist, passt dieser weiße Toaster von Princess sehr gut in das ganze geschehen hinein.
Ein paar blaue Töne sind auch vorhanden, so dass es nicht zu eintönig aussieht.
Gesamt gesehen ein sehr förmiges und gut aussehendes Design, wenig auffallend jedoch beim Entdecken schön anzuschauen, sehr gut!


Anwendung:

Kommen wir zur Anwendung.
Vorab gesagt ist dieser Sandwichtoaster auch nur für Toasts geeignet, nicht etwa für Waffeln oder ähnliches. Wir haben es einmal ausprobiert, erstens war es eine klebrige und mühsam zu reinigen Angelegenheit und zweitens nimmt die Waffel seltsame Formen an, da der Toaster vorab die Maße von Toast eingraviert hat.
Also wenn man mal Hunger auf ein Sandwichtoast hat, holt man einfach den Toaster hervor und steckt den Stecker in die Steckdose. Es gibt keinen Schalter zum aktivieren bzw. deaktivieren des Geräts, sobald es mit dem Stromkreis verbunden ist, wird es erhitzt. Dies geht alles wahnsinnig schnell. Man hat gerade mal Zeit sich sein Toast zu belegen, was natürlich vor dem Toasten gemacht wird, dann ist es auch schon einsatzbereit.
Ich würde mal sagen es braucht nicht mal 1 Minute zum erhitzen.
Ist der Sandwichtoaster eurer Meinung nach heiß genug wird der Riegel vorne weg geschoben und das gute Ding aufgemacht. Dann kann man 2 Scheiben Toast (jeweils "Doppeldecker") in den Toaster schieben und die klappe wieder zu machen. Nun muss der Riegel wieder zum Einsatz kommen um die Klappe unten zu halten.
Mein Tipp lieber öfters mal rein schauen ob das Toast nicht zu schwarz wird, weil nicht nur das erhitzen sondern auch das Toasten geht rasend schnell, weniger als 1 Minute! Schnelligkeit TOP!


Das fertige Toast:

Kommen wir wahrscheinlich zum wichtigsten Punkt und zwar das fertige Toast. Nach dem Toasten ist das Sandwich viel platter geworden, als es beim normalen Toasten der Fall ist. Des Weiteren hat es Rillen und wird automatisch in einem Querschnitt durch die Maschine getrennt. Sehr schöne Idee, so hat man aus einem Doppeldecker direkt 2 Stücke und sie sind besser zu essen.
Das Produkt ist angenehm heiß, jetzt nicht zu heiß aber auch nicht zu kalt, direkt verzehrbereit.
Der Geschmack ist super. Egal mit welchem Belag ich war bis jetzt immer zufrieden. Der Käse verläuft sehr schön und man kann sich auch ein Nutelle Sandwich in dem Sandwichtoaster machen, sehr lecker 


Eigene Meinung:

Ich bin sehr überzeugt von dem Produkt.
Für die 19,99€ habe ich meiner Meinung nach nichts falsch gemacht. Die Investition hat sich auf jeden Fall gelohnt. Die Zubereitung geht sehr schnell, es dauert weniger als eine Minute bis das Gerät erhitzt ist und weniger als eine Minute bis das Toast dann letztendlich fertig getoastet ist. Das Normale Toasten dauert deutlich länger und schmeckt meiner Meinung auch nicht so gut wie das Toast aus dem Sandwichtoaster.
Der Geschmack ist erstklassig, die Geschwindigkeit ist Rassand und bewundernswert, einziger Negative Punkt ist vielleicht das kein Timer und kein Schalter zum an- und ausschalten des Sandwichtoasters vorhanden ist, dies geschieht durch das ein und ausstecken des Stromkabels. Schlimm finde ich das aber nicht, so dass es nur zu einem Stern Abzug führt.
Preis / Leistung sehr gut, 4 Sterne und eine Kaufempfehlung von mir!


Fazit:

Wer einen recht günstigen Sandwichtoaster sucht und nicht mehr als 20€ ausgeben möchte, der könnte über eine Überlegung des Princess 2345 nachdenken. Schnelle Zubereitung, hübsches Design und obendrein sehr sehr lecker!

Gruß Mark


Geschrieben am: 06. Feb 2007, 16:38   von: Bayer04-Fan



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download