| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Haus > Kleine Haushaltsgeräte > Friteuse

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Siehe Bericht

Nachteile:
Siehe Bericht




Hunger? Dann frittier dir mal was Gutes
Bericht wurde 4867 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 

FRITEUSE SIEMENS TG 22000
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Da ich vor ca. 1 Jahr zu meinem jetzigen Mann gezogen bin und er damals nur das Nötigste in der Wohnung hatte, gingen wir einkaufen und haben uns für eine Friteuse von Siemens entschieden, da wir mit Siemens bisher nur gute Erfahrungen gemacht haben. Sie ist nicht gerade groß und reicht für 2-4 Personen.


PREIS
Wir haben die Friteuse damals um 49,99 Euro im Marktkauf gekauft und haben sie bis heute noch.


TECHNISCHE DATEN
Ovale Form
Cool-Touch-Gehäuse
Deckelöffnung per Knopfdruck
Stufenlose Temperaturwahl mit Tiefkühlstufe
Frittierbereitschaftsanzeige
Großes Sichtfenster im Deckel
Herausnehmbarer Permanent-Metallfilter im Deckel integrierbar
Korbhebe- und Senkeinrichtung auch bei geschlossenem Deckel
Selbsterklärende Gerätebedruckung mit allen Temperaturstufen
Herausnehmbarer Fettabweiser aus Edelstahl im Deckel integriert
Anschlusswert: 2000 W
Fettfüllmenge: max. 2,2 l Öl
Fassungsvermögen: 1000 g Frittiergut
Innenbehälter mit Ausgießschnauze aus Edelstahl
Innen liegende Füllstandanzeige
Deckel verriegelbar und abnehmbar
Spülmaschinengeeignet: Deckel, Korb und Metallfilter
Kabelstaufach
Farbe: weiß


FRITEUSE
~~~~~~~~~~~

FARBE/FORM
Die Farbe des Gehäuses ist weiß und der Frittierkorb ist aus einem Edelmetall das rostfrei ist. Das Gehäuse der Friteuse ist Oval und aus Plastik. Außerdem ist sie Wärmeisoliert und wird deshalb beim Gebrauch nur handwarm und nicht heiß.

AUSSEHEN
An der Vorderseite der Friteuse ist der Ein- und Ausschaltknopf und hat eine separate Kontrollleuchte. Wenn es Rot ist heißt es das die Friteuse noch am Erhitzen ist und wenn sie grün ist dann kann man das Frittiergut in die Friteuse geben. Unterhalb der Kontrollleuchten ist die Temperatureinstellung. Man kann zwischen 150 und 190 Grad einstellen und es sind auch Bilder, wo man sieht was man bei welcher Temperatur Frittieren kann und auch die Angabe der Zeit steht da. Oberhalb der Leuchten ist der Hebegriff der Frittierkorbes der in die Friteuse reingelassen werden kann. Der Griff ist in einem Dunklem Grau. Mit dem Hebegriff des Frittierkorbes ist das Heben und das Senken ein Kinderspiel ohne das es Verbrennungen gibt. Rechts von ihm befindet sich die Taste zum öffnen des Gehäusedeckels. Im Gehäusedeckel ist ein Sichtfenster vorhanden, der einem auch während des Garvorganges einen Blick in den Frittierraum ermöglicht, ohne das der Deckel geöffnet werden muss. Der Deckel schließt hervorragend ab, und verhindert so, das kochendes Fett aus der Friteuse spritzen kann. Außerdem sind im Deckel noch 2 Aluminiumdauerfilter eingelassen. An der Rückseite des Gerätes befindet sich der Stromanschluss. Das Kabel lässt sich in einem sogenannten Kabelstauraum nach dem Gebrauch gut unterbringen.
Links und rechts am Gehäuse befinden sich noch zwei Tragegriffe, mit denen man das Gerät, auch während des Betriebes, sicher umstellen kann.
Der Innenraum besteht aus rostfreiem Edelstahl und hat ein Fassungsvermögen für 2,2 Liter Frittierfett oder Öl.


GERUCH
Aus der Friteuse dringt sehr wenig Geruch raus, da sie diese Metallfilter im Deckel hat. Außer man macht die Friteuse alle 2 Minuten auf aber das können die Metallfilter auch nicht aufhalten.


STROMANSCHLUß
Es wird zum Betrieb der Friteuse ein Stromanschluss von 220 - 240V ~ 50 - 60 Hz benötigt.
Die Leistungsaufnahme beträgt 2000 Watt.


REINIGUNG
Die Reinigung des Gerätes ist sehr einfach. Nachdem das Fett aus dem Garraum entfernt wurde, kann man diesen mit warmen Wasser und einem Spülmittel reinigen. Die Dauerfilter und alle anderen abnehmbaren Teile lassen sich problemlos in einem Geschirrspüler säubern, da sie Spülmaschinenfest sind. Ansonsten bleibt nur die Reinigung von Hand, die aber auch nicht viel zeitaufwendiger ist.


BEDIENUNGSANLEITUNG
Sie wird mitgeliefert und ist auch für mich als Frau sehr verständlich geschrieben. Also ich kam damit sehr zurecht und bin froh das sie in einem leicht verständlichem Deutsch geschrieben ist.


EIGENE MEINUNG:
Wir sind mit der Friteuse bis heute noch sehr zufrieden. Bei uns im Haushalt ist sie regelmäßig im Einsatz, sei es für Pommes, Fleisch, Hähnchen oder auch Frittiertes Gemüse. Sogar Fisch wird in der Friteuse gemacht, nur danach muss man das Fett ersetzten durch neues. Der Preis finde ich auch sehr angemessen, denn wenn ich denke wie oft sie im Gebrauch ist, dann hat es sich schon lange rentiert. Außerdem ist für mich die Reinigung einer der wichtigen Punkten gewesen, weil wenn ich da an die von meiner Mutter denke, die man nicht in die Spülmaschine geben konnte. OHJE. Ich kann diese Friteuse nur sehr empfehlen denn sie ist kinderleicht zu bedienen und optimal zum Garen von Gefriergut.



Liebe Grüße eure Jenny


Geschrieben am: 03. May 2006, 20:27   von: Betthuepfer



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download