| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Haus > Kleine Haushaltsgeräte > Entsafter

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
viele vitamine

Nachteile:
keine




TCM Entsafter von Tchibo
Bericht wurde 6304 mal gelesen Produktbewertung:  befriedigend
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Hallo liebe Leserinnen, und Leser,
heute möchte ich einen Bericht über meinen Entsafter
von TCM vorstellen.

Ich habe den Entsafter bei Tchibo gekauft und zwar genau am
15.02.2002 erhielt 3 Jahre Garantie darauf und musste
€ 24,99 dafür bezahlen.

Garantieservice
>>>>>>>>>>>>>
bei Rückfragen geben sie die Artikel-Nr. an 98461
TCM Service-Center
Schäuble GmbH
Angelweg 3
D-79206 Breisach

Tel:01805-383338
(gebührenpflichtig)
Montag-Freitag von 8.00 - 20.00 Uhr

Technische Daten
>>>>>>>>>>>>>>>
Typ TCM 98431
Spannungsversorgung: 230V- 50 H
Leistung: 300 W



Das Versprechen des Herstellers
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Mit ihrem neuen Entsafter können sie ihre eigenen Gemüse- und Obstsäfte herstellen. Die Variationsmöglichkeiten sind so
vielfältig, lassen Sie ihrer Phantasie freien Lauf.
In den separaten Saft- und Restebehältern werden Saft und Reste von Obst oder Gemüse getrennt aufbewahrt.

Bereiten Sie die Säfte immer frisch zu, damit die Vitamine
erhalten bleiben
Wir wünschen Ihnen viel Freude damit.
Ihr TCM Team

So noch einige Sicherheitshinweise
die ich mir an dieser Stelle ersparen möchte.

Das Aussehen
>>>>>>>>>>>>>>>
Der Entsafter hat eine schöne Erscheinung, sieht elegant aus
wie ich finde. Aber das könnt ihr ja selber am Bild sehen.
Über Gescmack läßt sich ja bekanntlich nicht streiten.

So nun zu meiner Erfahrung
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
Vor dem ersten Gebrauch, sollte man alle losen Teile
bzw. alle Teile die man lösen kann mit Prilwasser reinigen.
So nun gehts los.

Als erstes muss ich schon sagen, ist das Einfüllstutzen
relativ klein, sodas man das Obst und Gemüse sehr
klein schneiden muss, das ist für mich der einzige
Nachteil an diesem Gerät um es vorweg schon einmal zu sagen.

Ich schneide das Obst oder Gemüse vorab schon mal
in viertel und entkerne es auch, allerdings die Schale von
Äpfeln oder Birnen oder ähnlichem lasse ich
immer dran, denn die wird ja in den Restebehälter befördert,
wobei man Apfelsinen und Mandarinen von der Schale
befreien sollte. Eines sollte man vielleicht noch erwähnen, das der Entsafter nicht wirklich leise ist.

Hier ein kleiner Obst-und Gemüse-Pfiff
================================
1 Selleriestange waschen
1 Karotte vom Strunk befreien und
waschen
1 Apfel waschen, vierteln und entkernen
1 spritzer Zitrone
1 TL Petersilie waschen und hacken

Verarbeiten Sie die Selleriestange, die Karotte und den Apfel um Entsafter. Verquirlen Sie anschließend alle Zutaten und servieren das Getränk kalt, aber ohne Eis.
Ergibt etwa 1 Glas.

Das Reinigen
>>>>>>>>>>>>>
Für das Reinigen des Entsafters müssen alle Teile die man lösen kann abgenommen werden, und gespült werden, entweder per Hand oder in der Spülmaschine. Den Reste-
behälter mmuss von den Obst-und Gemüseresten befreit werden und in der Biotonne(wenn vorhanden) entsorgt werden.

Fazit:
Für ein Glas oder Becher vom selbstgemachten
Vitamindrink ist der Aufwand meiner Meinung nach etwas zu groß.Ich benutze den Entsafter wirklich nur wenn viele
Vitamine gewünscht werden.


Geschrieben am: 02. Oct 2006, 14:14   von: katy50



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download